CLUB-NEWS vom 10. Dezember 2013

Rolling Stones – Club – Aachen/Stolberg (www.stones-club-aachen.de)

Club – News +++ Club – News +++ Club – News +++ Club – News +++

c/o Manni Engelhardt (Club-Manager), Freunder Landstr. 100, 52078 Aachen, den 10. Dezember 2013

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

„Ich habe sie wirklich dazu gedrängt. Ich sagte: Lasst uns mal was anderes versuchen. Entweder gehen wir jetzt zu Decca hin und sagen denen, sie sollen es mit uns machen… und das machten wir am selben Tag auch noch gemeinsam mit Klein. Wir gingen einfach hin und brachten sie dazu, dass sie sich in die Hosen schissen.“ (Keith Richards 1965)

…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………….

Liebe Rock-, Blues- und Beat-Fans, liebe Club-Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde,

heute gibt es einmal wieder etwas Aktuelles aus der Stones-Club-Management-Küche. Eine Fülle von Themen haben wir heute wieder für Euch zusammengestellt:

1.:

Wie Ihr ja sicherlich in den Medien und vor allen Dingen auf unserer Homepage verfolgt habt, hatten wir für den Internationalen Karlspreis zu Aachen 2014 die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums vorgeschlagen. Den kompletten Vorgang bis einschließlich der Kritiken zur Ablehnung der ROLLING STONES durch das Karlspreis-Direktorium könnt Ihr durch das Anklicken des nachstehenden Links noch einmal auf- und in Erinnerung rufen:

http://www.stones-club-aachen.de/?s=karlspreis !

Scheinbar haben wir durch das Aufgreifen der Idee, die Fritz Pleitgen publik gemacht hatte, viele Menschen und auch die Medien irritiert; denn die Aachener Zeitung hat heute zu einem Voting über die Entscheidung des Karlspreis-Direktoriums für Van Rompuy (EU-Ratspräsident) aufgerufen.

Unter http://www.aachener-zeitung.de/de/karlspreis-1.714869 könnt Ihr nach dem entsprechenden Klick abstimmen. Es wäre sicherlich wünschenswert, wenn sich möglichst viele von uns daran beteiligen würden.

2.:

Der Ticketvorverkauf für den 4. HOTA-BALL, der am 08. März 2014 im Jugendheim zu Stolberg-Münsterbusch stattfinden wird (http://www.stones-club-aachen.de/category/4-hota-ball-2/), ist sehr gut angelaufen. Neu ist, dass diese Tickets auch gleichzeitig als Einlasskarten für die MEGA-Geburtstagparty am 12. Juli 2014 Gültigkeit besitzen, wie Ihr es durch das Anklicken des nachstehenden Links aufrufen könnt:

http://www.stones-club-aachen.de/2013/11/22/tickets-fuer-den-4-hota-ball-gelten-auch-als-reservierungsticket-fuer-unseren-mega-geburtstagsevent-am-12-juli-2014/!

Weitere Infos zum 4. HOTA-BALL, den wir ja bekanntermaßen mit unserem Club-Mitglied Gerd Bouge´ und seinem Bistro „KIEK IN“ ausrichten, findet Ihr nach dem Anklicken der hier stehenden Links:

http://www.stones-club-aachen.de/veranstaltungen/4-hota-ball/  und  http://www.stones-club-aachen.de/vorverkaufsstellen/

3.:

Die ROLLING STONES kommen ab Mai 2014 nach Europa und Deutschland. Vorher gehen sie aber noch nach Abu Dhabi, Japan (Tokyo), Australien, Macau und Neuseeland, wie Ihr es durch das Anklicken des nachstehenden Links aufrufen und nachlesen könnt: http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2012-2013/ und durch das  Anklicken eines weiteren Links, der Euch zu der neueingerichteten Kategorie Stones-Tour 2014 führt: http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2014/ . Es wird sich lohnen, öfter einmal diese neue Kategorie anzuklicken; denn  die Ankündigung der Europa- und Deutschland-Tour kann jetzt jeden Tag erfolgen.

4.:

Unserer clubeigenen und wunderbaren Band „AC-REWIND“ haben wir nunmehr eine Unterkategorie auf unserer Homepage eingerichtet, wo wir sämtliche Videos über Konzerte etc. dieser fantastischen Jungs gepostet haben, bzw. weiter posten werden. Ihr erreicht sie direkt über den Klick auf den nachstehenden Link: http://www.stones-club-aachen.de/category/acrewind/acrewind-videothek/ .

5.: TERMINE UNSERER CLUBÖFFENTLICHEN PRÄSIDIUMSSITZUNGEN:

Mittwoch, den 11. Dezember 2013, 19.00 Uhr, Gaststätte „Freunder Eck“, Freunder Landstr. 65, 52078 Aachen;

Mittwoch, den 18. Dezember 2013, 18.00 Uhr – 20.00 Uhr, Bistro „KIEK IN“, Bischofstr. 43, 52223 Stolberg-Büsbach und am selben Abend von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr, Gaststätte „ZUR BARRIERE“, Aachener Str.184, 52223 Stolberg-Büsbach;

Mittwoch, den 25. Dezember 2013,  und am Mittwoch, den 01. Januar 2014, finden wegen der Feiertage keine Sitzungen statt.

6.: Informationen der „INITIATIVE GEGEN DAS TOTALE RAUCHVERBOT IN NRW“

A) Weiteres Treffen zur Vorbereitung einer erneuten Demonstration gegen das Grün/Rote-Rauchverbot findet am DIENSTAG, DEN 11. FEBRUAR 2014, 16.00 UHR, IM BISTRO „KIEK IN“, BISCHOFSTR. 43, 52223 STOLBERG-BÜSBACH, statt.

B) Die weitere Demonstration mit anschließendem ROCK GEGEN RAUCHVERBOT findet dann am FREITAG, DEN 09. MAI 2014, IN AACHEN statt. Hierzu erfolgen nach dem Vorbereitungstreffen weitere Informationen.

7.:

Das Club-Präsidium wünscht allen Club-Mitgliedern, Freundinnen und Freunde unseres Rolling Stones – Club – AC/Stolberg erholsame Feiertage und eine gute Zeit im Kreise Eurer Lieben. Zum bevorstehenden Jahr 2014 wünschen wir Euch viel Gesundheit, Kraft und Ausdauer. Vor allen Dingen wünschen wir Euch und uns viele schöne Konzertteilnahmen in Deutschland und auf dem Europäischen Festland sowie einen tollen 4. HOTA-BALL und eine megatolle Geburtstagsparty am 12. Juli 2014 in der „KAPPERTZHÖLLE“ bei unserem lieben „Höllenwirt“ Peter.

Das war es einmal wieder in der gebotenen Kürze. Täglich könnt Ihr das Aktuellste immer wieder auf unserer Homepage anklicken und lesen.

Eine gute Restwoche wünschend und mit stoned Grüßen Euer

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Freunder Landstr. 100

52078 Aachen-Brand

Handy-Nr.: 017 19 16 14 93

Dieser Beitrag wurde unter STONES-CLUB-NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu CLUB-NEWS vom 10. Dezember 2013

  1. Pingback: xxxx | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.