Oktober 1981: „HANG FIRE“ kommt auf den Markt!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

im Oktober 1981, also genau vor 32 Jahren, brachte die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums die Single „HANG FIRE“ auf den Markt. Hierbei handelte es sich um eine Auskoppelung aus dem Album „TATTO YOU“, das bereits am 31. August 1981 auf dem Musikmarkt erschienen war. Darüber haben wir bereits mehrfach berichtet, unter anderem noch einmal im August 2013, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen könnt: http://www.stones-club-aachen.de/?s=tattoo+you .

Hier einige Daten und Fakten über die ROLLING STONES – SINGLE „HANG FIRE“ (2:22)

B-Seite „NEIGHBORS (3:15)

Rolling Stones Records EMI 1 C 006-64802

Atlantic RS 21003

Studio: Pathe Marconi Studios (Paris), Compass Point Studios (Nassau/Bahamas), Electric Ladyland Studios (New York)

Produzent: The Glimmer Twins

Veröffentlicht in Deutschland, Großbritannien und USA

Diese Auskoppelung war die zweite aus „TATTOO YOU“.

Diese Single stellte ein unbedingtes „MUSS“ im Jahre 1981 für alle waschechten Stonerinnen und Stoner dar.

Nachstehend haben wir Euch einen Video-Link mit gepostet, der Euch nach dem Anklicken zum Song bringt. Wir wünschen viel Spaß beim Hören und Betrachten.

Manni Engelhardt –Club-Manager-

http://www.youtube.com/watch?v=j4BF0nF_TlY

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Oktober 1981: „HANG FIRE“ kommt auf den Markt!

  1. Anke Restorff sagt:

    Hallo lieber Manni,

    gerne ein paar Anmerkungen von mir dazu;

    „Da gibt es noch immer diese Typen mit Gitarren auf der Bühne, und dann geht es darum, wie viel Rauch man erzeugt, wie gut man singt und so weiter, es ist immer dasselbe. Wirklich verrückt, dass diese Art der Unterhaltung überlebt hat“; so ein Zitat
    von Mick Jagger, als er 37 Jahre war und die Band schon 20 Jahre ‚überlebt‘ hatte.

    Das erfolgreiche und überraschende Album ‚Tattoo You‘, sollte ja einst lt. K. Richars nur Tattoo heißen, aber M. Jagger fügte das ‚You‘ hinzu, ohne das Wissen von Keith!

    Der Song ‚Start Me Up‘ wurde in der amerikanischen Single-Hitparade ja Nummer Zwei und einige Tracks stammen ja noch von 1968.
    Die One-Seite beinhaltet vorwiegend Rock-Songs….hingegen die Two-Seite langsame Aufnahmen und Soul wiedergeben.

    Ein weiterer, gelungener Triumpf der Stones.
    1981 erschien auch das Live-Album Still Life mit Tournee-Aufnahmen!

    Stones forever…Fan Anke

  2. Manni Engelhardt sagt:

    Hallo liebe Anke,
    besten Dank für Deinen überzeugenden Kommentar.
    Für mich war damals „HANG FIRE“ das Beste Stück aus „TATTOO YOU“. Später fand ich START ME UP“ dann doch um ein bis zwei Klassen besser! Und das ist auch bis heute zu so geblieben. 🙂
    Mit stoned und ganz liebe Grüßen für Dich
    Manni Engelhardt -Club-Manager-

  3. Anke Restorff sagt:

    Hallo lieber Manni….ich nochmal,

    …ja okay…’Hang Fire’…ist ja gleich der Titel Nummer 2 des Abums!

    Ich höre sehr oft und gerne von der Seite zwei den Song ‚Waiting On A Friend‘!
    Zumal ich ihre Songs sowieso täglich höre und wenn ich nicht schlafen kann….was folgt dann?…eine DVD! Bin sowieso gespannt, was sie noch für neue Stücke produzieren werden!

    Zur Abrundung des o.g. Kommentars könnte ja noch hinzugefügt werden, dass sich 1995 Microsoft für sein neues Windows ’95 um den Titel ‚Start Me Up‘ bewarb!
    Und damit auch für die Computerwelt im Start Menü eine top Reklame war.

    Dir…ein top Wochenende & wie immer….Stones forever…Fan Anke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.