Impresario Fritz Rau ist am 19. August 2013 verstorben:

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Clubmitglieder, liebe Rock-, Blues und Beatfans,

Mick Jagger nannte ihn „THE GODFATHER OF US ALL“. Der große Impresario Fritz Rau ist im Alter von 83 Jahren am Montag, den 19. August 2013, gestorben. Dies nehmen wir als Rolling Stones – Club – Aachen/Stolberg zum Anlass, darauf hinzuweisen, dass Fritz Rau ab 1970 die  Rolling Stones – Deutschland – Touren veranstaltete und organisierte. 1982 zeigte sich Rau im ausverkauften Münchener Olympiastadion mit dem Auftritt der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums mehr als sehr zufrieden. Fritz Rau und die Rolling Stones verbanden mehr als ein Geschäft. Sie waren, besonders was das Verhältnis von Mick und Fritz anbelangte, Freunde.

Wir haben aus diesem Grunde den Rolling Stones – Song „TIME WAITS FOR NO-ONE“ in Memoriam zum Tode des Fritz Rau interpretativ vom Englischen in das Deutsche übersetzt, weil kein anderer Stones – Song treffender für einen Nachruf sein kann, als dieser:

„Die Zeit wartet auf niemanden

1.    Strophe

Unter funkelnden Sternen

Fließt der Strom dahin

In beschaulicher Ruhe

Sehen wir ihn fließen

Und die Zeit wartet auf niemanden

Wartet auch nicht auf mich

Die Zeit wartet auf keinen

Wartet auch nicht auf mich

2.    Strophe

Die Zeit zernagt die Gebäude

Oder zerstört der Frauen Gesichter

Stunden sind Diamanten

Vergeude sie nicht

3.    und 4. Strophe

Die Zeit wartet auf niemanden

Sie gönnt dir keine Gnade

Die Zeit wartet auf keinen

Und wartet auch nicht auf mich/dich

5.    Strophe

Menschen bauen Türme als Denkmal

Zum ewigen Ruhm

Der Tod reißt sie nieder, wenn er kommt

Verlacht ihren Selbstbetrug

6. Strophe

Die Zeit wartet auf niemanden

Wartet auch nicht auf mich

Nein, die Zeit wartet auf keinen

Und wartet auch nicht auf mich

7.    Strophe

Genieße noch den Sommer

Hole die Ernte ein, die du gesät hast

Deine Träume deiner Nächte

Vergehen bei Tag

Und die Zeit wartet auf niemanden

Wartet auch nicht auf mich

Die Zeit wartet auf niemanden

Und wartet auch nicht auf mich

Nein, nein, nein, nicht auf mich

Nein, nicht auf mich“

Desweiteren haben wir Euch den FOCUS-Online-Artikel zum Tode des Fritz Rau vom heutigen Tage per Link zum Anklicken nachstehend mit gepostet. Auch darin wird noch einmal das Verhältnis des Fritz Rau zu den Rolling Stones kurz belichtet.

http://www.focus.de/kultur/musik/jagger-nannte-ihn-pate-lindenberg-vater-legendaerer-konzertveranstalter-fritz-rau-ist-tot_aid_1076697.html

(Foto aus https://www.pinterest.de/pin/85990674108128966/ zeigt von links nach rechts Peter Maffay, Fritz Rau und Mick Jagger. Ohne Fritz Rau hätte Peter Maffay es nie in das Vorprogramm der ROLLING STONES geschafft.)

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.