Zum 40. Geburtstag von „ANGIE“ eine Ergänzung:

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

im August 1973, also exakt vor 40 Jahren, brachte die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband der Welt, der Universums und aller Zeiten die Single „ANGIE“ auf den Markt. Darüber haben wir bereits am 18. August 2011 ausführlich berichtet, wie Ihr es unschwer durch das Anklicken des nachstehenden Links noch einmal aufblättern könnt: http://www.stones-club-aachen.de/2011/08/angie/ . Heute seien uns zu dieser, zur damaligen Zeit unter Rolling Stones-Fans kontrovers diskutierten Scheibe, ein zwei Ergänzungen erlaubt.  Angie sollte aus Sicht der ROLLING STONES damals ein Vorgeschmack auf das ebenfalls, allerdings erst Ende August 1973 erschienene Album „GOATS HEAD SOUP“, über das wir am 08.08.2012 einen ausführlichen Artikel auf unsere Homepage gepostet hatten (http://www.stones-club-aachen.de/2012/08/08/august-1973-goats-head-soup/), sein. Dies war den Jungs auch vortrefflich gelungen. Wie wir heute feststellen müssen, ist das Video zu dem Artikel über „GOATS HEAD SOUP“, welches wir unter selbigem gepostet hatten,  zwischenzeitlich aus urheberrechtlichen Gründen –wie bei so vielen Videos- gelöscht worden. Diese Tatsache hat uns dazu veranlasst, nachstehend einen Video-Link mit zu posten, der Euch nach dem entsprechenden Klick auf den Song „ANGIE“  (Originalversion-Länge 4:31) führt.

Viel Spaß beim Hören und Betrachten wünscht Euch Euer Manni Engelhardt –Club-Manager-: http://www.youtube.com/watch?v=K5_EBAzIPJM

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Zum 40. Geburtstag von „ANGIE“ eine Ergänzung:

  1. Pingback: Werner Gorressens Hinweis zu “40 Jahre Angie”: | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.