Anke Restorff geht die Story mit unserem Robin Heeren ans Stones-Herz!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Club-Mitglieder,

Anke Restorff hat die Geschichte unseres jüngsten Club-Mitgliedes, Robin Heeren (8 Jahre), an ihr Stones-Herz gerührt. Sie sendet uns nachstehend ein Foto ihres Großneffen zu, das wir sehr gerne mit Text auf unsere Homepage gepostet haben.

Vielleicht wird sich ja dieser Großneffe auch irgendwann zum Stones-Fan entwickeln und auch Club-Mitglied unseres Rolling Stones – Clubs- Aachen/Stolberg werden.

So soll es werden. Mit stoned Grüßen Euer Manni Engelhardt –Club-Manager-

Hallo lieber Manni,
ist ja eine ganz rührende Geschichte mit Robin….geht ans Herz, jedenfalls an meins!
Schön, wenn ein Kind in den jungen Jahren schon für den Club präsent ist und
auch Liebe & ihr Interesse zu derartiger Musik der Rolling Stones entwickeln.
So  wird dann ihre Musik weiter getragen, auch für nächste Generationen.
Auch ich habe einen Neffen mit einem 5-jährigen Sohn und sende mit Einver-
ständnis der Eltern gerne ein Foto für den Club zu. Natürlich mit Stones-Thirt!
Er ist heute nicht der Fan der Musik, wir hoffen aber, wenn er zur Schule geht,
dass auch ihn die Musik fesseln wird. Zur Zeit schaut er lieber seine Dino-Filme.
Ja, die Liebe zur Musik…gleich welcher Art, wird jung und alt immer verbinden…
einfach wunderbar!       ..clip_image001…..Stones forever….Fan Anke… 😉

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fan-Stories veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.