Appetit-Happen zur morgigen TV-Sendung über die Rolling Stones auf Servus-TV:

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

viel haben wir vor und um den 70. Geburtstag des Frontmannes der allerbesten, allergrößten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums gepostet, wie Ihr unschwer es durch das Anklicken des nachstehenden Links aufrufen könnt: http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+jagger !

Morgen, Sonntag, der 28. Juli 2013, ist es dann soweit! 125 Minuten SERVUS-TV-Sendung über 50 Jahre Bandgeschichte der Rolling Stones, wie wir es bereits gepostet hatten. Exakt um 23.10 Uhr soll, wenn Alles nach Plan läuft (Man weiß ja nie, wie es uns der BR-TV jüngst ja noch bewiesen hat!), die Sendung starten.

Nachstehend haben wir Euch einen Appetithappen zu dieser Sendung in Form eines Links gepostet, den es auf jeden Fall anzuklicken lohnt: http://de.tv.yahoo.com/blogs/de-tv/mick-jagger-zum-70–geburtstag–wie-die-rolling-stones-sein-leben-retteten-112555496.html !

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen, Hören und Betrachten.

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Appetit-Happen zur morgigen TV-Sendung über die Rolling Stones auf Servus-TV:

  1. Anke Restorff sagt:

    Hallo lieber Manni,

    Nein…der Sender Servus-TV hat nicht enttäuscht….125 Minuten Rolling Stones!

    Eine ausgesprochene, tolle Zeitreise der Band, absolut gelungen und in Szene gesetzt.
    Vor allem die Sixties…was für eine verrückte, spannungsgeladene Zeit…ich hätt‘ sie
    gerne zurück….NUR FÜR EINEN TAG!

    Alle ihre (Lebens)Stationen in chronologischer Folge, größtenteils von ihnen kommentiert…ungeschminkt in Bildern, verbunden mit ihren Songs, wurden uns
    nochmals präsentiert.
    Ihre stetige Eigendynamik ist es letztlich zu verdanken, dass wir sie bis dato erleben
    durften. Sie folgten immer ihren eigenen Gesetzen!
    Top Aussagen für mich waren….keiner würde auf die Idee kommen, aus dem Blues
    eine Oper zu machen….und… legt euch nicht mit den Stones an!

    Stones forever…Fan Anke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.