AKTUALITÄTEN ZU UNSERER GEPLANTEN DEMO GEGEN DAS GRÜN/ROTE RAUCHVERBOT IN NRW:

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepages,

unser 5 Meter breites Haupt-Banner zu unserer Demonstration gegen das GRÜN/ROTE RAUCHVERBOT in NRW ist gedruckt und wird in dieser Woche abgeholt. Ebenso sind die Protestschilder fertig. Wir haben sie professionell aus Hartplastik mit wetterfestem Druck fertigen lassen! Sie werden am kommenden Montag von mir in der Druckerei abgeholt. Danach wird Jürgen Vogel sie in seiner Werkstatt  auf Stiele montieren.

Folgende Slogans sind darauf aufgedruckt:

„HOPP, HOPP, HOPP – RAUCHVERBOT STOPP!“

„KEINE STAATLICHE GEWALT – WIR SIND 3 MAL 7 JAHRE ALT!“

„UNSERE FREIHEIT DIE TUT NOT, WEG MIT DIESEM RAUCHVERBOT!“

„RAUCHVERBOT = KNEIPENTOT!“

Folgende Slogans werden darüber hinaus noch auf Zettel gedruckt, damit sie dann in der Demo gerufen werden können:

„WER HAT UNS IN NRW VERRATEN? DIE GRÜNEN UND DIE SOZIALDEMOKRATEN!“

„GRÜN/ROT HAT UNS DAS GESETZ BESCHERT; JETZT IST ES ZEIT DASS MAN SICH WEHRT!“

„WIR DEMONSTRANTEN GRÜSSEN DIE PASSANTEN!“

„HAUSVERBOT GEGEN RAUCHVERBOT!“.

Ferner haben wir ein Aktionslied getextet, dass zu einer Super-Melodie zum Mitsingen über die Lautsprecher des Lautsprecher-Autos geschallt wird:

„WIR STREIKEN UND DAS IST RICHTIG UND WENN DIE STEFFENS AUCH DA OBEN EXPLODIERT! UNSERE RECHTE WERDEN WIR ERKÄMPFEN, DAS HABEN WIR IN DIESEN TAGEN HIER KAPIERT!“

Weitere Texte für die Demonstration am 19. Juli 2013 nehme ich gerne per E-Mail entgegen, damit diese noch mit auf die Hand-Zettel gedruckt werden können.

Wir werden, wenn genügend Mitfahrerinnen und Mitfahrer sich melden, das Haupttransparent am 13. Juli 2013 mit zur Demonstration gegen das totale Rauchverbot in NRW  nach Bonn nehmen. Dann können wir gut sichtbar den Kollegen Uwe Steinbach und die Kollegin Margot Königshausen, sowie deren Mitstreiterinnen und Mitstreiter in Bonn unterstützen. Sollte das Transparent bereits vor Samstag, den 29. Juni 2013 abgeholt sein, werden wir es auch in Düren bei der Demo aufspannen.

REMEMBER:

Die Medienkonferenz zu unserer Demonstration findet am Montag, den 08. Juli 2013, 17.00 Uhr, bei unserer Kollegin Yvonne Bueltynk in der Gaststätte „CITY PUB“, Jülicherstraße 47, 52070 Aachen (Telefon: 0241/9966841), statt. Alle Interessierten sind zu dieser Medienkonferenz herzlich eingeladen. Im Anschluss an diese Medienkonferenz werden, wie vorangekündigt, die Demonstrationsdetails besprochen.

Weitere Informationen über die Demonstrationen gegen das totale und in die Persönlichkeitsrechte eingreifendes Rauchverbot der GRÜN/ROTEN-LANDESREGIERING von NRW könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen: http://www.raucher-demo.de/ ! NÄCHSTER TERMIN DÜREN AM SAMSTAG, DEN 29. JUNI 2013, 13.00 UHR, „HAUS DER STADT DÜREN“ IN DÜREN. WIR SEHEN UND HÖREN UNS!!!

Wer sich mit in der Vorbereitung unserer Großdemo, die am 19. Juli 2013, stattfinden wird, aktivieren möchte, der/die rufe mich bitte unter Handy-Nr.: 017 19 16 14 93 an oder maile mich bitte über manni@manfredengelhardt.de an. Die Gaststätten „ZUR BARRIERE“ in Stolberg-Gressenich und die Gaststätte „MINKER“ in Aachen haben gespendet, so dass wir jetzt einen Spendengesamtbetrag von 614, — € haben. Vielen Dank an die Gastwirte und ihre Gäste. Die Gaststätte „ZUR ERHOLUNG“ in Aachen-Verlautenheide hat ebenfalls eine Spende bereitliegen, die wir dort noch abholen müssen.

Aktuelles erfahrt Ihr auch fast täglich über http://www.stones-club-aachen.de/category/rauchverbot/. Von dort kommt Ihr auch zu unserer Flugi-PDF. Da könnt Ihr Euch die Flugis auch selbst herunterladen und ausdrucken. Für die Schnellen unter uns, die nicht so gerne scrollen, hier der direkte Link zum Flugi:

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2013/06/Dok1.pdf .

i.A. der „Initiative gegen das totale Rauchverbot in NRW“, herzlichst Euer Manni Engelhardt –Gewerkschafter/Innen-AK-Koordinator- & -Stones-Club-Manger-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rauchverbot veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.