3. HOTA – BALL / WEITERE REAKTIONEN

WEITERE REAKTIONEN ZUM 3. HOTA-BALL IN ERGÄNZUNG ZU UNSERER HEUTIGEN CLUB-SONDER-NEWS:

„Manni, wenn Du mich fragst, ob ich gestern irgendetwas vermisst habe, so kann ich Dir nur antworten, dass unser 3. HOTA – BALL als Club-Konzert mit AC-REWIND wunderbar war. Ich habe nichts vermissen müssen, außer unser jüngstes Mitglied Robin Heeren, dessen Familie komplett krank ist!“ Kathi Klar (ältestes Club-Mitglied und bei jedem Event dabei)

„Hallo Manfred, auch ich möchte mich für den schönen Abend bedanken und vor allem meinen Respekt vor AC-REWIND zum Ausdruck bringen, die ja in wenigen Stunden die ganzen STONES – SONGS einstudiert hatten. Ich glaube, ich hätte die Jungs für Profis gehalten, wenn ich es nicht besser gewusst hätte!“  Norbert Pittel (Club-Security)

„Manfred, das war einzigartig. Ich werde diesen 3. HOTA-BALL immer in positiver Erinnerung behalten!“ Helmut Johr (Mitgründer des Clubs und Club-Ehrenmitglied)

„Hallo, war gestern auf Eurer Veranstaltung und möchte Mitglied werden. Ein T-Shirt habe ich bei face textil schonmal geordert. Da ich mit meiner Harley an diversen Motorradevents in Europa teilnehme, bietet sich eine schöne Möglichkeit, das Shirt bzw. den Club zu präsentieren!“ Schorsch Hess (Heutiges Club-Neumitglied)

„Manni, das war spitzenmäßig! Kommt nächstes Jahr ruhig wieder; denn ich bin gerne für Euch da!“ Günter (Hausverwalter des Bürgerhauses Büsbach)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Hota-Ball 3, STONES-CLUB-NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu 3. HOTA – BALL / WEITERE REAKTIONEN

  1. Werner Gorressen sagt:

    Hiermit möchte ich mich im Namen der Band AC-Rewind bei dem tollen Publikum,das am Samstag zum HOTA-Ball gekommen ist,ganz herzlich bedanken.So ein wunderbares Publikum wünscht sich sicher jede Band.
    LG
    Werner Gorressen

  2. Pingback: STOLBERGER ZEITUNGEN VON HEUTE ZUM 3. HOTA-BALL | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.