Zur heutigen Medienkonferenz im Bistro "KIEK IN"

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

nachstehend haben wir Euch die Vorlage zur heutigen Medienkonferenz im Bistro „KIEK IN“ auf unsere Homepage zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme und zur gefälligen Bedienung gepostet.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und würden uns freuen, Euch heute Nachmittag bei der Pressekonferenz begrüßen zu können.

Mit stoned Grüßen Manni Engelhardt -Club-Manager-

 

ROLLING STONES – CLUB – AC/STOLBERG

c/o Manfred Engelhardt –Club-Manager-, Freunder Landstr. 100, 52078 Aachen, Handy-Nr.: 017 19 16 14 93, Internet: E-Mail-Adresse: manni@manfredengelhardt.de / Homepage: www.stones-club-aachen.de

Tischvorlage zur Medienkonferenz am 04. Februar 2013 zum „3. HOTA-BALL“

1. Der „3. HOTA-BALL“ ist für den Rolling Stones – Club – Aachen/Stolberg und für den Gastwirt Gerd Bouge´ vom Bistro „KIEK IN“ mittlerweile eine Kultveranstaltung mit, zugegebener Maßen, junger Tradition. Sie fand zum erste Mal im Jahre 2011 im Bistro „KIEK IN“ statt, wo die beste Stones-Tribut Band in Europas Westen, nämlich die „STICKY FINGERS“ aus Köln/Bonn auftraten. Da das Bistro aus allen Nähten platzte, fand dann der „2. HOTA-BALL“ im Jahre 2012 mit zwei Bands im Büsbacher Bürgerhaus statt, wo die Akustik-Band „BOTTELNECK“ aus Düren und die beste Stones-Tribut-Band aus dem BENELUX-Raum, „THE TUMBLIN´ DICE“ vor ca. 170 Menschen on Stage waren.

2. Der Name „HOTA-BALL“ stammt aus der Zeit, wo nach Karneval die Beschäftigten des Hotel- und Gaststättengewerbes –quasi zu Beginn der Fastenzeit- ihren eigenen Karneval feiern durften, weil sie ja an den Karnevalstagen für die Gäste da zu sein hatten. Wir haben diesen Traditionsbegriff nunmehr in Abwandlung genommen, um deutlich zu machen, dass nach Karneval sehr viele Menschen das Gegenteil von Karnevals-Musik-Ohrwürmern hören wollen, nämlich „Handmacher-Musik“ der 60-er, 70-er und 80-er Jahren (Rock-, Blues- und Beatmusik). Hier sind besonders unsere Club-Mitglieder diejenigen, die das fordern. Und diesen Forderungen kann, darf und will sich das Club-Präsidium nicht versperren.

Seite 1

3. Es sei darauf hingewiesen, dass der Rolling Stones – Club – Aachen/Stolberg in diesem Jahr 2013 wegen diverser Ausfahrten zum ROLLING STONES – MUSEUM nach Lücho (Wendland) und zu Konzerten der Rolling Stones, die diese noch jüngst im Rahmen ihres 50. Bühnenjubiläums und der damit verbundenen Tour angekündigt haben, nur diese eine Veranstaltung, nämlich den „3. HOTA-BALL“ plant. Bis dato sind schon ¾ der Tickets im Vorverkauf weg. Es ist also angezeigt, sich jetzt ein Ticket vom Restkontingent zu sichern, da es keine Garantie für eine Abendkasse gibt.

4. Für 10, — € das Ticket im Vorverkauf (12, — € an der Abendkasse) bieten Rolling Stones – Club und Bistro „KIEK IN“:

A) Die wunderbare clubeigene Band „AC-REWIND“, die ein sehr breites Spektrum abdecken wird. Sie wird z. B. Songs von Tommy James, Spencer Davies, Chuck Berry, Dave Dee, Bob Marly, Troggs usw. usf. bieten. Ihre Set-Liste umfasst alleine 29 Songs. Der Bandleader Werner Gorressen wird die Band Set-Liste selbst vorstellen und Fragen dazu beantworten.

B) Die Besten in Europas Westen, nämlich die ausgezeichnete Stones-Tribut-Band „STICKY FINGERS“ hat natürlich ebenfalls ein sehr breites Spektrum aus dem unerschöpflichen Fundus der ROLLING STONES an Songs zusammengestellt, die ebenfalls neben der Vorstellung der Band selbst durch die anwesenden Bandmitglieder vorgestellt werden.

C) Ca. 4 – 5 Stunden Live-Musik vom Feinsten neben einer Moderation durch das Programm seitens des Unterzeichners erwartet hier die Zuschauer und Zuhörer.

5. Gäste aus der gesamten StädteRegion aber auch aus Krefeld und Köln/Bonn werden erwartet, bzw. haben bereits Tickets geordert. Es handelt sich also hier nicht um ein Stolberger Event unseres Clubs, sondern um ein StädteRegionales, worauf Wert gelegt wird.

Seite 2

6. Die gastronomische Abteilung übernimmt das Bistro „KIEK IN“. Herr Bouge´ wird über seine Planung selbst einige Worte sprechen.

Anlagen:

1. SET-LISTE „AC-REWIND“,

2. Plakat.

(Manfred Engelhardt)

-Club-Manager-

 

image

image

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, STONES-CLUB-NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.