„Hot Rocks“

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

im Dezember 2011 posteten wir Euch einen Artikel über die DoLP (Sampler) „More Hot Rocks“ (Big hits and fazed cookies) der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums auf unsere Homepage, wie Ihr unschwer durch den Klick auf den nachstehenden Link feststellen könnt: http://www.stones-club-aachen.de/2011/12/09/more-hot-rocks/

Nunmehr wird es im Januar 2013 41 Jahre, dass die erste DoLP (Sampler) „HOT ROCKS“ (exakt am 20.01.1972) der ROLLING STONES einzig und alleine auf dem USA-Musikmarkt veröffentlicht worden ist.

Dieses historische Ereignis auf unsere Homepage zu erwähnen, was bis dato bewusst noch nicht geschehen ist, halten wir für unsere Pflicht.

Aus diesem Grunde nachstehend wieder einige Daten und Fakten zur Scheibe:

DoLP (Sampler), London Records 2 PS 606/607
Produzenten: Andrew Oldham / Impact Sound, Jimmy Miller
Veröffentlichung nur in USA

Songs: Time is on my side (2:55) / Heart of stone (2:47) / Play with fire (2:15) / Satisfaction (3:45) / As tears go by (2:45) / Get off of my cloud (2:52) / Mother´s little helper (2:40) / 19th nervous breakdown (3:55) / Paint it black (3:15) / Under my thumb (3:20) / Ruby Tuesday (3:12) / Let´s spend the night together (3:38) / Jumpin´ Jack flash (3:40) / Street fighting man (3:10) / Sympathy for the devil (6:14) / Honky tonk women (3:00) / Gimme shelter (4:30) / Midnight rambler –live- (8:32) / You can´t always get what you want (7:45) / Brown sugar (3:50) / Wild horses (5:41).

Dieses Album stellt ein weiteres und besonderes aus den 60-er Jahren dar, welches eine supergute Zusammenstellung hat. Mit diesem Doppelalbum hat London Records unter Beweis gestellt, dass man durchaus mit altem Material eine gute Scheibe zusammenstellen kann. Bis heute zu rätseln wir „Waschechten“ darüber, wie London Records an die Rechte für die letzten beiden Songs gekommen ist. Bis zum heutigen Tage habe ich darauf keine Antwort finden können.

Habe Euch nachstehend die „Wild horses“ – Version 5:41 zum Anklicken als Video mit posten lassen.

Ferner habe ich mich noch einmal an eine Textübersetzung dieses Songs aus dem Englischen in das Deutsche gewagt:
WILDPFERDE oder WILDE PFERDE

1. Strophe:

Als Kind lebt es sich leicht
Was du begehrtest, habe ich für dich gekauft
Schamlose Dame, du weißt, wer ich bin
Du weißt, dass ich dich nicht so einfach laufen lassen kann

Wilde Pferde (Wildpferde) ziehen mich nicht weg
Wilde Pferde ziehen mich nicht weg

2. Strophe:
Ich sah dich leiden in dumpfem Schmerz
Nun willst du, dass es mir auch so ergehen möge
Kein rauschender Abgang, keine Worte hinter meinem Rücken
Hätten mich verbittert oder unfreundlich werden lassen

Wilde Pferde (Wildpferde) ziehen mich nicht weg
Wilde Pferde ziehen mich nicht weg

3. Strophe:
Ich weiß, ich träumte, dass du verlogen bist
Ich habe zwar meine Freiheit, doch nicht viel Zeit
Vertrauen ist gebrochen, geweint werden Tränen
Fängt unser Leben an, wenn wir gestorben sind

Wilde Pferde (Wildpferde) ziehen mich nicht weg (4 X)

Ich hoffe, dass Euch auch diese, wenn auch etwas interpretative Übersetzung gefällt und möchte Euch mit dem nachstehenden Link auf Amazon klicken lassen, wo Ihr die DoLP „HOT ROCKS“ noch erwerben könnt: http://www.amazon.de/Hot-Rocks-1964-1971-Rolling-Stones/dp/B00006LSTE

Mit stoned Grüßen –wie immer- Euer Manni Engelhardt –Club-Manager-

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.