Club-News vom 4. Dezember 2012

ROLLING STONES – CLUB – AC/STOLBERG – INFORMIERT

52078 AACHEN, DEN 04. DEZEMBER 2012

www.stones-club-aachen.de

… Der wollte nie irgendwas spielen. Charlie hat nie ein Solo drauf gehabt. Und glaub ihm bloß nicht, wenn er behauptet, er wäre sowie nur zeitlich begrenzt bei der Band eingestiegen (lacht) – andere Angebote hat er nämlich gar nicht bekommen. Charlie wollte deswegen nicht zur Band gehören, weil wir keine Auftritte hatten.“ (Mick Jagger im Interview über The Rolling Stones in Bezug auf Fragestellungen zu Charlie Watts 1978)

DER ROLLING STONES – CLUB AACHEN/STOLBERG INFORMIERT / CLUB NEWS
Liebe Rock-, Blues- und Beatfans, liebe Clubmitglieder,
wie versprochen, hatte ich Euch ja unmittelbar nach dem „ROCK AND ROLL – CIRCUS / BEATLES MEET STONES (II. NEUAUFLAGE) den entsprechenden Bericht und die ersten Reaktionen per Sonder-Club-News mit Datum vom 18. November 2012 zukommen lassen.

Nunmehr folgen wieder die Euch bekannten und „ganz normalen“ Club-News zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme:

1.:

Unser Club-Fotograf, Ralph Quarten, hat eine ganz fantastische Fotoserie über den „ROCK AND ROLL – CIRCUS / BEATLES MEET STONES“ geschossen, die unser Systemadministrator unmittelbar auf unsere Homepage gepostet hat. Diese könnt Ihr unter den nachstehenden Links unmittelbar anklicken: http://www.stones-club-aachen.de/2012/11/21/bilder-vom-rock-and-roll-circus- 2-auflage-magia-della-luce/ http://www.stones-club-aachen.de/2012/11/21/bilder-vom-rock-and-roll-circus-2-auflage/ Ferner hat unser Club-Videonist, Jürgen Langer, dankenswerter Weise 4½ – Stunden lang einmaliges und wunderschönes Video-Material aufgenommen, das am gestrigen Tage durch unseren Systemadministrator komplett auf unsere Homepage gepostet worden ist.

Auch dieses könnt Ihr unmittelbar über einen Klick auf den nachstehenden Link aufrufen: http://www.stones-club-aachen.de/2012/12/03/rock-and-roll-circus-2-auflage-alle-videos/ .

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Hören und Betrachten der Videos und beim Anschauen der wunderbaren Fotos.
2.:

Unser Club-Präsidium wird am morgigen Tage die II. Ausfahrt zu unserem Club-Ehrenmitglied Helmut Johr vornehmen. Mehr über diese Ausfahrt erfahrt Ihr durch einen Klick auf den nachstehenden Link: http://www.stones-club-aachen.de/2012/11/30/ii-ausfahrt-zu-unserem-club-ehrenmitglied-helmut-johr/

3.:

Für den am 16. Februar 2013 stattfindenden 3. HOTA-BALL mit der clubeigenen und wunderbaren „AC-REWIND“ – Band und der clubassoziierten Rolling Stones – Tribut – Band „STICKY FINGERS“, den Besten in Europas Westen

(http://www.stones-club-aachen.de/verantaltungen/16-februar-2013-hota-ball-3/) sind bereits 105 von insgesamt 170 Tickets verkauft. Wer sich jetzt keine Tickets besorgt, könnte im Januar 2013 vor ausverkauftem Haus stehen!!!

Unser jüngstes Club-Mitglied, der liebe Robin Heeren (http://www.stones-club-aachen.de/2011/10/29/neue-bilder-robin-heeren/), ist mit seiner Mama und seinem Papa wieder als Ehrengäste eingeladen. Robin hat zwischenzeitlich neben seinem Club-Shirt auch einen Mick Jagger – Hut bekommen. Jetzt wird er durch den Club-Manager auch noch einen Mick Jagger – Gehrock erhalten. Dann hat er für seinen Bühnenauftritt im Büsbacher Bürgerhaus das allerbeste Stones-Outfit.

Wegen der Webeschreibung zum Büsbacher Bürgerhaus habe ich Euch den nachstehenden Link zum Anklicken wieder mit gemailt: http://www.stones-club-aachen.de/2011/11/08/burgerhaus-busbach/

4.:

Unsere clubassoziierte Stones – Tribut – Band „STICKY FINGERS“, die Besten in Europas Westen, geben am Nikolaustag 2012 (06. Dezember 2012) ein ALTAMONT-GEDÄCHTNISKONZERT. Als Clubmanger empfehle ich allen Club-Mitglieder die Teilnahme an diesem Konzert. Mehr dazu erfahrt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link: http://www.stickyfingers.es/page/aktuelles.php Auch wir als Club haben in den Vorjahren des legendären ALTAMONT – Konzert gedacht und werden dies auch wieder am 06.12.2012 tun: http://www.stones-club-aachen.de/2011/12/06/gimme-shelter/

5.: TERMINE UNSERER CLUBÖFFENTLICHEN PRÄSIDIUMS-SITZUNGEN:

Mittwoch, den 05. Dezember 2012, 19.00 Uhr, Gaststätte „ZUR BARRIERE“, Konrad-Adenauer-Str. 184, 52223 Stolberg-Büsbach;

Mittwoch, den 12. Dezember 2012, 19.00 Uhr, Gaststätte „ZUR BARRIERE“;

Mittwoch, den 19. Dezember 2012, 19.00 Uhr, Bistro „KIEK IN“, Bischofstr. 43, 52223 Stolberg-Büsbach;

Mittwoch, den 26. Dezember 2012 fällt wegen des 2. Weihnachtsfeiertages die Präsidiumssitzung aus..

Mittwoch, den 02. Januar 2013, 19.00 Uhr, Gaststätte „ZUR BARRIERE“.

6.:

Am Freitag, den 21. Dezember 2012 und am Samstag, den 22. Dezember 2012 findet jeweils zwischen 12.00 Uhr und 20.00 Uhr der 2. FREUNDER WEIHNACHTSMARKT statt.

Das Team der Gaststätte „FREUNDER ECK“, Freunder Landstr. 65, 52078 Aachen-Brand und der Unterzeichner in seiner Eigenschaft als Küchenmeister freuen sich auf Euren Besuch.

Wir bieten Glühwein (rot) und Glühwein (weiß) jeweils für 1, — €, Krakauer Rostbratwurst oder Thüringer Rostbratwurst mit Brot jeweils für 1, — €, Reibekuchen das Stück für 0, 50 € und die Portion Grünkohl bürgerliche Art für jeweils 4, 50 € die Portion.

Schaut doch ganz einfach einmal vorbei.

7.:

Die nächste Muschelparty in der Gaststätte „FREUNDER ECK“ findet am Samstag, den 12. Januar 2013, ab 18.00 Uhr, statt. Muscheln Balerarische und Muscheln Rheinische Art bis zum Abwinken. Die Tickets kosten im Vorverkauf 13, — €. Voraussichtlich wird es keine Abendkasse geben. Näheres wird in den kommenden Tagen noch auf unsere Club-Homepage gepostet werden.

Eine weitere News für dieses Jahr wird noch einmal vor den Festtagen und zum Jahreswechsel 2012/2013 im Monat Dezember 2012 folgen.

WEITERE NEWS WERDEN FOLGEN! AKTUELLES WIRD ABER AUCH STÄNDIG AUF UNSERE HOMEPAGE www.stones-club-aachen.de GEPOSTET! Der Klick auf den Link lohnt sich also!
Euch allen eine gute Restwochewoche wünschend und mit stoned Grüßen

Euer Manni Engelhardt
-Club-Manager-
Freunder Landstr. 100
52078 Aachen
Handy-Nummer: 017 19 16 14 93

Dieser Beitrag wurde unter STONES-CLUB-NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.