II. AUSFAHRT ZU UNSEREM CLUB-EHRENMITGLIED HELMUT JOHR

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Clubmitglieder,

wie wir bereits berichteten, hatten wir nach der ersten Ausfahrt zu unserem Gründungsmitglied Helmut Johr diesem die Ehrenmitgliedschaft unseres Rolling Stones – Club – Aachen/Stolberg angetragen: http://www.stones-club-aachen.de/2012/08/09/unser-grundungsmitglied-helmut-johr-wird-ehrenmitglied/. Helmut hat dann auch das damit verbundene Ehrenticket für den „ROCK AND ROLL – CIRCUS / BEATLES MEET STONES“ (II. Neuauflage) in der „KAPPERTZHÖLLE am 17. November 2012 eingelöst.

Auf seiner Sitzung am vergangenen Mittwoch (28.11.2012) im Bistro „KIEK IN“ hat das Club-Präsidium einstimmig beschlossen, eine weitere Ausfahrt des Präsidiums zu Helmut Johr vornehmen zu wollen. Diese wird am Mittwoch, den 05. Dezember 2012 (Treffpunkt 17.15 Uhr vor dem Haus des Unterzeichners an der Freunder Landstr. 100, 52078 Aachen) stattfinden. Wer hier seitens der Club-Mitglieder gerne daran teilnehmen möchte, kläre dies mit dem Unterzeichner bitte über Handy-Nummer: 017 19 16 14 93 ab?

Das Club-Präsidium wird Helmut das nachstehende (Vor- und Rückseite) Ehrenticket für den 3. HOTA-BALL am 16. Februar 2013 überreichen. Desweiteren wird Helmut das Club-Ehren-T-Shirt bei diesem II. Besuch überreicht werden, das am Montag, den 03.12.2012 durch den Unterzeichner bei „FACES“ frisch bedruckt abgeholt werden wird.

Über den Besuch bei Helmut Johr werden wir dann unverzüglich berichten. Mit stoned Grüßen Euer

Manni Engelhardt -Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu II. AUSFAHRT ZU UNSEREM CLUB-EHRENMITGLIED HELMUT JOHR

  1. Pingback: Club-News vom 4. Dezember 2012 | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

  2. Pingback: 2. Ausfahrt zu unserem Ehrenmitglied Helmut Johr | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.