„Little Red Rooster“

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

heute ist wieder ein denkwürdiger Tag in der Historie der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums. Heute, den 13. November 2012, vor 48 Jahren, brachten THE ROLLING STONES die Single LITTLE RED ROOSTER auf den Markt.

Dies ist uns wieder Anlass, diese Scheibe kurz zu belichten:

Little red rosster (3:03) / B-Seite: Off the hook (2:35)
Decca Records F 12014 (Großbritannien)
Teldec/Decca DL 25138 (Deutschland)
Studio: Chess Studios, Chicago
Produzent: Oldham/Impact Sound
Veröffentlicht: Großbritannien und Deutschland

Es handelt sich hier um die fünfte Großbritannien-Single der Stones, die wieder ein Nummer-1-Hit wurde.

Möchte Euch heute die B-Seite übersetzen:

„Abgelegt

1. Strophe

Saß letzte Nacht noch spät in meinem Schlafzimmer
Ich ging in das Bett und machte das Licht aus
Dachte, rufe mein Baby einmal an
Kam aber nur das Besetztzeichen
Abgelegt, abgelegt…

2. Strophe

So lange besetzt, mich macht sie verrückt
Warum quasselt sie nur so viel
Vielleicht schläft sie, vielleicht ist sie krank
Oder hat sie nicht bezahlt und das Telefon ist abgestellt
Abgelegt, abgelegt

3. Strophe

Will sie nicht sehen, kommt höchstens Negatives dabei raus
Habe es satt, ewig macht sie mich verrückt
Steige wieder in mein Bett und lese mein Buch
Leg den Hörer einfach neben dran
Abgelegt, abgelegt…“

Hoffe, meine freie Übersetzung ist für Euch akzeptabel?

Zum Schluss habe ich Euch ein „Bonbon“ in Form eines Video-Link mit posten lassen, den es anzuklicken lohnt.

Lasst Euch überraschen. Ich wünsche Euch jedenfalls viel Spaß beim Hören und Betrachten des Videos.

Mit stoned Grüßen Euer Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.