1975: „A Stone in my Shoe“

Liebe Stonerinnen, liebe Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

eigentlich sollten wir auf unserer Homepage keine BOOTLEGS erwähnen, da diese ein unerschöpfliches Kapitel über illegale Pressungen darstellen, die nicht unmittelbar sondern mittelbar mit der allerbesten, allergrößten und dienstältesten Rock-Band aller Zeiten und des Universums zu tun haben.

Allerdings mache ich heute hier eine Ausnahme mit dem bedeutsamen BOOTLEG „THE GLIMMER TWINS – A STONE IN MY SHOE“ (Die Rolling Stones mögen es mir nachsehen!), das am 28. Juli 1975, also vor 37 Jahren, in Cobo Hall, Detroit / Michigan in mono (5*) erschienen ist.

Ich erhielt diese Scheibe Mitte August 1975 durch meinen US-amerikanischen Stones-Korrespondenzpartner per Luftpost zugestellt. Er schenkte sie mir!

Folgende Songs beinhaltet die Scheibe: „Happy / Tumbling dice / It´s only rock ´n´ roll / Introduction / Fingerprint file / Star star / Gimme shelter / Ain´t too proud to beg / You gotta move / Wild horses.

(5*) bedeutet in der Bewertungsskala über die Soundqualität: „Klang wie der eines alten Kofferradios“!

Das Cover zur Scheibe habe ich Euch nachstehend mit Posten lassen. Wünsche viel Spaß beim Betrachten. Verspreche Euch allerdings bei den ROLLING STONES, keine weiteren BOOTLEGS mehr auf unserer Homepage zu erwähnen.

Mit stoned Grüßen Euer Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.