26. Juli 1943: Happy Birthday, Mick Jagger

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

heute, Donnerstag, der 26. Juli 2012, vor 69 Jahren wurde der Bandleader und Frontmann der allerbesten, allergrößten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums geboren.

Zu seinem 68. Geburtstag im vergangenen Jahr haben wir Mick Jagger einen etwas längeren Geburtstagsartikel gewidmet, den wir hier und heute mit nachstehendem Link zum Anklicken noch einmal in Erinnerung rufen wollen: http://www.stones-club-aachen.de/2011/07/25/happy-birthday-mick/

Über Mick Jagger („Mick Jagger ist der Boss der ROLLING STONES!“ Robin Heeren, 7 Jahre, jüngstes Clubmitglied) ist noch lange nicht alles Wissenswerte geschrieben worden. Wir könnten den Geburtstagsartikel aus dem Vorjahr noch mit vielen weiteren Details anreichern, wollen uns dies aber hier und heute zu Gunsten der nachstehenden Ausführungen ersparen:

Bill Wyman über Mick Jagger / aus „DISC WEEKLY“, 12. Februar 1966/ erschienen in David Daltons Buch „THE ROLLING STONES – DIE ERSTEN ZWANZIG JAHRE“

„Ich traf Mick zum ersten Mal im Wetherby Arms in London, der Kneipe, wo die Stones übten.

Damals hatte ich gerade meine Gruppe aufgelöst, die Cliftons.

Mick, Keith und Brian spielten schon zusammen.

Mick hat sich seither sehr verändert.

Er war früher viel ruhiger und nicht so selbstsicher.

Er war sehr freundlich, als ich mich bei der Gruppe vorstellte.

Er war sogar der einzige, der gleich am Anfang mit mir redete.

Heute ist er nicht mehr so unkompliziert.

Bei Leuten, die er nicht kennt, entwickelt er automatisch Misstrauen, wenn sie sich bei ihm einschmeicheln wollen.

Er war mit den anderen von der Gruppe immer sehr vertraut.

Wir hatten nie Angst, dass er die Sache einmal hinschmeißen würde, um solo weiterzumachen.

Warum Mick die Leute so verarscht?

Ich glaube, weil das seine Art ist, sich als Schauspieler zu produzieren.

Er ist kein geborener Schauspieler, und so probiert er eben auf seine Art, die Leute zu amüsieren.

Manchmal ist er deprimiert, und wir müssen damit klarkommen.

Er ist ziemlich vorsichtig mit Geld und geht damit nicht so verschwenderisch um wie Keith.

Ich glaube sogar, Mick ist im Grunde ein Romantiker.

Wenn die Gruppe sich irgendwann mal auflösen sollte, wird er sicher was total anderes machen.“

Mick Jagger und THE ROLLING STONES feiern in diesem Jahr ihr 50. Bühnenjubiläum und Bill Wyman stieg 1993 bei den Stones aus.

THE ROLLING STONES und MICK JAGGER werden nie aufhören, so dass Mick niemals etwas total anderes machen wird, wie Bill Wyman es damals gegenüber dem „DISC WEEKLY“ erklärte.

Micks schauspielerische Fähigkeiten konnten wir ja dann in „KELLY DER BANDIT“ als Stones- und Mick Jagger – Fans im Jahre – 1970, also vor 42 Jahren – wie wir bereits unter http://www.stones-club-aachen.de/2011/07/29/kelly-der-bandit/ berichteten, erleben. Der Film hat heute für uns waschechten Stonerinnen und Stoner Kultstatus!

Mick Jaggers Homepage wollen wir Euch zum heutigen Geburtstag zum Anklicken empfehlen; denn dort könnt Ihr unzweifelhaft sehen, dass Mick an Agilität in keiner Weise etwas eingebüßt hat: http://www.mickjagger.com

Außerdem hat unser Systemadministrator Euch ein SUPER-BILD des MICK JAGGER von Anwar Hussein aus 1973 /Veröffentlicht in dem sehr empfehlenswerten „Mick Jagger – Das – Foto – Buch“ (Schirmer/Mosel), ein unbedingtes MUSS für alle Stones-Fans, mit gepostet, das dem Unterzeichner als bestes Foto in dem Buch aufgefallen ist. Wir wünschen viel Spaß beim Betrachten dieses Bildes.

Lieber Mick, der gesamte Rolling Stones – Club – Aachen/Stolberg, dessen Präsidium und ganz besonders der unterzeichnende Club-Manager, wünschen Dir zu Deinem heutigen Wiegenfest das ALLERBESTE, vor allen Dingen aber GESUNDHEIT, GLÜCK, AUSDAUER, LASZIVITÄT, KREATIVITÄT, SPIELFREUDE und nicht zuletzt stets eine GUTE STIMME, damit die 50. JUBILÄUMS-WORLD-TOUR der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums ein MEGAERFOLG wird.

Für das Club-Präsidium Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu 26. Juli 1943: Happy Birthday, Mick Jagger

  1. Pingback: Der wichtigste Geburtstag des Jahres 2013: HAPPY BIRTHDAY MICK! | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.