Juni 1975

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

wie wir bereits am 26. Mai 2012 u.a. berichteten, begannen THE ROLLING STONES am 1. Juni 1975 ihre große USA/KANADA-TOUR: http://www.stones-club-aachen.de/2012/05/26/mai-1975/.

Hier nun die entsprechenden Tour-Daten:

  • 01.Juni 1975: Baton Rouge, LA-State University (2 Shows);
  • 02.Juni 1975: San Antonio, TX-Convention Center;
  • 04.Juni 1975: San Antonio, TX-Convention Center;
  • 06. Juni 1975: Kansas City, MO-Arrowhead Stadium;
  • 08. Juni 1975: Milwaukee, WI-County Stadium;
  • 09. Juni 1975: St. Paul, MN-Civic Center;
  • 11. Juni 1975: Boston, MA-Bosten Gardens;
  • 12. Juni 1975: Boston, MA-Bosten Gardens;
  • 14. Juni 1975: Cleveland, OH-Munipical Stadium;
  • 15. Juni 1975: Buffalo, NY-Municipal Auditorium;
  • 17. Juni 1975: Toronto, Ontario-Maple Leaf Gardens;
  • 18. Juni 1975: Toronto, Ontario-Maple Leaf Gardens;
  • 22. Juni 1975: New York, Madison Square Garden;
  • 23. Juni 1975: New York, Madison Square Garden;
  • 24. Juni 1975: New York, Madison Square Garden;
  • 25. Juni 1975: New York, Madison Square Garden;
  • 26. Juni 1975: New York, Madison Square Garden;
  • 27. Juni 1975: New York, Madison Square Garden (Wann spielten die Stones jemals wieder 6 Konzerte hintereinander in New York´s – Madison Square Garden?);
  • 29. Juni 1975: Philadelphia, PA-The Spectrum;
  • 30. Juni 1975: Philadelphia, PA-The Spectrum;
  • 01. Juli 1975: Washington, DC-Capitol Center;
  • 02. Juli 1975: Washington, DC-Capitol Center;
  • 04. Juli 1975: Memphis, TN-Memorial Stadium;
  • 06. Juli 1975: Dallas, TX-Cotton Bowl (Dieses Konzert fand genau auf dem Tage meines 26. Geburtstages statt! Und zu dem Zeitpunkt war ich gerade einmal 6 Tage im Amt des Personalratsvorsitzenden im Studentenwerk Aachen, aus dem dann 33 Jahre wurden!);
  • 09. Juli 1975: Los Angeles, CA-The Forum;
  • 10. Juli 1975: Los Angeles, CA-The Forum;
  • 11. Juli 1975: Los Angeles, CA-The Forum;
  • 12. Juli 1975: Los Angeles, CA-The Forum;
  • 13. Juli 1975: Los Angeles, CA-The Forum (Wann traten die Stones je wieder 5 X in der täglichen Abfolge in Los Angeles im The Forum auf?);
  • 15.Juli 1975: San Francisco, CA-Cow Pallace;
  • 16. Juli 1975: San Francisco, CA-Cow Pallace;
  • 18. Juli 1975: Seattle, WA-Coliseum;
  • 20. Juli 1975: Ft. Collins, CO-Hughes Stadium;
  • 23. Juli 1975: Chicago, IL-Chicago Stadium;
  • 24. Juli 1975: Chicago, IL-Chicago Stadium;
  • 26. Juli 1975: Bloomington, IN-University of Indiana;
  • 27. Juli 1975: Detroit, MI-Cobo Hall;
  • 28. Juli 1975: Detroit, MI-Cobo Hall;
  • 30. Juli 1975: Atlanta, GA-The Omni;
  • 31. Juli 1975: Greensboro, NC-Coliseum,
  • 02. August 1975: Jacksonville, FL-Gator Bowl;
  • 04. August 1975: Hampton Roads, VA-Coliseum;
  • 06. August 1975: Louisville, KY-Freedom Hall;
  • 08. August 1975: Buffalo, NY-Rich Stadium.

Mit bei dieser Mammut-Tour waren Billy Preston und Ollie E. Brown. Folgende Songs wurden gespielt:

  • Honky tonk women;
  • All down the line;
  • If you can´t rock me;
  • Get off of my cloud;
  • Star star;
  • Gimme shelter;
  • Ain´t too proud to beg;
  • You gotta move;
  • You can´t allways get what you want;
  • Happy;
  • Tumbling dice;
  • It´ s only rock´n roll;
  • Heartbreaker;
  • Fingerprint file;
  • Angie;
  • Wild horses;
  • That´s life (Billy Preston Gesang);
  • Outta space (Billy Preston Gesang);
  • Brown sugar;
  • Midnight rambler;
  • Rip this joint;
  • Jumpin´ jack flash;
  • Street figthin man.

Bei einigen Konzerten wurden nachstehende Songs ersatzweise gespielt:

  • Luxury;
  • Dance little sister;
  • Sympathy fort he devil;
  • Rocks off;
  • Cherry oh baby.

Insgesamt gilt diese Tour in Nordamerika bis heute zu noch unter den Fans als mit eine der besten Stones-Tourneen durch Amerika. Gerne wäre ich an meinem 26. Geburtstag in 1975 beim Konzert in Dallas dabei gewesen, aber durch die Übernahme meines Personalratsamtes musste ich auf einen Urlaubsantrag verzichten.

Mit stoned Grüßen Euer Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Juni 1975

  1. Pingback: September 1975 | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

  2. Pingback: August 1975: Vor 40 Jahren sagten THE ROLLING STONES ihre geplante Südamerika-Tour ab! | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.