Mai 1964

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

Ende Mai 1964, (vor 48 Jahren) als ich den 2. Monat meines ersten Lehrjahres als Koch über die „Bühne“ gebracht hatte, erhielt mein damaliger Freund Fritz Schnitzler die erste in USA veröffentlichte LP der allergrößten, allerbesten und heute dienstältesten Rock-Band aller Zeiten und des Universums. „ENGLAND’S NEWEST HITMAKERS – THE ROLLING STONES“ war bei uns eingetroffen, die wir mit Stolz unseren Freunden präsentierten.

Fast alle Stones-Fans waren zu diesem Zeitpunkt im Besitz der LP „THE ROLLING STONES“ die am 26. April 1964 für GB und Deutschland veröffentlicht worden war; jedoch niemand hatte in unserem Stones-Fan-Umfeld die USA-Ausgabe, die offiziell am 10. Mai 1964 herausgegeben wurde.

Dieses historische Datum nehme ich zum Anlass, einige Daten und Fakten über die Scheibe hier auf unserer Homepage posten zu lassen:

LP, London Records PS 375
Studio: Regent Sound Studios, London
Produzent: Andre Oldham/Easton/Impact Sound
Veröffentlicht: USA
Gastmusiker: Ian Stewart, Gene Pitney (beide Piano)

Songs: Not fade away (1:49) / Route 66 (2:20) / I just want to make love to you (2:15) / Honest I do (2:07) / Now I´ve got a witness (2:28) / Little by little (2:35) / I´m a king bee (2:35) / Carol (2:34) / Tell me (3:01) / Can I get a witness (3:00) / You can make it if you try (2:10) / Walking the dog (3:10).

Diese LP ist bis auf „I need you baby (Mona)“, das durch „Not fade away“ ersetzt worden war, identisch mit der GB- und Deutschlandfassung. Aber da es sich um die erste in USA-veröffentlichte LP handelte, war sie damals für Fritz und mich ein unbedingtes MUSS! Und wir waren Stolz wie „Oskars“ darüberm denn wir wurden ob dieser USA-Fassung voll beneidet.

Mit stoned Grüßen Euer Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Mai 1964

  1. Pingback: REMEMBER: Vor 49 Jahren “England´s newest Hitmakers – The Rolling Stones” in USA! | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.