April 1972

Liebe Stonerinnen, liebe Stoner, liebe Clubmitglieder, liebe Freundinnen und Freunde unseres Clubs und seiner Homepage,

als Club-Manager möchte ich Euch heute im Namen des gesamten Präsidiums erholsame und frohe Ostertage wünschen. Dies möchte ich jedoch nicht tun, ohne Euch noch einen kleinen „Osterleckerbissen“ in den Rolling Stones – Osterkorb gelegt zu haben.

Denn am Dienstag der kommenden Woche („Osterdienstag“), also genau am 14. April 2012, ist exakt 40 Jahre her, dass die allerbeste, allergrößte und dienstälteste Rock-Band aller Zeiten und des Universums die Single „TUMBLING DICE“ herausbrachte.

Dies nehme ich zum Anlass, dieses historische Ereignis kurz mit Fakten zu unterlegen:

Single, Rolling Stones Records WEA 69100 / Europa (A-SEITE: „TUMBLING DICE“ (3:30) / B-SEITE: „SWEET BLACK ANGEL“ (3:05)
Atlantic COC 22900 / USA
Studio: Nellcote mit dem Mobile Recording Unit, Sunset Sound Studio Los Angeles
Produzent: Jimmy Miller
Veröffentlicht: Deutschland, GB und USA.

Es handelte sich um eine Auskoppelung zum kommenden Album „EXILE ON MAIN STREET“, das allerdings erst am 12. Mai 1972 auf den Musikmarkt kam (Hierzu werden wir noch einen gesonderten Artikel verfassen!). Eigentlich sollte die A-Seite der Single nicht „TUMBLING DICE“, sondern „ALL DOWN THE LINE“ heißen. Letztendlich entschieden sich THE ROLLING STONES jedoch für „TUMBLING DICE“, was sich in den danach folgenden 40 Jahren für absolut richtig bewiesen hat.

Ich habe Euch nachstehend sowohl ein Bild der „GLIMMER TWINS“ aus dem Jahre 1972 und ein Video über den Song „TUMBLING DICE“ in Form eines sogenannten „Single Mix“ zu diesem Artikel in den „ROLLING STONES – OSTERKORB“ posten lassen.

Über Ostern habt Ihr sicherlich einmal Zeit zum Betrachten und zum Hören.

Mit nochmals den besten Wünschen für die bevorstehenden Osterfeiertage und mit stoned Grüßen

Euer Manni Engelhardt -Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.