Club-News vom 28. März 2012

52078 AACHEN, DEN 28. MÄRZ 2012

www.stones-club-aachen.de

„Wie rebelliert man als Kind gegen einen Rockervater wie Mick Jagger?“ Antwort: „Immer schön Anzug und Krawatte tragen. Fleißig sein und Musik hassen. Das wäre eine angemessene Rebellion im Hause Jagger. Oder?“ Mick Jagger 2001

DER ROLLING STONES – CLUB AACHEN/STOLBERG INFORMIERT:

Liebe Rock-, Blues- und Beatfans,

hier wieder die Club-News zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme:

1.:

Unser jüngstes Club-Mitglied, Robin Heeren, zwei Club-Präsidiumsmitglieder und ein weiteres Club-Mitglied besuchten jüngst die „Hazienda Arche Noah“, das Projekt der Rocker gegen Krebs für krebskranke Kinder. Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf den entsprechenden Artikel auf unserer Homepage: http://www.stones-club-aachen.de/2012/03/17/vertreter-unseres-clubs-besuchten-die hazienda-arche-noah-rocker-und-biker-gegen-krebs/

Zwischenzeitlich haben sich Jenny und Leines von der Hazienda Arche Noah für unseren Besuch bedankt, und sich zur Pressekonferenz im Vorfeld unseres Benefizkonzertes, das wir gemeinsam mit dem Brander Bistro für die Hazienda Arche Noah und deren krebskranke Kinder veranstalten, angemeldet . Mehr zu diesem Benefizkonzert erfahrt Ihr durch einen Klick auf den nachstehenden Link: http://www.stones-club-aachen.de/veranstaltungen/30-april-2012-benefizkonzert-acrewind/ .

Die Cluböffentliche Pressekonferenz zu diesem Konzert findet am Mittwoch, den 11. April 2012, 17.00 Uhr, im „BRANDER BISTRO“, Trierer Str. 801, 52078 Aachen-Brand, statt. Günther Grothaus, der MICK JAGGER der allerbesten Rolling Stones – Tribut – Band in Deutschlands Westen, der Clubassoziierten „STICKY FINGERS“, wird dort als Gastsänger bei unserer wunderbaren Clubeigenen Band AC-REWIND mit on Stage sein. Das ist eine große Ehre für die AC-REWIND, wofür sich das Club-Präsidium bei Günther herzlich bedankt hat. Unser Club-Videonist, Jürgen Langer, und unser Club-Fotograf, Ralph Quarten. werden auch hier wieder wunderschöne Fotos und einen Super-Video-Dreh machen.

2.:

Unsere Clubeigene Band AC-REWIND hat nunmehr eine eigene Kategorie auf unserer Homepage erhalten, die zuoberst steht und direkt angeklickt werden kann. Durch einen Klick auf diese Kategorie bei aufgerufener Homepage oder durch den Klick auf den nachstehenden Link http://www.stones-club-aachen.de/category/acrewind/ bzw. http://www.stones-club-aachen.de/videos/videos-von-acrewind/ könnt Ihr jederzeit das Video über den 1. Öffentlichen Auftritt unserer Band am 04. Februar 2012 in „MIKE´ S PUB“ in Eschweiler, der supergelungen ist, aufrufen. Da könnt Ihr Euch schon etwas Appetit auf das kommende Benefizkonzert holen.

3.: Termine unserer kommenden Cluböffentlichen Präsidiumssitzungen:

Für heute wurde die cluböffentliche Sitzung kurzfristig aus organisatorischen Gründen in die Gaststätte „ZUR BARRIERE“ verlegt. Wir bitten um Beachtung des nachstehenden, geänderten Termins!

  • Mittwoch, den 28. März 2012, 19.00 Uhr, Gaststätte „ZUR BARRIERE“ Konrad-Adenauer-Str. 184, Stolberg-Büsbach;
  • Mittwoch, den 04. April 2012, 19.00 Uhr, Bistro „KIEK IN“, Bischofstraße 43, Stolberg-Büsbach;
  • Mittwoch den 11. April 2012, 17.00 Uhr, „BRANDER BISTRO“, Trierer Str. 801, Aachen-Brand (Pressekonferenz, Vorbesprechung und anschließend Club-Präsidiums-Sitzung);
  • Mittwoch, den 18. April 2012, 19.00 Uhr, Gaststätte „ZUR BARRIERE“;
  • Mittwoch, den 25. April 2012, „BRANDER BISTRO“.

4.: CLUB-MITGLIEDER-ÖFFENTLICH (STANDART-WIEDERHOLUNG!)

Dienstag, den 18. Mai 2012, 18.00 Uhr, findet das erste Vorbesprechungstreffen, wie wir bereits berichteten, zu unserem für den 17. November 2012 geplanten „ROCK ´N´ROLL – CIRCUS / BEATLES MEETS STONES / 2. NEUAUFLEGE“ in der „KAPPERTZHÖLLE“ (Saalbau Rothe Erde, Hüttenstraße 45 – 47, Aachen-Rothe Erde) statt. Wir werden hierüber dann fortlaufend berichten. Zu diesem geplanten Megaevent gibt es bereits –aktueller Stand- 46 Ticketvorbestellungen, obwohl die Tickets dazu noch gar nicht gedruckt sind, bzw. gedruckt sein können :)!

ZUSATZMITTEILUNG: Julian Dawson (www.juliandawson.com) ist angefragt, ob er in der „KAPPERTHÖLLE“ am 17. November 2012 wieder dabei sein möchte? Auf die Antwort dürfen wir gespannt sein!

5.: Unser Clubmitglied Ben Schäfer tritt solo auf!

Am Samstag, den 31. März 2012, 21.00 Uhr, tritt unser Club-Mitglied Ben Schäfer in der Gaststätte „BEI KOHLENS PITT“, Auf der Heide 47, 52223 Stolberg-Breinig, kostenfrei mit seinen Akustik-Instrumenten auf. Wunderbare Live-Musik, auch zum Mitsingen hat Ben versprochen. Vielleicht schaut Ihr einmal bei „Kohlens Pitt“ rein, an dem Abend? Ben würde sich über Euren Besuch sehr freuen.

6.: ZWEI WUNDERBARE OSTERGESCHENKE:

a) Wir haben auf unserer Homepage nunmehr den dritten Stones-Fotografen zu Wort kommen lassen, und preisen dabei gleichzeitig als Ostergeschenk für Stonerinnen und Stoner das Buch „ROLLING STONES – 40 Jahre X 20 Fotografen (www.heel-verlag.de) an. Durch den Klick auf den nachstehenden Link kommt Ihr direkt in den Artikel: http://www.stones-club-aachen.de/2012/03/25/wir-lassen-wieder-einen-stones-fotografen-sprechen-2/ .

b) Wie bereits bei den letzten Club-News berichtet, bringen Wolfgang (Thommy) und Mary Thomas Anfang April 2012 ein Buch über Jethro Tull heraus. Dieses Buch unter dem Titel: „JETHRO TULL OVER GERMANY“ erscheint exakt am 02. April 2012 im Verlag des Siegener Rockmuseums (www.rock-museum.de) . Immerhin hat „JETHRO TULL“ seinerzeit im „ROCK AND ROLL – CIRCUS“ der Rolling Stones mitgewirkt. Nicht nur aus diesem Grunde empfehle ich den Kauf dieses Buches ebenfalls als ein wunderbares Ostergeschenk.

WEITERE NEWS WERDEN FOLGEN! AKTUELLES WIRD ABER AUCH STÄNDIG AUF UNSERE HOMEPAGE www.stones-club-aachen.de GEPOSTET! Der Klick auf den Link lohnt sich also!

Einen SUPER-TAG und eine angenehme Restwoche wünschend und mit stoned Grüßen

EUER

Manni Engelhardt
-Rolling Stones – Club – Manager AC/Stolberg-
Freunder Landstr. 100
52078 Aachen
Handy-Nr.: 01719161493

Dieser Beitrag wurde unter STONES-CLUB-NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.