Reaktionen zum HOTA-Ball 2012

Liebe Clubmitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner,

seit heute Nacht sind sowohl die Fotos als auch das komplette Video auf unsere Club-Homepage gepostet und stehen Euch zum Betrachten und downloaden zur Verfügung.

Die fantastischen Fotos hat unser Club-Fotograf Ralph Quarten geschossen. Das wunderbare Video hat unser Club-Videonist Jürgen Langer gedreht. Beiden Club-Mitgliedern, die dies völlig kostenfrei uns ehrenamtlich machen, sagen wir als Club-Präsidium unseren allerherzlichsten Dank dafür.

Hier nun einige Reaktionen auf unsere Veranstaltung vom 25. Februar 2012 unter dem Titel „2. HOTA-BALL“, die wir gemeinsam mit dem Bistro „KIEK IN“ durchgeführt haben:

Adele Liebenstund: „Manni, das ist wieder einmal ein Super-Abend gewesen. Beide Bands waren hervorragend. Aber auch der Robin war toll. Ein süßes Kerlchen, der Brian Jones wie aus dem Gesicht geschnitten ist, wenn man die Kinderfotos von Brian und Robin vergleicht. Würde ich an Wiedergeburt glauben, hielte ich Robin für Brian.“

Willibert Witten: „Manni, das ist heute Abend eine hervorragende Veranstaltung. Meinem Bruder Helmut gefällt das auch sehr.“

Dirk Müller: „Die ´THE TUMBLIN´ DICE´ sind große Klasse. Die kommen authentisch rüber.“

Brigitte Engelhardt: „Das war mit einer der besten Veranstaltungen die wir durchgeführt haben.“

Jakob Dircks (Club-Präsident): „Da lässt sich kaum noch etwas steigern, das war vom Feinsten.“

Georg Schoelen: „Manni, wieder Superklasse; bitte nehme mich auch mit meiner neuen E-Mail-Adresse wieder in den Club-Verteiler auf.“

Wir wünschen Euch viel Spaß sowohl beim, Hören und Betrachten des Videos als auch beim Angucken der wunderschönen Fotos.

Für das Club-Präsidium mit stoned Grüßen Euer
Manni Engelhardt –Club-Manager-

Das Video ist  über den Klick auf den nachstehenden Link http://www.stones-club-aachen.de/videos/25-02-2013-2-hota-ball/ abspielbar.

[nggallery id=7]

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Reaktionen zum HOTA-Ball 2012

  1. Manfred Engelhardt sagt:

    Hallo Adele,
    Deine Meinung zu unserem lieben Robin Heeren hatte auch seinerzeit unser Club-Präsidiumsbeisitzer Werner Gorressen. Der verglich Robin auch mit Brian Jones. Als Atheist glaube ich ja nicht an die Wiedergeburt, aber wenn ich mir so die Kindheits-Fotos von Brian und Robin vergleichend betrachte …. :-), dann könnte ich ja fast zum Glauben geneigt sein…
    Wir werden ja sehen, ob Robin anfängt Instrumente zu spielen?
    Mit stoned Grüßen
    Manni Engelhardt -Club-Manager-

  2. Pingback: Rolling-Stones’ 50. Jubiläumstour erst 2013 – Typischer Keith-Richards-Gag? | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

  3. Pingback: 2. Hota-Ball: Dankeschön aus Erkelenz | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.