Let’s spend the night together …

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Clubhomepage,

Mitte Januar 1983 fand die Uraufführung des Konzertfilms der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband des Universums und aller Zeiten mit dem Titel „LET´S SPEND THE NIGHT TOGETHER“ in USA statt.

Dieser Konzertfilm wurde ursprünglich mit „ROCK OFF“ betitelt. Diese Betitelung setzte sich jedoch nicht durch. Der Film wurde anlässlich der USA-Tour 1981 im Hampton Roads VA-Coliseum aufgenommen.

THE ROLLING STONES wurden bei dieser USA-Tour im Support Act jeweils wechselnd u.a. von Georg Thorogood, Prince, Journey, Tina Turner, Stanley Clark, Santana, ZZ Top, Greg Kihn Band und J. Geils Band begleitet. Keiner dieser Vorgruppen ist allerdings mit auf diesen Film genommen worden.

Hier haben sich Jungs nur selbst und ganz gewaltig in Szene gesetzt. Der  Klick auf das nachstehende Video zeigt Euch fast den gesamten Fim:

Außerdem habe ich Euch noch einige schöne Bilder zum Betrachten durch Erik posten lassen.

Wünsche Euch viel Spaß beim Hören und Betrachten und verbleibe mit stoned Grüßen Euer

Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Let’s spend the night together …

  1. Pingback: Oktober 1982: In USA übertrugen heute vor 33 Jahren 200 Radiostationen 12 Stunden lang THE ROLLING STONES! | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.