Eintritt von Ron Wood bei den Stones

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

heute weisen diverse Experten auf ihren Internetseiten aus, dass Ron Wood exakt heute, vor 36 Jahren (19.12.1975) offizielles Mitglied bei der allerbesten, allergrößten und dienstältesten Rockband der Welt und aller Zeiten geworden ist. Mehrfach haben wir über Ronnie Wood uns auf unsere Homepage ausgelassen. Unter anderem haben wir ihm zu seinem Geburtstag einen Artikel gewidmet, den Ihr unter http://www.stones-club-aachen.de/2011/06/01/happy-birthday-ronnie-wood/ anklicken und aufrufen könnt.

Darin haben wir allerdings die Frage des genauen Zeitpunktes seines Eintrittes bei den ROLLING STONES ebenfalls offen gelassen.

Heute nun haben wir recherchiert und stellen fest, dass WIKIPEDIA diese Frage ebenfalls nicht beantwortet hat.

Beantwortet hat sie das Siegener Rock-Museum (www.rock-museum.de) auf seiner Webseite unter „Tagebuch“. Dort wird der heutige Tag als der offizielle Eintrittstag bezeichnet.

Und das ist nach „Die Rolling Stones/EINE ILLUSTRIERTE DOKUMENTATION“ von Roy Carr (Copi. By Trewin Copplestone Publishing Ltd. 1978) das exakte Datum.

Allerdings erfolgte noch einmal eine weitere offizielle Aufnahme-Erklärung der ROLLING STONES vor internationaler Presse am 05. Februar 1976, gut zwei Monate danach in München. Bei dieser Medienkonferenz gab es dann auch das erste offizielle Gruppenfoto mit Ronnie Wood in den Münchener Musicland Studios, wo die Stones ihr nächstes Album „Black and blue“ einspielten. (Quelle: „IT´S ONLY ROCK ´N´ROLL/THE ROLLING STONES/DATEN UND FAKTEN 1963 – 1989 von Andre Hagedorn). Über „Black and blue“ werden wir noch zur gegeben Zeit berichten.

Wir halten beide genannten Daten für wichtig und wert, darauf hingewiesen zu haben.

Mit stoned Grüßen Euer
Manni Engelhardt -Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.