Keith Richards and the X-pensive Winos: Gimme Shelter

Liebe Stonerinnen und Stoner,

vor 23 Jahren, im November 1988, ging Keith Richards mit seiner Band die „X-pensive Winos“ auf eine dreiwöchige Tornee, die mit einem Konzert in Atlanta eröffnet wurde. Keith fragte bei der Eröffnung des Konzertes:

„Wollt Ihr ein bischen gute Musik hören? Hier sind ein paar Typen, die sie für Euch spielen wollen“. Keith spielte Musik aus einem eigenen Album und nicht die aus dem Song-Katalog der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rock-Band aller Zeiten und des Universums, wie es oftmals nachzulesen ist. Dass dies nicht uneingeschränkt stimmt, beweist der Klick auf den nachstehenden Link, der ein Supertolles Video über einen Auftritt der „X-pensive Winos“ zeigt; denn Gimme Shelter ist nur einer von vielen Songs der ROLLING STONES, die diese Keith Richards – Band gebracht hat. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Hören und Betrachten dieses Videos und hoffe, mit meinem Kurzartikel über die „X-pensive Winos“ Eure Erinnerungen auch über den „Dritten Weltkrieg“ der ROLLING STONES, die dann 1989 wieder auf World – Tour (Steel-Weehls-Tournee) gingen, geweckt zu haben.

Mit stoned Grüßen
Manni Engelhardt –Club-Manager-

Dieser Beitrag wurde unter Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Keith Richards and the X-pensive Winos: Gimme Shelter

  1. Pingback: 15. Dezember 1988: Vor 26 Jahren fand das legendäre Keith Richards – Konzert in Hollywood statt! | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.