Keith Richards “Life” wird ein Jahr jung!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Besucherinnen und Besucher unserer Webseite,

am heutigen Tage ist es exakt 1 Jahr her, dass das Keith Richards Buch „Life“ auf dem Weltbuchmarkt erschien. Viele Stones-Fans sprachen ja von einem „Jahrhundertwerk“. Andere, ich denke, das war und ist die Minderheit, sahen und sehen das Buch als nicht ganz ernst zu nehmende „Abrechnung“ des Keith Richards mit Mick Jagger.

Die Äußerung des Keith bei einer seinerzeitigen Buchpräsentation: „Das wird Mick gewaltig stinken“, hat dieses Buch als eben nicht ernstzunehmende „Abrechnung“ in ein anderes Minderheiten-Licht gesetzt. Ich selbst stehe diesem Buch mit einer gewissen Distanz gegenüber; denn Biographien und Autobiographien reflektieren auch eben immer sehr viel Subjektivität. Mick Jagger hat ja noch unlängst bekundet (Wir berichteten darüber!), dass er absehbar keine Biographie schreiben möchte. Und das hat mit Sicherheit einen tieferen Grund. Mick ist nämlich und bleibt nämlich für alle Zeiten der Boss der allerbesten, allergrößten und dienstältesten Rock-Band aller Zeiten, dessen Biographie schon längst durch das Leben und durch tausende von Journalistinnen und Journalisten, wenn auch lediglich jeweils fragmentarisch, geschrieben wurde.

Dennoch halte ich es für unabdingbar in meiner Eigenschaft als Club-Manager des Rolling Stones – Club – AC/Stolberg, diesen Jahres-Tag der Buchveröffentlichung entsprechend zu würdigen. Ganz bewusst habe ich Euch deshalb auch den nachstehenden Link posten lassen, bei dessen Anklicken Ihr auf die für mich beste Buchbeschreibung dieses Keith Richards – Buches stoßen werdet. Auch wenn Ihr, wie ich mir sicher bin, als Stones-Fans alle im Besitze dieses Buches seid, lohnt sich der Klick auf den Link.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und Betrachten der Bilder.

Herzlichst und mit stoned Grüßen Euer
Manni Engelhardt –Club-Manager-

http://www.welt.de/kultur/musik/article10510106/Keith-Richards-Das-wird-Mick-gewaltig-stinken.html

Dieser Beitrag wurde unter Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Keith Richards “Life” wird ein Jahr jung!

  1. Pingback: Happy Birthday, Keith Richards! | Rolling Stones Club Aachen / Stolberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.