Club-News vom 22. Mai 2011

52078 Aachen-Brand, den 22. Mai 2011

www.stones-club-aachen.de

„Was wir in diesem Jahr als Rolling Stones – Club AC/Stolberg geboten haben, sucht seinesgleichen. Das macht uns keiner nach! Das ist einsame Spitze!“ (Club-Präsident Jakob Dircks nach dem Event vom gestrigen Abend)

DER ROLLING STONES – CLUB AACHEN/STOLBERG INFORMIERT:

Liebe Rock-, Blues- und Beatfans,

das hat so richtig GEROCKT am gestrigen Abend „BEI ADDI“! Das war unsere dritte Veranstaltung im ersten Halbjahr 2011, die mehr als gelungen ist! Das werden auch die Fotos deutlich machen, die unser Club-Fotograf Ralph Quarten und unser Systemadministrator Erik Schmidt am gestrigen Abend geschossen haben. Sobald es möglich ist, werden diese auf unsere Homepage gepostet.

Wer am gestrigen Abend „BEI ADDI“ nicht zugegen war, hat wirklich etwas ganz Tolles verpasst!

Pünktlich um 20.30 Uhr konnte der Club-Manager  ca. 170 Menschen begrüßen und die Ansage machen, dass „PALEMY“ zum Support Act des Abends bereit steht.

Sogleich betraten die drei Jungs um Rene Honger die Bühne und legten mit ihren Akustik – Instrumenten in einer direkten und geradlinig gespielten Art und Weise los, die sogleich das Publikum begeisterte.

Die Band, die sich selbst als „Newcomer“ bezeichnet, ist alles andere als das; denn sie spielte schon zu Zeiten, wo sie sich in anderer Formation „TRIO AKUSTIK“ nannten einen himmlischen Sound. So kam dann auch gestern der Übertrag der Coverversionen der Klassiker der letzten Jahrzehnte  einfach super rüber und stachelte das Publikum zu wahren Klatschtiraden an. Ob es z. B. „Help“ von den Beatles im ersten Set oder der „San Francisco Blues“ des Eric Clapton war, die Jungs trafen die Herzen der Anwesenden. So war es denn auch nicht verwunderlich, dass dem Club-Manager und dem Präsidenten nur wenig Zeit zwischen den Sets blieb, um einige News zu verkünden; denn die Menschen wollten die drei Jungs so schnell als möglich wieder auf der Bühne haben, was dann auch tatsächlich nach 5 Minuten der Fall war.

Jetzt legte „PALEMY“ (www.palemy.de) noch einmal kräftig –unter anderem auch mit Eigenkompositionen wie „On My Way“ oder „On the Moon“- zu.

Fast volle zwei Stunden spielten die Boys sich in die Herzen des Publikums, dass die Band nicht ohne Zugabe von der Bühne lassen wollte. Es hatte ganz einfach zwischen der Band (Rene Honger, Raphael Weiskopf und Jan Zimmermann) und dem Publikum, wie man treffend sagen kann, gefunkt!

Für unsere Club-Veranstaltungen werden wir „PALEMY“ weiter buchen; denn Spielfreude mit Herz, Enthusiasmus und Begeisterung sind für unsere Rock-, Blues- und Beatfans die wichtigsten Eigenschaften einer Band.

Nun konnte der Clubmanager den Höhepunkt des Abends verkünden, nämlich den Auftritt der allerbesten Rolling Stones – Tribut – Band im BENELUX-Raum, der großartigen Niederländischen „THE TUMBLIN´ DICE“ (http://www.thetumblindice.com) , die nach 15 Jahren zum ersten Mal auf Wunsch des Rolling Stones-Club AC/Stolberg wieder in Aachen auftrat.

„Der sieht ja tatsächlich wie Keith Richards aus“, meinten einige Fans, als Tim Semeijn mit der Kippe auf dem Mund die Bühne betrat und die Jungs von „THE TUMBLIN´ DICE“ direkt mit „Under My Thumb“ loslegten und ohne das Nachlassen des brandenden Beifalls abzuwarten sofort in „It´s Only Rock ´n´ Roll“ übergingen.

Es baute sich beim Publikum eine Beifallskulisse auf, wie wir sie bis dato bei keiner Veranstaltung des Rolling Stones – Club AC/Stolberg erleben konnten. Ohne Übertreibung kann von einem Beifallssturm gesprochen werden, den die Jungs um Frans Meijboom und Tim Semeijn an diesem Abend entfachten.

Bei „Happy“ flippte das Publikum fast aus; denn es sang nicht nur lautstark mit, sondern fast alle im Saal rockten dabei so richtig ab.

Als dann aber der Frontmann der Band, Jos van Gangel (Mick Jagger),  das „You Can´t

Always Get…“ anstimmte und sich dabei in typischer „Jagger-Manier“ bewegte, gab es kein Halten mehr. Die 6 Boys zeigten hier ganz besonders, was sie so Alles drauf haben.

Das Publikum hätte es am liebsten gesehen, wenn die Jungs durchgespielt hätten. Die Pause der Band nutzte der Club-Manager um das SUPER-EVENT für den 27. August 2011 im „ELLERHOF“ in Aachen-Brand anzukündigen, wo „THE TUMBLIN´ DICE“, „PALEMY“ und die BESTEN IM WESTEN, nämlich „STICKY FINGERS“ in einem „FRIEDENSKONZERT“ gemeinsam auf der Bühne stehen werden. Der Kartenvorverkauf dafür wurde eröffnet und schon wurde die Bühne wieder freigegeben für die clubassoziierte „THE TUMBLIN´ DICE“, die gleich wieder mit „Not Fade Away“ voll aufdrehte und ohne Beifall abzuwarten in „Wild Horses“ überglitt, was beim Publikum supertoll ankam. Mit weiteren 13 Songs bis hin zu „Brown Sugar“ löste die Band wahre Begeisterungsstürme (Standing Ovation) aus und konnte sich nicht von der Bühne bewegen; denn die Zugabe-Rufe setzten in dem Moment ein, wo der letzte Ton bei „Brown Sugar“ den Gitarren entwichen war.

Da musste dann neben zwei weiteren Zugaben auch „Satisfaction“ noch gespielt werden, was dann auch tatsächlich der Schlusspunkt des Abends war. Die Jungs hatten sich total verausgabt und fast drei Stunden gespielt, so dass um 01. 30 Uhr erst der „Vorhang“ fallen konnte.

Das Publikum war hervorragend und hat beide Bands gleichermaßen an diesem wirklich tollen Abend durch seinen Applaus angetörnt. Auch hierfür nochmals ein herzliches Dankeschön.

CLUBÖFFENTLICHE PRÄSIDIUMSSITZUNG:

Am Mittwoch, den 25. Mai 2011, 19.00 Uhr, Gaststätte „ZUR BARRIERE“, Stolberg-Büsbach (Ecke Aachener Str./Konrad Adenauer Str./gegenüber Autohaus MERCEDES Siebertz) findet unsere nächste öffentliche Präsidiumssitzung statt. Am vergangenen Mittwoch ist die Präsidiumssitzung ausgefallen, da sich die Wirtin in Urlaub befand und die Gaststätte aus diesem Grunde geschlossen war!

Weitere Interessenten für die Sommer-Ausfahrt nach Bünden (voraussichtlich an einem Wochenende Mitte Juli 2011) oder für die Ausfahrt zur World – Tour der Stones können sich täglich bei E-Mail-Adresse: Manni@ManfredEngelhardt.de melden.

WEITERE INFOS FOLGEN! Ständig gibt es allerdings auch NEWS auf unsere Webseite! Klickt deshalb auch beständig  unsere Hompage www.stones-club-aachen.de an!!!

Das war es  für heute, und somit verbleibe ich mit den besten Wünschen für einen guten Restsonntag und mit stoned Grüßen

EUER

Manni Engelhardt

-Rolling Stones – Club – Manager AC/Stolberg-

Freunder Landstr. 100

52078 Aachen

Handy-Nr.: 01719161493

Dieser Beitrag wurde unter STONES-CLUB-NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.