ALEXIS KORNER WÄRE HEUTE 83 JAHRE ALT GEWORDEN

Liebe Rock-, Blues- und Beatfans, liebe Besucher und Besucherinnen unserer Webseite,

Alexis Korner wurde am 19. April 1928 in Paris geboren. Am 01. Januar 1984 verstarb er in London. Er wurde gerade einmal 56 Jahre alt.

Die Zeitschrift „Melody Marker“ bezeichnete ihn als Vater des britischen Blues.

Er war ein hervorragender Bluesmusiker, der die Rolling Stones sowohl förderte als auch sehr stark inspirierte.

Er wird oftmals auch als „Ziehvater“ der Rolling Stones bezeichnet.

Die beste Version von „GET OFF OF MY CLOUD“ (Jagger/Richards) ist für mich die mit Alexis Korner, Keith Richards (Lead Vocals, Gitarren), Steve Mariott (Gitarre, Vocals), Peter Framton (Gitarre), Nicky Hopkins (Piano), Rick Wills (Bass), Terry Stannard (Drums), Irene Chanter, Barry St. John, Liza Strike, Georg Caldwell (Back-up Vocals).

Ich habe sie mir heute Morgen noch einmal in Memoriam an Alexis Korner aufgelegt.

Mehr Infos zu Alexis erhaltet Ihr unter http://de.wikipedia.org/wiki/Alexis_Korner . Das nachstehende Bild zeigt Alexis Korner mit Keiht Richards im September 1975 nach der Plattenaufnahme „GET OFF OF MY CLOUD“ CBS 69155. Ich wünsche viel Spaß beim betrachten.

Mit stoned Grüßen

Manni Engelhardt -Clubmanager-

korner

Dieser Beitrag wurde unter Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.