Wie ich Stones-Fan wurde …

Guten Morgen lieber Manni,

ich bin die Lotte Fechter und habe einige Beiträge von Rolling Stones Begeisterten auf Eurer Rolling Stones – Seite gelesen.

Möchte auch meine Geschichte kurz erzählen, die der Club verwenden kann.

Bis vor 10 Jahren war ich in Berlin beschäftigt und verkehrte dort meistenteils abends in einigen verräucherten Kreuzbergkneipen. Da lernte ich Leute kennen, die von den Rolling Stones schwärmten. Ich verstand zunächst nur Bahnhof, aber dann nahmen die mich zum Forty Licks-Konzert der Rolling Stones mit. Von diesem Augenblick an war ich voll im Bild. Die Begeisterung für diese Boys und ihre Bühnenschau verschlug mir den Atem. Eine neue Rolling Stones  Begeisterte war geboren. Heute bin ich dreiunddreißig Jahre alt, wohne nicht mehr in Berlin, hoffe allerdings darauf, die Rolling Stones bald wieder bei einem Live-Konzert im Berliner Olympiastadion sehen und hören zu können.

Rolling Stones für alle Zeiten

Lotte

Dieser Beitrag wurde unter Fan-Stories veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.