Neues zum Hota-Ball

Hallo Manni,

vielen Dank für alles, die Infos sind alle angekommen.

Der Abend bei Euch und Gerd hat super Spaß gemacht, es war toll, Euch kennenzulernen und mit Euch zusammenzuarbeiten.

Danke auch für die gute Vor- und Nachbereitung des Konzerts und die gute Vorausplanung.

Wir freuen uns auf das nächste Mal und bereiten einige musikalische Leckerbissen für Euch vom STONES-Club und die Gäste vor.

Viele Grüße

Günther Grothaus

(Bandmitglied der „THE STICKY FINGERS“)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Neues zum Hota-Ball

  1. Werner Gorressen sagt:

    Mit den Sticky Fingers am Samstag im Kiek-In,das war wie ein Platz in
    der ersten Reihe im Kino.Näher ging´s wohl kaum.So wird es auch in den
    60zigern in den Clubs zugegangen sein,als die Rolling Stones ihre
    Konzerte gegeben haben.Das war „STONES-LIVE“ pur.Get yer ya-ya´s (Kiek) in.

    Gruss Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.