Aus der Historie der Rolling Stones

Hallo liebe Clubmitglieder, hallo liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

heute haben wir wieder einen ausgewählten „Leckerbissen“ für alle, die immer von Zeit zu Zeit einmal etwas ganz gerne aus der Historie der Rolling Stones erfahren möchten!

Heute auf den Tag genau, sind es 46 Jahre her, dass am 26. Februar 1965 Die Scheibe „THE LAST TIME“ (Jagger, Richards) mit der B-Seite „PLAY WITH FIRE“ (Nanker, Phelge) –Decca F 12104- erschienen ist. Produziert wurde sie von Impact Sound.

Diese Scheibe wurde sofort die Nummer 1 in England und ist tatsächlich die erste selbstgeschriebene A-Seite der Rolling Stones gewesen.

Aber auch die B-Seite stammt aus der Feder der Stones; denn hinter den Pseudonymen „Nanker“ und „Phelge“ steckten Jagger und Richards.

Die Scheibe war der Beginn der Singles – Charts – Stürmerei der Rolling Stones.

Nachstehend das  Original-Platten-Cover zum Betrachten, damit sich bei vielen Zeitzeugen die Erinnerungen wieder etwas leichter auffrischen!

Viel Spaß beim Betrachten wünscht Euch

Manni Engelhardt –Clubmanager-

thelasttime

Dieser Beitrag wurde unter Historie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.