News vom 25. Januar 2011

„Ich weiß noch, wie Mick mit einigen Jungs vor unserem Haus in Beckwith geübt hat. Sie nannten sich „Little Boy Blue and the Blues Boys“. Oft saßen wir nebendran im Zimmer und konnten kaum noch vor Lachen. Es war nett, aber so laut! Ich habe mehr von Mick gehört als gesehen. Ich hätte mir nicht träumen lassen, dass sie es ernst meinten. Ich dachte, sie machen das nur so zum Spaß.“

Mrs. Taylor (Nachbarin der Jaggers und Mutter des ehemaligen Bandmitgliedes Dick Taylor)

DER ROLLING-STONES-CLUB AACHEN / STOLBERG INFORMIERT:

Liebe Rock-, Blues- und Beatfans,

nachstehend wieder unsere Club-News zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme.

Unser Sondierungsgespräch zum geplanten „ROCK AND ROLL CIRCUS – NEUAUFLAGE TEIL II“ mit dem Aachener Rockmäzen Herbert Senden vom gestrigen Abend im „Schlüsselloch“ hat folgende Ergebnisse gezeitigt:

  1. Clubpräsidium, Bands und Herbert Senden bekunden Interesse an einen Open-Air-Rock and Roll-Circus (Neuauflage zweiter  Teil) im Frankenberger Viertel unter Einbindung des Circus „AMANY“!
  2. Die Veranstaltung soll, wenn sie denn zustande kommt, im August 2011 stattfinden!
  3. Die Kostenfrage spielt eine große Rolle und deswegen müssen mindestens EUR 2000,00 per Sponsoring reingeholt werden!
  4. Sobald die Kostenfrage gelöst ist, wird weiter sondiert!
  5. Mögliche Bands, die für dieses Event in Frage kommen, sind die clubassoziierten Bands „GET BACK“; „THE TUMBLIN´ DICE“; „THE STICKY FINGERS“ und die Band „PALEMY“ aus Stolberg.
  6. Das Club-Präsidium ruft interessierte Institutionen und Einzelpersonen sowie Firmen zum Sponsoring auf. Interessierte melden sich bitte auf der E-Mail-Adresse: Manni@ManfredEngelhardt.de

Sobald wie möglich werden wir weiter berichten.

AZ LOKALES AACHEN VOM HEUTIGEN TAGE (KURZ NOTIERT):

TRIBUT FÜR LENNON UND HENDRIX

Aachen. Der Rolling Stones – Club AC/Stolberg plant für Samstag, den 09. April im Saal der Gaststätte BEI ADDI, Hochstraße 26, Aachen-Brand, unter dem Titel „Hey Jude & Hey Joe“ ein großes Homage-Event zum 30. Todestag des John Lennon und 40. Todestag von Jimi Hendrix. Dort treten „GET BACK“ und „EXPERIENCE“ auf. Der Ticketvorverkauf hat begonnen, jedes Ticket für EUR 10,00 gilt sowohl für „Hey Jude & und Hey Joe“ als auch für die Veranstaltung des Clubs am Samstag, 21. Mai, ebenfalls „BEI ADDI“, wo die Gruppe „Palemy“ aus Stolberg den Support Act gestaltet. Ticketorder: 01719161493 und Manni@ManfredEngelhardt.de.

Nicht erwähnt hat die AZ die Hauptgruppe für den 21. Mai 2011, nämlich THE TUMBLIN´ DICE aus NL. Um Korrektur wurde bereits gebeten. Eine ordentliche Pressekonferen zu diesen Themen wird im März folgen!

WARUM GERADE „HEY JUDE & HEY JOE ?“

fragen mich viele Stones-Club-Mitglieder.

Das ist erklärbar; denn das Club-Präsidium hat sich dabei gedacht, dass sich fast alle Rock-, Blues- und Beatbands mit größerem Namen begegneten, wie zum Beispiel die Stones und die Beatles oder Jimi Hendrix und Mick Jagger, wie das Foto zu diesem Artikel auf unserer Homepage deutlich zeigt, usw. usf..

Und es waren oftmals gerade musikalische „Befruchtungen“, die die jeweiligen Bands bei ihren Kontakten durch wechselseitigen Austausch hatten.

John Lennon war beim „ROCK ´N´ROLL – CIRCUS“ der Rolling Stones dabei und die Stones trafen sich häufig mit den Beatles.

Im Jahre 2010 konnten wir auf den 40. Todestag des Jimi Hendrix und auf den 30. Todestag des John Lennon zurückblicken. Und nach vorne geblickt erwarten wir in Kürze die offizielle Ankündigung der neuen World-Tour der größten, besten und dienstältesten Rockband der Welt und aller Zeiten, der Rolling Stones!

Wenn das keine Anlässe sind, dieses Stones-Jahr u.a. auch mit Homages an John Lennon und Jimi Hendrix zu beginnen, dann weiß ich wirklich nicht, was bessere Anlässe sein sollen!

Und zu bedenken gebe ich ja auch, dass wir am 12. März 2011 im Bistro KIEK IN (www.kiek-in.eu) mit unserer Clubassoziierten  Stones – Tribut – Band THE STICKY FINGERS den Eventreigen eröffnen und am 21. Mai 2011 BEI ADDI (www.beiaddi.de) mit der Clubassoziierten Stones – Tribut – Band THE TUMBLIN´DICE fortsetzen, wobei am Muttertag (08. Mai 2011) auf dem Stolberg-Büsbacher-Marktplatz aller Voraussicht nach in einem OPEN-AIR-KONZERT THE STICKY FINGERS zum zweiten Mal in 2011 für unseren Club aufspielen werden.

Der Jimi Hendrix – Club um Eckhard B. (www.hendrix-fans.de) begrüßt unsere diesbezügliche Veranstaltung (HEY JUDE & HEY JOE am 09. April 2011, BEI ADDI) sehr und ist von uns als einer unserer wichtigen Ehrengäste eingeladen. Die auf unserer Webseite (www.stones-club-aachen.de) zu diesem Artikel gepostete Hendrix-Kurz-Chronologie hat Eckhard erstellt, wofür ihm unser Dank gilt.

Lassen wir uns also überraschen, was die großartigen GET BACK (Beste Beatles-Tribut-Band in der Städteregion AC!) und die wunderbaren und einzigartigen EXPERIENCE (Absolute Hendrix-Spitzen-Tribut-Band aus AC!) so drauf haben werden, und kommen wir zahlreich am 09. April 2011 dahin, damit diese Homage-Veranstaltung für Hendrix und Lennon zur Perfektion gelangt.

Unser Rolling Stones – Club AC/Stolberg hat sein neues LOGO optimiert. Es kann jetzt auch direkt auf unserer Hompage angeklickt werden.

NOCHMALIGER AUFRUF ZUM MITMACHEN!!!:

Werner Gorressen, einer unserer Club-Musikexperten, bittet das Präsidium um Verbreitung nachstehender Zeilen:

Wer hat Lust, mit mir (Werner Gorressen) eine kleine Rolling Stones – Clubband (Gesang, Gitarre, Keybord, Bass, Mundharmonica usw.) zu gründen? Ich bin 57 Jahre jung und spiele Gitarre. Alles soll nur hobbymäßig sein und Spaß machen. Keinesfalls wollen wir unsere großartigen Tribut – Bands, THE TUMBLIN`DICE UND THE STICKY FINGERS, die unserem Club assoziiert sind, Konkurrenz machen! Meldet Euch bitte, sofern Ihr Interesse habt über die E-Mail-Adresse des Clubmanagements Manni@ManfredEngelhardt.de .

AUS DER ROLLING STONES – HISTORIE:

Am 31. Januar 2011 sind es genau 41 Jahre her, dass die Rolling Stones Klage gegen Sears Point International wegen Vertragsbruch und Betrug erhoben. Sie begründeten Ihren Schritt damit, dass sie bei ihrem Konzert am 06. Dezember 1969 im letzten Moment zur Altamont-Rennbahn umziehen mussten. Der Streitwert lag damals bei 4. 580. 000, — Pfund!!! In diesem Zusammenhang empfehlen wir Euch, sich nochmals den Stones-Film GIMME SHELTER anschauen zu wollen, der einen hohen historisch/dokumentarischen Wert hat.

Am 01. Februar 2011 sind es dann 45 Jahre her, dass Mick Jagger und Keith Richards darauf bestanden, dass sie den Soundtrack für den ersten Film der Stones „BACK BEHIND, AND IN FRONT“ schon geschrieben haben wollen, bevor sie am 10. April 1966 vor die Kamera gehen sollen.

MUSCHEL-BUFFET IM FREUNDER ECK:

Als Clubmanager und Küchenmeister rufe ich alle Rock-, Blues- und Beatfreunde, die auch Muschelfans sind, zum Muschelessen bis zum Abwinken in der Gaststätte ZUM FREUNDER ECK (BEI TOBY & FERDI), FREUNDER LANDSTR. 65, AACHEN-BRAND (Telefon: 0241/56001478) auf! Vorbestellung erwünscht. Preis im Vorverkauf EUR 13,00, am Muschelabend, Freitag, den 28. Januar 2011, Beginn 18.00, selbst EUR 15,00!

Die Muscheln werden in zwei verschiedenen Varianten durch mich zubereitet, nämlich „RHEINISCHE ART“ und „BALEARISCHE ART“.

Ich freue mich besonders auf unsere Clubmitglieder, die Muschelfans sind und ihr Kommen bereits signalisiert haben.

WEITERE INFOS FOLGEN! Ständig gibt es allerdings auch NEWS auf unsere Webseite! Klickt deshalb auch beständig  unsere Hompage www.stones-club-aachen.de an!!!

Das war es  für heute, und somit verbleibe ich mit den besten Wünschen für den Rest der Woche für Euch alle und mit stoned Grüßen

EUER

Manni Engelhardt
Rolling-Stones-Club-Manager Aachen / Stolberg
Freunder Landstr. 100
52078 Aachen
Handy-Nr.: 01719161493

Dieser Beitrag wurde unter STONES-CLUB-NEWS veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.