Grusswort zu den bevorstehenden Festtagen und zum Jahreswechsel

Liebe Rock-, Blues- und Beatfans, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Mitglieder und Freunde unseres Rolling-Stones-Club Aachen / Stolberg,

das Jahr 2010 neigt sich dem Ende zu. Ein Jahr, in dem die Rolling Stones ihre kommende WORLD-TOUR 2011/12/13 latent angekündigt haben. Ein Jahr, in dem wir unter anderem den ROCK AND ROLL CIRCUS – BEATLES MEETS ROLLING STONES mit sehr großem Erfolg in der KAPPERTZHÖLLE  neu aufgelegt haben. 480 Menschen sind unserer Einladung gefolgt und die vielen positiven Kritiken darüber sprechen eine unmissverständliche Sprache.

Lasst mich die Gelegenheit nutzen, Euch für die bevorstehenden Festtage alles erdenklich Gute zu wünschen. Vielleicht genießt Ihr ja einen „Jaeg(g)er-Tee“ im TCHIBO-ROLLING-STONES-BECHER, oder sitzt unter dem mit TCHIBO-ROLLING-STONES-WEIHNACHTSKUGELN geschmückten Tannenbaum und lest das jüngste Buch des Keith Richards?

Ganz gleich, was Ihr macht, die Hauptsache ist, Ihr erholt und entspannt Euch dabei, um im Rolling-Stones-Jahr 2011 die notwendige Fitness zu haben, um bei den vielen Events, die unser Rolling-Stones-Club bietet, dabei sein zu können. Unser Ticketverkauf für HEY JUDE & HEY JOE und für das Event mit unserer Club-Assoziierten Band THE TUMBLIN´DICE hat begonnen. Das „Ticket for 2“ im Wert von EUR 10,00 im Vorverkauf gilt für beide Veranstaltungen. Das bietet sich ja dann auch noch für kurzfristig Weihnachtsgeschenksuchende als geeignetes STONES-GESCHENK an.

So wünsche ich Euch denn allen im Namen des gesamten Club-Präsidiums für das Jahr 2011 viel Gesundheit, Ausdauer, Glück und sehr viel Vergnügen mit unserem Club, dessen Events und mit den Rolling Stones.

Herzlichst EUER
Manni Engelhardt
– Club-Manager –

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Grusswort zu den bevorstehenden Festtagen und zum Jahreswechsel

  1. Werner sagt:

    Hey Manni,
    ich wünsche Dir und allen Clubmitgliedern eine frohe und ruhige Weihnachtswoche.
    And it sure has been a cold cold winter
    And the wind it ain´t been blowing from the south…
    Gruss Werner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.