Ein Frohes Weihnachtsfest und Gedanken von Klaus Beer (Fernwehpark)

Liebe Fernwehpark Vereinsmitglieder,
liebe Kooperationspartner und Freunde des Hofer Fernwehparks,
liebe Medienvertreter von Fernsehen, Hörfunk und Presse,

ich möchte mich bei Euch/Ihnen ALLEN für die gute Zusammenarbeit in diesem Jahr auf das Herzlichste bedanken. Es war ein hartes, aber auch sehr schönes Jahr mit vielen Höhen und Tiefen, die der Fernwehpark seit jetzt 11 Jahren kennt.

Mit großem Stolz kann ich aber sagen: „Wir haben etwas erreicht, womit andere nicht aufwarten und nur mit einer großen Portion Verrücktheit und Verbissenheit, aber vor allem mit Liebe im Herzen zu seinem Ziel erreichen können. Allein wäre dies für mich nie zu schaffen gewesen. Deshalb danke ich allen, die mich wieder ein ganzes Jahr mit meiner unbändigen Wut, tiefer Traurigkeit und Fassungslosigkeit gegenüber Ungerechtigkeit, Dummheit, Terror und Krieg, grenzenloser Liebe zum Frieden in der ganzen Welt und überschäumender Begeisterung für oft aus dem Bauch heraus entschiedene, spontane Ideen, ertragen haben.

DANKE allen Medien für ihre Berichterstattung über die wohl schönste und erstrebenswertesten Sache auf der Welt, dem friedvollen Zusammenleben aller Menschen und Rassen unter Beibehaltung eigenständiger Kulturen und Religionen – versinnbildlicht im Hofer Fernwehpark Signs of Fame. (www.fernweh-park.de)

Bis zum heutigen Tag haben über 300 Stars und Prominente aus Musik, Film, TV, Bühne, Sport und Politik mitgeholfen, diese Friedensidee um die ganze Welt zu tragen. Dafür sagen wir allen ganz herzlichen Dank. 

In Facebook habe ich meine Lieblingszitate eingestellt. Die sind mir regelrecht aus dem Herzen gerissen und enthalten und versinnbildlichen mein Leben in den verschiedensten Sparten:

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation können wir daran messen, wie sie die Tiere behandeln. (Mahatma Gandhi)

Gut ist der Mensch nur, wenn ihm das Leben schlechthin, das der Pflanze und das des Tieres wie das des Menschen heilig ist, und er sich ihm überall wo es in Not ist, helfend hingibt. (Albert Schweitzer)

Es gibt kein großes Genie ohne einen Schuß Verrücktheit. (Aristotels)

Mit einer geballten Faust kann man keinen Händedruck wechseln. (Indira Gandhi)

Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind, wirklich arm ist nur, der nie geträumt hat.

Was haben das Weltall und der Mensch gemeinsam? Die Dummheit der Menschen ist unendlich, beim Weltall bin ich mir aber nicht ganz so sicher…

…Ich bin aufgewachsen in einer Zeit, in der es die schönste Musik aller Zeiten gab (Mein eigenes Zitat)

Ich hasse als Kinofan Filme, die mit Hand (Wackel) Kamera gedreht sind, die fliegen bei mir sofort aus dem Rekorder, ich verlange von der Filmindustrie solides handwerkliches Grundkönnen und ordentliche Kameraführung !!! (eigenes Zitat).

In diesem Sinne wünsche ich Euch / Ihnen und Euren lieben Familien ein gesegnetes, „unverwackeltes“ – streitfreies, vielleicht auch fleischloses (Enten haben auch Augen) Weihnachtsfest und immer staubfreie, klare Luft und trockene Füße auf all Euren Wegen, mit sicherem Tritt auch in kritischen Situationen – damit Ihr immer bei bester Gesundheit dort ankommst, wo Euer Ziel ist. Auch wenn das am Ende des Regenbogens sein sollte …

Herzlichst

Klaus Beer

Initiator Fernwehpark Deutschland Signs of Fame
Homepage: www.fernweh-park.de
e-mail: info@fernweh-park.de

TERRA FILM
Homepage: www.terra-film.de
e-mail: k.beer@terra-film.de
phone: +49 (0) 9281-94427
fax: +49 (0) 9281-93904
Mob: 049 (0) 160-1563918

Kontakt über Facebook
http://www.facebook.com/signsoffame

Kontakt über XING
http://www.xing.com/go/invita/6564755

have a nice day – for a peaceful world

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.