Die Analogbilder, die Robin Heeren mit der Einwegkamera über unsere Stones-Club-Ausfahrt zur OLE OHLENDORFF-AUSSTELLUNG am 24. Mai 18 nach Münster ins „M44“ geschossen hat, sind online und zieren unseren Abschlussberichterstattung!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club hat in diesem Jahr eine geschlossene Stones-Club-Ausfahrt zur Ole Ohlendorff-Ausstellung nach Münster in das „M44“

Bildergebnis für fotos vom plakat der ohlendorff ausstellung im m44 in münster 2018 Bildergebnis für fotos vom plakat der ohlendorff ausstellung im m44 in münster 2018

unternommen, über die wir sehr umfangreich berichtet haben, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt:

http://www.stones-club-aachen.de/?s=ole+ohlendorff-ausstellung+in+m%C3%BCnster !

An dieser Ausfahrt haben teilgenommen: Robin Heeren, Werner Gorressen, Dirk Momber, Ludwig Jansen, Paul Sous, Gisela Schröder, Klaus-Dieter Schröder und Manni Engelhardt.

Wie wir es angekündigt hatten, kommt heute der dritte Bericht über diesen wunderbaren 24. Mai 2018, der in der Hauptsache aus Analogbildern besteht, die unser lieber Robin Heeren mit einer EINWEGKAMERA geschossen hat. Diese Bilder stellen eine schöne Ergänzung zu allen den bereits geposteten Digital-Bildern in der bisherigen Berichterstattung zu dieser Stones-Club-Ausfahrt dar.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Betrachten.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Husch__0001 Husch__0004 

Hier hat Robin sich besonders viel Mühe gegeben, denn bei den Einwegkameras ist das Blitzlicht nicht so optimal.

Husch__0002 Husch__0007 Die Fahnen mit den Porträts der Rolling Stones, die das M44 zierten, mussten unbedingt auch auf Analogfotos abgelichtet werden.

Husch__0006Husch__0008

Husch__0009

Auch hier ist es Robin gut gelungen, diese vorstehenden drei Bilder so hinzubekommen, dass sie deutlich erkennbar sind.

Husch__0003Husch__0005

Das linke Analogfoto zeigt Ludwig Jansen und Manni Engelhardt bei einem stones-philosophisch vertieften Gespräch im Zug bei der Hinfahrt. Das rechte Analogfoto zeigt einen Teil der Delegation in der Empfangshalle des „M44“.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

THE ROLLING STONES lösten beim „Heimspiel“ im Olympiastadion zu Berlin am 22.06.18 ein ROCKBEBEN aus!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

am gestrigen Abend löste die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums ein ROCKBEBEN aus.

  Ähnliches Foto      Bildergebnis für foto vom olympiastadion in berlin

(Linkes Foto von Afiador und rechtes Foto aus http://www.fotocommunity.de/photos/olympiastadion%20berlin)

Bei ihrem „Heimspiel“ im total ausverekauften und absolut vollbesetzten Olympiastadium zu Berlin gaben THE ROLLING STONES ihr ALLERBESTES und stellten ihre Fans vom Opener bis zum Finale mehr als zufrieden.

Ein mitsingendes und johlendes Publikum dankte es den Stones, wie man es auch heute in der 

            Bildergebnis für fotos vom logo der berliner morgenpost

lesen kann.

Wir haben für Euch extra diesen Online-Bericht aus der Bildergebnis für fotos vom logo der berliner morgenpost den nachstehenden Link vorab gepostet, dem Ihr nach dem Anklicken die Bestätigung unserer Vorabeinschätzung entnehmen könnt:

https://www.morgenpost.de/berlin/article214659853/Die-schoensten-Eindruecke-vom-Konzert-der-Rolling-Stones.html !

Aber auch unser Stones-Club-Partner-Musikmagazin

Bildergebnis für fotos vom logo des musikmagazins rolling stone

hat einen duften Bericht mit Fotostrecke über dieses Konzert vor wenigen Stunden auf seine Homepage gepostet.

           Bildergebnis für fotos no filter konzert am 22. juni 2018 in berlin olympiastadion

         (Mit diesem Foto beginnt der ROLLING STONE seine Fotostrecke.)

Dazu haben wir Euch ebenfalls einen Link gepostet, der Euch nach dem Anklicken ebenfalls auf diesen Bericht bringt:

https://www.rollingstone.de/rolling-stones-fotos-setlist-videos-1518309/ ! Und hier ein Beitrag vom 

                      Bildergebnis für fotos vom logo des rbb

https://mediathek.rbb-online.de/tv/rbb-AKTUELL/Die-Stones-im-Olympiastadion/rbb-Fernsehen/Video?bcastId=3907840&documentId=53373774

Berlin durfte bei dieser „NO FILTER (JEEP) EUROPA TOUR 2018“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2018/) in keinem Falle ausgelassen werden, denn Berlin und THE ROLLING STONES verbinden viele Jahrzehnte!

Und so kam die Band und das Publikum auch gleich mit dem Opener STREET FIGHTING MAN auf volle Touren!

IT´S ONLY ROCK ´N´ ROLL und TUMBLING DICE heizten die Stones das Publikum weiter ein.

Das Buddy Johnson-Cover JUST YOUR FOOL und selbstverständlich das Bob Dylan-Cover LIKE A ROLLING STONE durften in Berlin keinesfalls fehlen, was das Publikum mit großem Beifall zu würdigen wusste.

SHE´ S A RAINBOW war dann der BERLIN-WUNSCHSONG, für den das Publikum votiert hatte. Der Song kam supergeil rüber und faszinierte alle Fans!

Bei YOU CAN´T ALWAYS GET WHAT YOU WANT sangen Zigtausende mit, was das Stones-Gemeinschaftsgefühl wohl wahnsinnig gestärkt haben muss.

Es folgten dann PAINT IT BLACK und HONKY TONK WOMAN bevor Keith Richards (http://www.stones-club-aachen.de/?s=keith+richards) seine beiden Parts vor laut applaudierendem Kenner-Publikum übernahm.

Sowohl sein SLIPPING AWAY als auch sein BEFORE THEY MAKE ME RUN waren im Vortrag in der Tat vom FEINSTEN, was das Publikum mit Jubelrufen und starkem Applaus dankte.

Nun bahnte sich eine exorbitante Performance des Mick Jagger (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+jagger) mit SYMPATHY FOR THE DEVIL an, die bei diesem Konzert ein unbedingtes MUSS darstellte.

Und weitere gute Performance setzte sich bei MISS YOU, MIDNIGHT RAMBLER und START ME UP fort, um sich dann noch einmal bei JUMPIN´ JACK FLASH ein Stück weit zu steigern.

Mit Brown Sugar schlossen die Stones dann den offiziellen Teil der SET-LISTE ab,

die Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt:

https://www.setlist.fm/setlist/the-rolling-stones/2018/olympiastadion-berlin-germany-1beac910.html !

Aber auch und gerade das Stones-Publikum in Berlin  fordert seine Zugaben, die selbstverständlich und wie kann es anders sein, aus GIMME SHELTER und SATISFACTION bestanden.

Für Sasha Allen (http://www.stones-club-aachen.de/?s=sasha+allen) war es der erste Auftritt mit THE ROLLING STONES im Olympiastadion zu Berlin, wo sie sich mit Mick Jagger in einer absoluten Glanzform zeigte.

Etliche unserer Stones Club-Mitglieder waren bei diesem Konzert zugegen. Wäre nett, wenn diese uns Texte und/oder Bildmaterial und/oder Videos zukommen lassen würden, die wir dann gegebenenfalls in eine Fortsetzungsberichterstattung für Euch alle veröffentlichen würden.

Jetzt geht es auf nach MARSEILLE, wo die Stones am DIENSTAG, DEN 26. JUNI 2018, im STADE VÉLODROME ihr einziges Konzert im Rahmen dieser EUROPA-TOUR in Frankreich geben.

Bildergebnis für fotos vom stade vélodrome in marseille Bildergebnis für fotos von der trikolore in frankreich

(Foto aus http://www.football-stadiums.co.uk/grounds/france/stade-velodrome/)

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein, Stones-Tour 2018 | 2 Kommentare

THE ROLLING STONES nächtigten im Hotel „ADLON“ und geben heute ihr Berlin-Konzert im ausverkauftem OLYMPIASTADION!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

heute Abend ist es soweit. Im Rahmen ihrer „NO FILTER (JEEP) EUROPA TOUR 2018“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2018/) spielt die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums in Berlin auf.

                   Bildergebnis für foto vom no filter jeep konzert 2018 in berlin

THE ROLLING STONES haben gestern im HOTEL „ADLON“ eingecheckt.

                 Bildergebnis für fotos vom hotel adlon

(Foto aus https://de.wikipedia.org/wiki/Hotel_Adlon)

Die BILD-Zeitung hat dazu heute einen umfassenden Online-Bericht koste- und abonnementfrei auf ihre Homepage gepostet.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf diesen Artikel, der mit qualitativ guten Bildern versehen ist, wie z. B. dieses hier von Holger Kursikovski:

Bildergebnis für fotos vom adlon hotel in berlin und the rolling stones

https://www.bild.de/regional/berlin/rolling-stones/mick-jagger-in-berlin-56085252.bild.html !

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein, Stones-Tour 2018 | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Stones-Club übt berechtigte Kritik an der Sonderausgabe des Musikmaganzins CLASSIC ROCK zum Thema THE ROLLING STONES!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Mitglied Klaus-Dieter Schröder (http://www.stones-club-aachen.de/?s=klaus-dieter+schr%C3%B6der)

                            Bildergebnis für fotos von klaus dieter schröder im stones club

(Eigenfoto zeigt Klaus-Dieter Schröder, der berechtigte Kritik an der jüngsten Sonderausgabe des Magazins CLASSIC ROCK zum Thema THE ROLLING STONES übt.)

ist der Empfehlung unseres Stones-Club-Mitglieds „MountainMan50“ (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mountainman50)

                               Bildergebnis für fotos von eckhard bergmann jimi hendrix

(Foto des Eckhard Bergmann. Dieser konnte zum Zeitpunkt seiner CLASSIC ROCK-Empfehlung sich nur auf die durch die Redaktion von CLASSIC ROCK gemachten Inhaltsangaben verlassen.)

in Bezug auf die Sonderausgabe des MUSIK-MAGAZINS CLASSIC ROCK zu den Rolling Stones gefolgt.

                    Bildergebnis für foto vom sonderheft rock classics ausgabe juni 2018 rolling stones

Wir hatten zur Empfehlung des lieben Eckhard Bergmann mit Datum vom 15. Juni 2018 einen entsprechenden Beitrag gepostet, den Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt:

http://www.stones-club-aachen.de/2018/06/15/unser-stones-club-mitglied-mountainman50-gibt-wieder-einen-heissen-rolling-stones-tipp/!

Das Sonderheft scheint nun doch nicht der „wahre Bringer“ zu sein, wie Klaus-Dieter es mit einer Mitteilung an uns zum Ausdruck gebracht hat.

Und die Kritik findet ihre Berechtigung, ähnlich der, wie wir sie seinerzeit dem MAGAZIN „DER SPIEGEL“ vorhalten mussten.

Der Klick auf den nachstehenden Linkführt Euch auf diese komplette seinerzeitige Berichterstattung:

http://www.stones-club-aachen.de/?s=der+spiegel !

Wir haben das berechtigte Vorbringen aufgenommen und in eine Stones-Club-Mitteilung an den Verlag von ROCK CLASSICS weitergegeben. Wir hoffen dabei darauf, dass eine entsprechende Korrektur im Folgeheft vorgenommen werden kann.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

*********************************************************************************

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Rolling Stones-Club haben wir im Vorfeld des Erscheinens der ROCK CLASSICS SONDERAUSGABE „THE ROLLING STONES“ selbige auf unserer Homepage empfohlen.

Nach Kauf und Durchsicht dieses Sonderheftes stellen unsere Stones-Club-Mitglieder fest, dass dieses Sonderheft einige Unstimmigkeiten enthält.

Diese listen wir wie folgt auf:
 
Auf Seite 32 ist ein Foto von Brian Jones abgebildet, das ihn angeblich 1973 vor dem Hilton Hotel zeigt. Das stimmt nicht und wird als unglaublich bezeichnet!

Auf Seite 34 wird z.B. die Platte „Their Santanic Majesties Request“ besprochen. Das dazu abgebildete Foto mit Mick Taylor stammt aus dem Jahr 1969!

Das Foto zu der Besprechung von „ Let It Bleed“ ist auch nicht passend und stammt wohl eher aus dem Jahr 1965!

Das sind bereits drei Kritikpunkte, die wir Ihnen vortragen möchten, damit sie diese in der  kommenden Ausgabe Ihres Magazins korrigieren können.

Mit freundlichen Grüßen

i.A. Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

www.stones-club-aachen.de

Freunder Landstr. 100 – D-52078 Aachen

Mobil: 017 19 16 14 93

Bildergebnis für fotos vom logo des stones clubs aachen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

THE ROLLING STONES entschuldigen sich bei den Fans in London (TWICKENHAM) für eine Sache, die sie nicht zu vertreten haben!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

da solle niemand sagen, dass die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums kein Mitgefühl für ihre Fans und Mitmenschen hätten.

Wie wir in unserer Gesamtberichterstattung zur „NO FILTER (JEEP) EUROPA TOUR 2018“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2018/) der ROLLING STONES

            Bildergebnis für fotos von no filter jeepkonzerte 2018 in berlin und stuttgart

am gestrigen Tage über das Konzert vom 19. Juni 2018 in London berichteten, war das TWICKENHAM STADIUM proppenvoll und ausverkauft und das Konzert ein MEGA-ERFOLG! Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf den besagten Bericht:

http://www.stones-club-aachen.de/2018/06/20/die-irland-grossbritannien-tour-im-rahmen-der-no-filter-jeep-europa-tour-2018-schlossen-the-rolling-stones-mit-einem-grandiosen-konzert-am-gestrigen-abend-in-london-ab/ !

Da hätten die Stadt London, der Veranstalter und die öffentlichen Verkehrsbetriebe eigentlich für ausreichenden öffentlichen Personennahverkehr sorgen müssen. Das war jedoch nicht der Fall, so dass die Heimfahrt für viele Fans zur Tortur wurde.

Obgleich THE ROLLING STONES das nicht zu vertreten hatten, haben sie sich dafür auf FACEBOOK bei ihren Fans entschuldigt, wie unser Stones-Club-Partner-Musikmagazin

Bildergebnis für fotos vom musikmagazin rolling stone

es heute online gestellt hat.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf diesen Online-Bericht:

https://www.rollingstone.de/rolling-stones-entschuldigen-sich-bei-ihren-londoner-konzertbesuchern-1517737/

                        Bildergebnis für aktuelles foto von mick jagger im musikmagazin rolling stone

Da können wir für die Deutschlandkonzerte in Berlin und Stuttgart nur hoffen, dass hier die Veranstalter, die Stadtverwaltungen und die öffentlichen Verkehrsbetriebe aus dieser London-Misere ihre Schlüsse bzw. Lehren ziehen, und rein prophylaktisch handeln.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein, Stones-Tour 2018 | Hinterlasse einen Kommentar

Aktuelles Keith Richrads-Interview im Vorfeld des Konzerts der Stones am 22.06.18 in Berlin im ROLLING STONE und in der BILD-Zeitung!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Partner-Musikmagazin 

Bildergebnis für fotos vom musikmagazin rolling stone

veröffentlicht ganz aktuell einen Artikel über ein Interview mit Keith Richards (http://www.stones-club-aachen.de/?s=keith+richards) im Vorfeld des „NO FILTER (JEEP)“-Konzerts, das am 22. Juni 2018 im Rahmen der „NO FILTER (JEEP) EUROPA TOUR 2018“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2018/) der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums in Berlin gegeben wird.

            Bildergebnis für fotos no filter jeep konzert am 22.06.18 in berlin

In diesem Interview, das Keith wohl dem Anschein nach der

                  Ähnliches FotoZeitung

gegeben hat, lässt er sich u. a. über THE ROLLING STONES, seine persönliche Zukunft und über Mick Jagger (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+jagger) aus.

                                   Bildergebnis für fotos von keith richards in der bildzeitung online

Er sagt, dass er noch lange nicht aufhören will und Sir Mick Jagger lustig findet.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zum Online-Artikel im Bildergebnis für fotos vom musikmagazin rolling stone zum Thema:

https://www.rollingstone.de/interview-keith-richards-rolling-stones-1517411/ !

Und der Klick auf den weiteren Link führt Euch direkt auf das komplette Interview in Ähnliches Foto-Online, das die Zeitung kostenfrei (ohne Abo?) zum Lesen zur Verfügung stellt:

https://www.bild.de/regional/berlin/keith-richards/im-interview-vor-berlin-konzert-56046800.bild.html !

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein, Stones-Tour 2018 | Hinterlasse einen Kommentar

Die Irland-Großbritannien-Tour im Rahmen der „NO FILTER (JEEP) EUROPA TOUR 2018“ schlossen THE ROLLING STONES mit einem grandiosen Konzert am gestrigen Abend in London ab!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde,

das war am gestrigen Abend ein JUBELKONZERT, das die allerbeste, allergrößte und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums im TWICKENHAM STADIUM in London

                      Bildergebnis für fotos von stones am 19.06.18 in london

lieferte.

Im Rahmen der „NO FILTER (JEEP) EUROPA TOUR 2018“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2018/) war die Irland/Großbritannien-Tour der ROLLING STONES

Bildergebnis für fotos stones no filter jeep konzert 2018 in dublin

Ähnliches Foto

eingebettet, die am gestrigen Abend grandios in London vor ausverkauftem und proppenvollem Haus ihr Ende fand!

Hier ein kleines Video-Potpourri vorab, wovon eines auch die Stones-Backline-Crew in Aktion vor dem Konzert zeigt:

Schon gleich beim Opener-Song STREET FIGTHING MAN war das Publikum nicht zu halten und so konnten die Stones mit IT´S ONLY ROCK ´N´ ROLL, TUMBLING DICE und PAINT IT BLACK die überschwenglische GUTE-LAUNE-STIMMUNG des Publikums noch steigern.

Obligat kam dann das RIDE ´EM ON DOWN von Jimmy Reed in toller Stones-Cover-Form rüber und es schloß sich auf zahlreichem Wunsch des Publikums BITCH an.

Der absolute STONES-HAMMER war aber dann BEAST OF BURDEN, wo James Bay dann mit THE ROLLING STONES on Stage war, was das Publikum mit großem Beifall versah und würdigte.

YOU CAN´T  ALWAYS GET WHAT YOU WANT gefolgt von HONKY TONK WOMAN stellten dann eine gute Zäsur dar, bevor Keith Richards (http://www.stones-club-aachen.de/?s=keith+richards) dann als unbedingtes MUSS für das Publikum YOU GOT THE SILVER und BEFORE THEY MAKE MY RUN in seiner unnachahmlichen Art zelebrierte. 🙂

SYMPATHY FOR THE DEVIL war dann gleich ein Startpunkt zu einer wunderbaren Bühnenschau, die Mick Jagger (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+jagger) gekonnt  und in seiner unschlagbaren und unnachahmlichen Art in Szene setzte, was einen Riesenapplaus beim Publikum nach sich zog.

Es ging aber Schlag auf Schlag mit MISS YOU, MIDNIGHT RAMBLER und START ME UP weiter, um bei JUMPIN` JACK FLASH in einer weiteren und exorbitanten Performance des Mick einzumünden.

Mit BROWN SUGAR schloss dann der fantastische Reigen der Songs, die ohne Zugaben laut SET-LISTE die Zahl 17 auswiesen.

Der Klick auf den nachstehenden Link blättert Euch die komplette SET-LISTE dieses fantastischen Konzerts auf:

https://www.setlist.fm/setlist/the-rolling-stones/2018/twickenham-stadium-twickenham-england-3beae098.html !

Was wäre aber ein Konzert der ROLLING STONES ohne die obligaten Zugaben, die auch dieses mal mit GIMME SHELTER und SATISFACTION, die ein fantastisches Crecendo bildeten.

Beim GIMME SHELTER konnten Sasha Allen (http://www.stones-club-aachen.de/?s=sasha+allen) und Mick Jagger im bis dato höchsten Bereich beim Publikum punkten. Ob das bei den kommenden Konzerten auf dem europäischen Festland noch gesteigert werden kann, ist fraglich und bleibt abzuwarten.

Jetzt geht es auf nach Berlin, wo die THE ROLLING STONES am FREITAG, DEN 22. JUNI 2018, im OLYMPIA-STADION auftreten werden.

                        Bildergebnis für fotos vom olympia stadion in berlin

(Foto aus https://de.wikipedia.org/wiki/Olympiastadion_Berlin)

Wir sind jetzt schon gespannt, ob es zu einer Auffahrt des STONES TRUCK (http://www.stones-club-aachen.de/?s=stones+truck) in Berlin oder anderswo bei einem Konzert der „NO FILTER (JEEP) EUROPA TOUR 2018“, wie es im Vorjahr in Arnheim der Fall war (http://www.stones-club-aachen.de/2017/10/16/the-rolling-stones-rockten-den-gelredome-in-arnheim-derweil-ein-stones-truck-das-konzertgelaende-enterte/),

Bildergebnis für fotos vom stones truck in arnheim beim stones konzert 2017

(Foto von Jens & Ramona Nößler zeigt den STONES TRUCK bei der Auffahrt am GelreDome Stadion in Arnheim beim „NO FILTER“-KONZERT der Stones 2017.)

kommen wird.

Wir werden berichten.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein, Stones-Tour 2018 | Hinterlasse einen Kommentar

Am Mittwoch, den 20. Juni 2018 findet unsere stones-club-öffentliche Präsidiumssitzung in unserem Stones-Club-Domizil Gasthaus „ZUR BARRIERE“ statt! Alle Stones-Club-Mitglieder sind herzlich eingeladen!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

am morgigen Tage (Mittwoch, der 20. Juni 2018) findet ab 19.00 Uhr unsere stones-club-öffentliche Preäsidiumssitzung wieder in ganz lockerem Rahmen in unserem Stones-Club-Domizil Gasthaus „ZUR BARRIERE“, Konrad-Adenauer-Str. 184, 52223 Stolberg-Büsbach (gegenüber Autohaus MERCEDES SIEBERTZ), statt.

Bild könnte enthalten: Himmel und im Freien  Bildergebnis für fotos stones club mit wdr vor dem gasthaus zur barriere in büsbach

Bildergebnis für fotos stones club mit wdr vor dem gasthaus zur barriere in büsbach

(Die Fotos zeigen von links nach rechts unser Stones-Club-Domizil Gasthaus „ZUR BARRIERE“ – FACEBBOK-FOTO -, das gegenüberliegende Autohaus MERCEDES SIEBERTZ – Foto Dirk Müller  – und die Teilnehmer an dem WDR-Rundfunk-Interview vom 30. Mai 2018 vor dem Gasthaus „ZUR BARRIERE“ vom Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten.)

Zu dieser Sitzung laden wir Euch alle herzlich ein, damit wir bei kühlen & warmen Getränken und bei leckeren Gerichten (bei Hungeraufkommen), die unsere Wirtin Kathi gerne für uns kocht, plauschen können.

                            Bildergebnis für fotos vom gasthaus zur barriere in büsbach auf facebook

Folgende Themen stehen an:

1. STONES TRUCK-Auffahrt (http://www.stones-club-aachen.de/?s=stones+truck) beim „NO FILTER (JEEP)“-Konzert am 22. Juni 2018 in Berlin;

Bildergebnis für fotos stones club mit wdr vor dem gasthaus zur barriere in büsbach

(Foto unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten zeigt die Akteuer/Innen zur MEGA-STONES-CLUB-VERANSTALTUNG vom 14.10.17 mit den „STARFUCKER“ aus Berlin am 13.10.17 vor dem STONES-TRUCK am Autohaus MERCEDES SIEBERTZ.)

2. Stones-Club-Beitrag über die 50. SCHLÜSSELLLOCH-ROCKNACHT in der „KAPPERTZ-HÖLLE“ (http://www.stones-club-aachen.de/2018/06/17/unser-stones-club-bewirbt-die-50-schluesselloch-rocknacht-die-herbert-senden-und-peter-kappertz-im-november-2018-in-der-hoelle-veranstalten-werden-merkt-euch-heute-schon-die-termine-2-tage-vo/);

                    Bildergebnis für bilder vom stones club vor dem gasthaus zur barriere in büsbach

(Foto unseres Stones-Club-Mitglied Herbert Senden zeigt die Musikszene-Kneipe Schlüsselloch in Aachen.)

3. Cluböffenlicher Besuch des Stones-Club-Präsidiums in der Musikszene-Kneipe „THE SAVOY“ (http://www.stones-club-aachen.de/termine/);

                                 Bildergebnis für fotos von the savoy stolberg rhld.

(Foto aus https://www.yelp.de/biz/the-savoy-stolberg-2 zeigt die Musikszene-Kneipe THE SAVOY in Stolberg Rhld.)

4. Terminvorschläge für kommende Pressekonferenzen etc. pp..

                Bildergebnis für fotos vom bistro kölsche eck sportsbar büsbach

(Standbild des WDR zeigt den Stones-Club-Manager in Aktion in der „KAPPERTZ-HÖLLE“ am 14.10.17 nach vorhergehenden 4 Pressekonferenzen zum Themenabend.)

Aber auch Eure ganz persönlichen Beiträge zu THE ROLLING STONES, dem STONES-CLUB u.a.m. sollen bei unserem Treffen Berücksichtigung finden, wenn Ihr die Popos aus den TV-Sesseln heben, die Glotze abschalten und die Pantoffeln von den Füßen streifen und die Ausgehschuhe anziehen könnt!

                            Bildergebnis für fotos von TV-Sesseln zum Kippen

(Foto zeigt den idealen Kippsessel, der das Aufstehen im Zweifelsfalle erleichtert.)

Das Stones-Club-Präsidium würde sich über Euer Kommen sehr freuen.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Aktuelles zu THE ROLLING STONES vor dem „NO FILTER (JEEP)“-Konzert am 22.06.18 in Berlin!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

vor dem Konzert der allergrößten, allerbesten undcdienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums, das THE ROLLING STONES im Rahmen ihrer „NO FILTER (JEEP) EUROPA TOUR 2018“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2018/) am 22. Juni 2018 in Berlin

                 Bildergebnis für fotos vom no filter jeep konzert am 22.6.18 in berlin

geben werden, gibt es wieder einige Berichte in unserem Stones-Club-Partner-Musikmagazin 

Bildergebnis für fotos vom logo des musikmagazins rolling stone

zu den Jungs!

Da gibt das Magazin Tipps, wie das Voting zu Son-Wünschen funktioniert. THE ROLLING STONES spielen nämlich bei jedem Konzert einen Song, den das Publikum favorisiert.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch firekt auf diesen Artikel:

https://www.rollingstone.de/rolling-stones-live-wie-funktioniert-der-song-vote-by-request-1516931/ !

Ferner berichtet der Bildergebnis für fotos vom logo des musikmagazins rolling stone über die „FLINKEN FINGER“ des Keith Richards, die dieser in einem FACEBOOK-Posting mit einem „Chuck Berry-Warm Up“ demonstriert.

Es ist einfach erstaunlich, wie Keith nach wie vor die Gitarre händelt und das Spielen absolut und unnachahmlich beherrscht.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf den Themenbeitrag im Bildergebnis für fotos vom logo des musikmagazins rolling stone, in dem das Video enthalten ist:

https://www.rollingstone.de/keith-richards-chuck-berry-warmup-1516489/ !

 Ähnliches Foto Bildergebnis für fotos von keith richards und chuck berry

(Linkes Foto von Desiree Martin aus https://derstandard.at/2000054435118/Go-Chuck-Go und rechtes Foto aus http://www.nme.com/news/music/keith-richards-chuck-berry-punch-2032290)

Heute gibt es das Abschlusskonzert des Teils der „NO FILTER (JEEP) EUROPA TOUR 2018“, die als Irland- & Großbritannien-Tour zu bezeichnen ist, im TWICKENHAM STADIUM von London, über das wir am morgigen Tage berichten werden. Und dann geht es ab aufs Festland in das BERLINER OLYMPIASTADION!

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein, Stones-Tour 2018 | Hinterlasse einen Kommentar

Die Berliner Zeitung schreibt: „22. Juni in Berlin – Warum Sie sich auf das Stones-Konzert freuen können!“

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

im Rahmen der „NO FILTER (JEEP) EUROPA TOUR 2018“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2018/) der allergrößten, allerbesten und dienstältesten  Rockband aller Zeiten und des Universums haben wir ganz frisch einen Artikel zum Thema in der 

Bildergebnis für fotos vom logo der berliner zeitung

entdeckt.

Darin schreibt der Redakteur und Stones-Fan Markus Schneider unter der Überschrift „22. Juni in Berlin Warum Sie sich auf das Stones Konzert freuen können“ einen diffizilen Artikel über THE ROLLING STONES und das bevorstehende Konzert in Berlin.

                    Bildergebnis für fotos vom konzert no filter am 22.06.18 in berlin

Diesen Artikel wollen wir Euch nicht vorenthalten und haben dafür den nachstehenden Link gepostet, der ihn Euch nach dem Anklicken aufblättert:

https://www.berliner-zeitung.de/kultur/musik/22–juni-in-berlin-warum-sie-sich-auf-das-stones-konzert-freuen-koennen-30625494# !

Bildergebnis für foto von ap aufstand der alten männer rolling stones in der berliner zeitung

(Das Foto von AP gehört zum Artikel in der BZ.)

Sicherlich könnte man zu verschiedenen  Passagen dieses Artikel anderer Meinung sein. Wenn das der Fall sein sollte, dann habt Ihr ja die Möglichkeit, auf unserer Homepage unter diesen Artikel Kommentare zu schreiben. Die werden wir allesamt, sofern sich Roß und Reiter nennt und diese Kommentare keine Beleidigungen enthalten, auf unserer Homepage veröffentlichen.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein, Stones-Tour 2018 | 3 Kommentare