Eine wahnsinnig tolle Tages-Zugriffsstatistik unserer Stones-Club-Homepage! 1801 User/Innen besuchten uns in den letzten 24 Stunden!!!

WassUp – Word Press

  Gesamtwerte für die letzten24 Stunden (20./21.1018) 09.00 Uhr:

Datensätze je Seite: | Filter items for:

  • 1801 Besucher
  • 1669 Seitenansichten
  • 1.61 Seiten/Besucher
  • davon Spam 0 %
Besucher Diagramm
     
Die im Ranking am meisten besuchten 5 Kategorien waren: 1. STONES-CLUB-SILBERJUBILÄUM; 2. ALLGEMEIN; 3. STONES-CLUB-NEWS; 4. STONES-TOUR 2018; 5. STONES-CLUB-FOTOGRAF RALPH QUARTEN gleichauf mit 5. THE DIRTY WORK.  
Die im Ranking am meisten gewählten 5 Themen waren: 1. ULLI SCHRÖDER; 2. ROBIN HEEREN gleichauf mit 2. MICK JAGGER; 3. MANNI ENGELHARDT; 4. KEITH RICHARDS gleichauf mit 4. RONNIE WOOD;  5. ANKE RESTORFF gleichauf mit 5. CHARLIE WATTS und gleichauf mit 5. WERNER GORRESSEN.  
Als Stones-Club-Präsidium nehmen wir diese tolle Tagesbilanz wieder zum Anlass, uns bei allen aktiven Stones-Club-Mitgliedern, bei allen Unterstützer/Innen und Freunden, bei allen Beitragsschreiber/Innen für ihre Mühen und bei allen Besucher/Innen unserer Homepage, die ständig zahlreicher werden, für Ihre Treue zu unserem Club und seiner Homepage zu bedanken.

gez. Manni Engelhardt -Stones-Club-Manger & Stones-Club-Präsidiumsmitglied-, gez. Werner Gorressen – Stones-Club-Präsidiumsmitglied-, gez. Brigitte Engelhardt -Stones-Club-Präsidiumsmitglied-, gez. Dirk Momber -Stones-Club-Präsidiumsmitglied- und gez. Robin Heeren -Stones-Club-Präsidiumsmitglied/Kinder- & Jugendsprecher

Bildergebnis für fotos vom stones-club-logo  Bildergebnis für fotos vom wordpress logo

 
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Nicht vergessen! Heute Abend spielt die stones-club-assoziierte Tribute-Band „CHARLIE“ im Saal der Gaststätte „EN DE KESS“ auf!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

heute Abend dürft Ihr es nicht versäumen und solltet unbedingt dabei sein, wenn die STONES-CLUB-ASSOZIIERTE TRIBUTE-BAND „CHARLIE“ (http://www.stones-club-aachen.de/?s=band+charlie) EN DE KESS (http://www.stones-club-aachen.de/?s=en+de+kess) geht!

               Bildergebnis für fotos von der gaststätte en de kess

(Eigenfoto der Gaststätte „EN DE KESS“ https://www.endekess.de/  zeigt selbige.)

Es erwarten Euch eine gastliche und rockig/bluesige Atmosphäre, Stones-Musik vom ALLERFEINSTEN, gute Stimmung und eine wunderschöne Bühnenschau!

Die Mitglieder des Stones-Club-Präsidium werden auf jeden Fall als Ehrengäste vor Ort weilen. Mehr zur Veranstaltung wollt Ihr bitte dem nachstehenden Plakat entnehmen.

Manni Engelhardt Stones-Club-Manager-

            Bildergebnis für fotos von plakaten der rolling stones tribute band charlie aus aachen

Und hier die Lageskizze der Gaststätte „EN DE KESS“ in Stolberg (Rhld.):

Bildergebnis für fotos von der lageskizze gaststätte  en de kess in stolberg

Kostenfreies Parken findet Ihr auf dem Parkplatz  Bergstraße der von Krankenhausbesuchern und Friedhofs- sowie Gaststättenbesuchern an Samstag-Abenden kostenfrei genutzt werden  kann und ca. 150 Meter von der Gaststätte „EN DE KESS“ entfernt liegt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die Stones-Club-Mitglieder Ulli Schröder und „MountainMan50“ präsentieren den Neuerwerb von zwei ROLLING STONES-Ex-Karossen für das STONESFANMUSEUM in Lüchow!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wie Ulli Schröder (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ulli+schr%C3%B6der), Stones-Club-Ehrenmitglied in spe und Betreiber des STONESFANMUSEUMS in Lüchow (http://www.stones-club-aachen.de/?s=stonesfanmuseum und http://stonesfanmuseum.com/) in unserem Artikel vom 03. Oktober 2018 bekanntgemacht hat, ist er nunmehr im Besitze der Ex-Karossen von Mick Jagger (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+jagger) und Bill Wyman. Der Klick auf den nachstehenden Link blättert Euch unseren diesbezüglichen Artikel auf.

> http://www.stones-club-aachen.de/2018/10/03/ulli-schroeder-macht-den-stonesfanmesuemsnewsletter-oktober-2018-bekannt-auch-ben-waters-friends-gastieren-mit-einem-konzert-im-november-2018-bei-ulli/

Heute teilt uns unser Stones-Club-Mitglied „MountainMan50“, der liebe Eckhard Bergmann mit, dass die Karossen jetzt fotografisch durch Ulli, durch ihn und einem Mitarbeiter des Ulli festgehalten worden sind.

Der Stones-Club gratuliert seinem kommenden Ehrenmitglied recht herzlich zu diesen Neuerwerbungen, die nunmehr im STONESFANMUSEUM bewundert werden können.

Hier einiges mehr zu diesem Ulli Schröder-Neuerwerb:

NEU: Der Mercedes 560 SEL von Mick Jagger (ab 1990) und Bill Wyman (ab 1993) demnächst auch zu sehen im Stones Fan Museum in Lüchow/Wendland !

MICK JAGGER & BILL WYMAN OWNED BLUE MERCEDES V126 560 SEL AUTO. Purchased on the 30.03.1990 by Michael Philip Jagger and acquired by Bill Wyman in 1993 which was the same year that Bill left the band. Showing 136,175 miles on the clock, Bill used it for his regular commute to his home in Vence. Prior to Bill it is estimated that Mick put around 40,000 miles on the clock. Nautic blue metallic paint, tinted windows and with 15″, 15 hole alloys this looks every bit the rock star car. Internally it has cream leather with electrics throughout along with an NEC car phone. Includes maintenance booklet showing Mick as first owner, logbook still in Bill’s name, plus various manuals and other paperwork. Running well with MOT to 7th October 2018. “I was forever grateful for my decision to buy it, as it was a dream to drive the 14/15 hours from London to France regularly.” He owes his life to the Mercedes build quality. On one journey his driver fell asleep and they hit a motorway barrier. Car and passengers survived to complete the journey back to the UK. A majestic Mercedes both in looks and how it drives with not just one but two „rock star“ owners since new! For more information on the car see the excellent article written by Richard Mason for Classic Car.

Estimate – 15,000 – 25,000GBP.

Auction details: Sept 11th at Omega Auctions, Newton Le-Willows, Merseyside

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++  

Mehr über die Karosse des Bill Wyman (http://www.stones-club-aachen.de/?s=bill+wyman) erfahrt Ihr nach dem Klick auf den hier stehenden Link in Deutsch.

> https://www.auto-medienportal.net/artikel/detail/30840

(Foto des Ulli Schröder zeigt Mick Jaggers Ex-Karosse.)

(Foto des Ulli Schröder zeigt den verewigten GUTEN MERCEDESSTERN des Mick Jagger.)

(Foto des Ulli Schröder zeigt die Ex-Karosse des Bill Wyman.)

(Foto des Mitarbeiters von Ulli Schröder zeigt selbigen mit unserem Stones-Club-Mitglied „MountainMan50“, dem lieben Eckhard Bergmann, vor der Ex-Karosse von Bill Wyman.)

Bildergebnis für fotos vom stones fanmuseum
Und hier ein paar Ulli-Schnappschüsse zum Schluss:

                                                     Ähnliches Foto

Ähnliches Foto                                                    Ähnliches Foto

Und Ulli war, ist und bleibt in Rolling Stones-Aktion!!!!!

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Rolling Stones-Fan Siggi Wortmann bietet 24 skurrile Stones-Poster an!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,
 
als Stones-Club haben wir auch hin und wieder einmal skurrile Karikaturen der allerbesten, allergrößten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums präsentiert. Darunter war auch das nachstehende Poster von „Dagobert“ (Arno Funke).
 
                      
 
 
THE ROLLING STONES selbst schmunzeln über derartige und witzige Karikaturen von sich. Jetzt hat uns der Stones-Fan Siggi Wortmann darum gebeten, sein Angebot in Bezug auf 24 skurrile Stones-Poster für Euch auf unsere Homepage zu posten. Dieser Bitte sind wir mit diesem Beitrag nachgekommen.
 
Wie immer vermitteln wir hier als Stones-Club lediglich kostenfrei. Den Rest müssen Anbieter und Käufer unter sich ausmachen.
 
Der Stones-Club übernimmt wie immer keine Gewähr dafür.
 
Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-
 
**************************************************************************************
 
Stones-Fan Siggi Wortmann bietet an:
 
Hallo Stones-Club-Mitglieder, hallo liebe Rolling Stones Fans,
 
Ich bin bei einer Versteigerung an recht skurriler 24 Rolling Stones-Poster gekommen.
Es handelt sich dabei um recht skurrile Karikaturen teilweise auf Hochglanzkarton oder
Papier über THE ROLLING STONES.
 
Aber, da ich schon so viele Poster Platten usw. usf. von THE ROLLING STONES habe, möchte ich die gerne abgeben.
 
Bevor ich die Poster bei E-Bay reinsetze, wende ich mich erst mal direkt über den Rolling Stones-Club
an  Liebhaber der Stones.
 
Wenn Ihr Interesse habt, dann  könnt Ihr sie  ja erst mal in meiner Drop Box anschauen. Schreibt mir dann doch bitte damit ich euch freischalten kann.
 
Alle Poster  zusammen gebe ich inklusive Porto und Verpackung für  65,- € ab!
 
Meine E-mail-Adresse lautet: siggi.wortmann@web.de
 
Mit stonigen Grüßen
 
Siegbert (Siggi) Wortmann
 
Marktstraße 58
45711 Datteln
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Stones-Club-Mitglied „MountainMan50“ berichtet von seinem Besuch bei Ulli Schröder im STONESFANMUSEUM!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wie wir bereits mit Beitrag vom 13. Oktober 2018 berichteten, besuchte unser Stones-Club-Mitglied „MountainMan50“, kein anerer als der liebe Eckhard Bergmann (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mountainman50), unser Stones-ClubMitglied und Ehrenmitglied in spe, den lieben Ulli Schröder (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ulli+schr%C3%B6der), in seinem STONESFANMUSEUM (http://www.stones-club-aachen.de/?s=stonesfanmuseum und http://stonesfanmuseum.com/) in Lüchow. Der Klick auf den nachstehenden Link blättert Euch den Beitrag auf, den unser lieber „MountainMan50“ bereits unmittelbar nach seiner Rückkehr aus dem endland kommentiert hatte.

> http://www.stones-club-aachen.de/2018/10/13/am-sonntag-den-14-oktober-2018-weilt-unser-stones-club-mitglied-mountainman50-bei-unserem-stones-club-mitglied-ulli-schroeder-im-stonesfanmuseum-und-uebermittelt-dort-die-besten-stones-club-grue/

Wir haben nachstehend den Kurzbericht des „MountainMan50“, den er mit drei wunderschönen Fotos gekrönt hat, zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet. Das mittlere Foto zeigt ihn im Stones-Club-Outfit neben Ulli stehend. Bravo „MountainMan“, das hast Du sehr gut gemacht, können wir da nur ausrufen!

Die Grüße des Ulli Schröder, die Eckhard uns bereits in seinem Kommentar übermittelt hat, haben wir als Stones-Club-Präsidium dankend zur Kenntnis ganommen.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

**********************************************************************************

„MountainMan50“ berichtet:

STONES FOREVER_SENSATIONELL!

Hallo, liebe Leute! 

Soeben zurück von meinem Besuch im Stones Fan Museum in Lüchow/Wendland, anhängend ein paar Fotos euch…s.u. >>

Dieses weltweit erste und einzige, lizensierte Rolling Stones Fan Museum ist ein absolutes MUSS für jeden Stones Fan, soll heißen:

Ein Besuch dort lohnt sich immer, definitiv

Beste Grüße und keep on rockin‘

Eckhard Bergmann 

Stones Fan Museum in Lüchow

Rolling Stones Fan Eckhard Bergmann & Stones Fan Museums-Inhaber u. Betreiber Ulli Schröder


Herren Toilette im Stones-Fan-Museum

                                 

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das Popmusik-Magazin „SPEX“ wird zum Jahresende 2018 eingestellt!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wie wir als Stones-Club vernommen haben, soll das Popmusik-Magazin „SPEX“ eingestellt werden.

Nach 36 Jahren wird  mit dem Heft Nummer 384 die letzte Ausgabe am 27. Dezember 2018 erscheinen.

Bildergebnis für fotos vom logo des popmagazins spex

Dies berichtete jüngst die Bildergebnis für fotos vom logo der berliner zeitung, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt.

> https://www.berliner-zeitung.de/kultur/legendaeres-pop-magazin-wird-eingestellt-spex-zu-lesen–war-eine-frage-der-haltung-31445388 !

Damit geht ein weiteres Stück analoger Berichterstattung zur Popkultur verloren. Über Jahrzehnte haben die Musikmagazine einen analogen Überblick über Alben, Bücher, Filmen, Serien und Ausstellungen verschafft. Heute ist es digital jederzeit gleichzeitig möglich, sich einen Überblick über beinahe alle Platten in der Welt zu verschaffen und sie verfügbar zu machen.

Der Unterzeichner selbst hängt an der analogen Berichterstattung. Denn knisternde Scheiben, raschelnde Zeitungs- und Magazinseiten, analoge Bilder und reale Besuche in Merchandise-Läden mit direkter optisch-sensorischer Wahrnehmung waren, sind und werden immer unschlagbar sein. Das ganz besonders, wenn es sich um THE ROLLING STONES handelt.

Bleibt zu hoffen, dass es unser Stones-Club-Partner-Musikmagazin 

Bildergebnis für fotos vom logo des musikmagazins rolling stone

noch unendlich lange geben wird.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Am Mittwoch, den 17. Oktober 2018, findet unsere stones-club-öffentliche Präsidiumssitzung im „BISTRO KÖLSCHE ECK – SPORTSBAR“ statt!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

am morgigen Tage (Mittwoch, der 17. Oktober 2018), 19.00 Uhr findet unsere stones-club-öffentliche Präsidiumssitzung wegen Betriebsferien nicht in unserem Stones-Club-Domizil Gasthaus „ZUR BARRIERE“, sondern im „BISTRO KÖLSCHE ECK – SPORTSBAR“, Bischofstraße 43, 52223 Stolberg-Büsbach, statt.

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, steht und Innenbereich

(Foto des BISTRO KÖLSCHE-ECK-SPORTSBAR zeigt Gatwirt Detlev Bey, der sich sich auf unser Kommen freut!)

Dort stehen folgende Themen zu Tagesordnung:

A) Bericht über die Plakate-Verteilaktion für unsere stones-club-assoziierte Tribute-Band CHARLIE vom 15.10.18 (http://www.stones-club-aachen.de/2018/10/15/heute-findet-die-endspurt-plakat-verteilaktion-fuer-die-stones-club-assoziierte-tribute-band-charlie-statt/) in Stolberg, Büsbach und anderswo;

B) Grobplanung eines KEITH RICHARDS-GEBURTSTAGSKONZERT für Dezember 2018.

Aber auch Eure Themenwünsche werden wir berücksichtigen und diskutieren, wenn Ihr selbst bei dieser Präsidiumssitzung vorbeischaut.

Anzumerken bleibt, dass die jüngeren Stones-Club-Präsidiumssitzungen gut besucht waren. Die „Eintagsfliegen“ können nach wie vor getrost zu Hause vor der Flimmerkiste sitzen bleiben.

                  Bildergebnis für fotos vom logo des stones clubs aachen

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die STONES-FREITICKET-AFFÄRE zu Hamburg geht weiter und schlägt noch höhere Wellen! Wird ganz zum Schluss noch gegen THE ROLLING STONES ermittelt?

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde,

die HAMBURGER ROLLING STONES-FREITICKET-AFFÄRE, über die wir von Anfang an berichtet haben (http://www.stones-club-aachen.de/?s=hamburg) nimmt aktuell mehr als skurrile Züge an. Die „NO FILTER-EUROPA-TOUR-2017“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2017/) schlägt also weitere und höhere Wellen!

Wie das Bildergebnis für fotos vom logo des handelsblatt jüngst berichtet, kostet dieser „STURM IM WASSERGLAS“ jetzt einer Hamburger Staatsrätin den Job!

Ausserdem hat die Hamburger Staatsanwaltschaft auch gegen CTS-EVENTIME-Mitarbeiter Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts auf versuchter Bestechung eingeleitet.

Der Klick auf den nachstehenden Link blättert Euch direkt den ONLINE-ARTIKEL auf der Homepage des Bildergebnis für fotos vom logo des handelsblatt auf.

> https://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/freikarten-affaere-ein-konzert-der-rolling-stones-kostet-eine-hamburger-staatsraetin-den-job/23188930.html?ticket=ST-1017163-A3xWVRsNJ4qRPdKmat5A-ap4 !

(Foto aus dem Online-Artikel des Handelsblatt von AP zeigt THE ROLLING STONES beim „NO FILTER-KONZERT 2017“ in Hamburg.

Die ganze Affäre würde noch negativ gekrönt werden, wenn die Staatsanwaltschaft Hamburg (http://www.stones-club-aachen.de/?s=staatsanwaltschaft+hamburg) ausserdem noch ein Ermittlungsverfahren gegen THE ROLLING STONES einleiten würde.

Wir bleiben gespannt auf das weitere Vorgehen. Wir werden auf jeden Fall am Thema dranbleiben und lassen gegebenenfalls die Hühner lachen!

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein, Stones-Tour 2017 | Hinterlasse einen Kommentar

Heute findet die Endspurt-Plakat-Verteilaktion für die stones-club-assoziierte Tribute-Band CHARLIE statt!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

am heutige Tag (Montag, der 15. Oktober 2018) wollen wir noch einmal in einer Endspurt-Aktion etliche Plakate in Stolberg und Umgebung in Geschäften aufhängen.

Dies deshalb, weil am Samstag, den 20. Oktober 2018, die stones-club-assoziierte Tribute-Band CHARLIE (http://www.stones-club-aachen.de/?s=band+charlie) in einem vollbesetzten Saal des Restaurants „EN DE KESS“ aufspielen soll.

Alle diejenigen, die sich an der Verteilaktion beteiliegen möchten, seien bitte gegen 10.40 Uhr, am Willy-Brandt-Platz in Stolberg.

Erreichbar ist das Plakate-Team über Handy-Nummer 017 19 16 14 93.

Bildergebnis für fotos von der lageskizze willy brandt platz stolberg

(Foto aus https://stolberg.talachse-innenstadt.de/umbau-willy-brandt-platz/ zeigt den Willy Brandt-Platz in Stolberg.)

Wir freuen uns über jede/n die/der mitmacht.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Nach THE ROLLING STONES folgt jetzt die Familie von PRINCE und verbietet Donald Trump die Nutzung des Songs PURPLE RAIN!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

nach der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums, die dem Donald Trump es per Anwaltsschreiben untersagte, den Song START ME UP für Wahlkampfzwecke zu beutzen, folgen weitere Menschen diesem Beispiel.

Bereits 2016 untersagten THE ROLLING STONES die mißbräuchliche Nutzung Ihrer Songs dem heutigen US-Präsidenten, wie Ihr es nach dem Anklicken des hier stehenden Links in der Gänze aufrufen und nachlesen könnt.

> http://www.stones-club-aachen.de/?s=trump !

Jetzt ist auch die Familie von PRINCE (http://www.stones-club-aachen.de/?s=prince) diesem Beispiel gefolgt, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link bei STERN-ONLINE nachlesen könnt.

(Foto Warner Musik / Allen Beaulieu)

> https://www.stern.de/lifestyle/leute/prince–familie-untersagt-trump-nutzung-seines-songs-8400488.html?utm_campaign=alle-nachrichten&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard !

Und das ist gut so, wie wir meinen. Da bleibt zu hoffen, dass noch viele weitere Künstler/Innen diesem Beispiel folgen werden.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar