xxxx

xxxxx

IMG

cccccc

 

IMG_0002

safdsdfsdfsdf

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

STONES-CLUB-NEWS Nummer 5/17 von Mittwoch, d. 26. April 2017:

ROLLING STONES-CLUB-AACHEN/STOLBERG (www.stones-club-aachen.de)                                                                                                                                  http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2011/01/Clubzunge3neu.jpghttp://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2010/11/RollingStonesShineALightc2008.jpg

c/o Manni Engelhardt (Club-Manager), Freunder Landstr. 100, 52078 Aachen
Handy-Nr.: 01719161493 / E-Mail: manni@manfredengelhardt.de  26. April 2017
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
STONES-CLUB-NEWS +++ STONES-CLUB-NEWS +++ STONES-CLUB-NEWS
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
„Gibt es überhaupt normale Leute? Wann ist jemand normal? Ich halte mich füür normal. Die meisten glauben allerdings, ich sei es nicht. Ich gehe Kriechern aus dem Weg, was die meisten Bands nicht tun. Sie wollen von anderen hören, wie gut sie sind, brauchen sozusagen eine Dauermassage fürs Ego. Zugegeben, jeder braucht das, wenigstens ein paar Minuten lang am Tag – es hält einen bei Verstand.“ (Mick Jagger, 1977)
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Stones-Clubmitglieder,
 
ganz zuerst wir begrüßen wieder einige Neumitglieder, die unserem Stones-Club im Monat März 2017 beigetreten sind.
Herzlich willkommen in unserem ROLLING STONES CLUB-AACHEN/STOLBERG!
 
Hier kommt unser fünfter STONES-CLUB-NEWSLETTER des Jahres 2017, dem Jahr des 55. Bühnenjubiläums der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums.
 
Zunächst einmal dürfen wir allen Teilnehmer/Innen der 25. Erwanderung der MONSCHAU-MARATHON-STRECKE, die durch unseren Stones-Club regelmäßig organisiert wird, gratulieren, die am Karfreitag, den 14. April 2017, die 42, 195 Kilometer absolviert haben. Es waren drei Stones-Club-Mitglieder dabei.
Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf den entsprechenden Beitrag:
 
I.:
 
Unsere Stones-Club-Ausfahrt zum EVINGER SCHLOSS (ROLLING STONES-WEEKEND) in Dortmund (http://www.stones-club-aachen.de/?s=evinger+schloss) hat wunderbar geklappt. Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die entsprechende Berichterstattung vom 02. April 2017:
Die Fotoserie dazu wird in den kommenden Tagen mit einem weiteren Beitrag zum Thema ergänzt. Wir sagen unserem jüngsten Stones-Club-Präsidiumsmitglied, unserem Kinder- und Jugendsprecher Robin Heeren (http://www.stones-club-aachen.de/?s=robin+heeren)ein ganz herzliches Dankeschön für die tollen Fotoaufnahmen, die er von der Ausfahrt geschossen hat.
 
II.:
 
Unsere erste Medienkonferenz zu unserem MEGA-EVENT am 14. Oktober 2017 (http://www.stones-club-aachen.de/category/mega-event-am-14-10-2017-starfucker-over-north-rhine-westfalia) hat am Montag, den 24. April 2017 in der „KAPPERTZ-HÖLLE“ stattgefunde.
Der Klick auf die nachstehenden Links rufen Euch die entsprechenden Beiträge zum Thema auf:
 
http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2017/04/IMG_4730mannigut_thumb.jpg
 
(Foto unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten).
 
III.:
 
Unser Werbekonzert in der MUSIK-KNEIPE „PIANO“ in Stolberg (Rhl.), Burgstr. 26, 52222 Stolberg, mit unserer wunderbaren clubeigenen Stones-Tribute-Band „THE DIRTY WORK“ (http://www.stones-club-aachen.de/2017/01/12/unser-werbekonzert-mit-the-dirty-work-in-der-musik-kneipe-piano-stolberg-rhl-steht/) ist bereits in den Stolberger Zeitungen belichtet worden. Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zum Presseberricht, der sowohl in der Stolberger Zeitung als auch in den Stolberger Nachrichten am Samstag, den 22. April, erschienen ist:
 
http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/gallery/2016_eaw/DSC_0336.JPG
(Foto des Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten)
 
Die offizielle stones-club-öffentliche Medienkonferenz zu diesem Ereignis findet jetzt als Fotoshooting-Termin nebst eigener Reportierung am Mittwoch, den 03. Mai 2017, 18.30 Uhr, in der Musik-Kneipe „PIANO“, Burgstraße 26, 52222 Stolberg (Altstadt) statt.
 
IV.:
 
CLUBÖFFENTLICHE PRÄSIDIUMSSITZUNGEN:
Die stonescluböffentlichen Präsidiumssitzungen könnt Ihr allesamt durch den Klick auf den hier stehenden Link aufrufen:
 
V.:
 
Unser drittjüngstens Stones-Club-Mitglied, die liebe Vanessa Schmalfuß (http://www.stones-club-aachen.de/?s=vanessa+schmalfu%C3%9F), hatte dem lieben Robin Heeren und dem Club-Manager von ihr selbstgemalte Stones-Bilder geschenkt, die jetzt ihren Ehrenplatz im „URBAN JUNGLE-BAUMHAUS“ des lieben Robin gefunden haben. Hierzu werden wir in den kommenden Tagen zwei schöne Bilder auf unsere Homepage posten. Der lieben Vanessa noch einmal ein herzliches Dankeschön dafür.
 
VI.:
 
Nicht vergessen, heute Abend ist stonescluböffentliche Präsidiumssitzung, zu der wir Euch nochmals herzlich einladen. Der Klick auf den nachstehenden Link blättert Euch den dazugehörigen Beitrag auf:
 
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 
So, liebe Club-Mitglieder und Freund/Innen unserer Homepage, das war es erst einmal zum April-Ende 2017.
 
Weitere Aktualitäten zu den ROLLING STONES, die bald wieder auf Tour gehen (http://www.stones-club-aachen.de/?s=stones+tour+2017) werden und zu den Aktivitäten unseres Stones-Clubs erfahrt Ihr fast täglich durch den Besuch auf unserer Homepage (http://www.stones-club-aachren.de)!
 
Wir wünschen Euch eine GUTE ZEIT!
 
Mit stonigen Grüßen
i.A. Manni Engelhardt -Club-Manager-
Veröffentlicht unter Allgemein, STONES-CLUB-NEWS | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Stones-Club-Mitglied Dieter Lösch hat eine Stones-Kettensäge-Skulpur geschaffen! Eine tolle Leistung!

 Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

vor etwas mehr als drei Wochen war unser Stones-Club-Mitglied aus Süddeutschland, der liebe Dieter Lösch (http://www.stones-club-aachen.de/?s=dieter+l%C3%B6sch), auf einem Kettensägekurs.
 
Der „Sägemeister“, Martin Spreiter, aus 89430 Finningen (martin-spreiter@web.de) hatte ihn gefragt, was ihm als Skulptur wohl gefallen könnte?
 
Seinem Wunsch nach Keith konnte er aufgrund dessen vieler Gesichtsfalten
leider nicht nachkommen (Scherz https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41Nh6GiOqPL._AC_US160_.jpg)

DSC03120

(Foto zeigt Dieter mit seinem „Sägemeister“ und der Voodoo Lounge-Skulpur.)

DSC03073

Aber  die Voodoo Lounge Gestalt ware für ihn möglich. Auch eine Osterinsel-Skulpur mit Stones-Zunge, auf deren Posting wir aber aus Platzgründen verzichten müssen, waren, wie Dieter uns mitgeteilt hat, eigentlich für den Garten bestimmt!

Letztendlich ist ihm das aber dafür  zu schade!
 
Dieter wörtlich dazu:
 
„Ich werde nach einem schönen Standort im Wohnzimmer suchen!“
 
Da sieht man wirklich, was ein Stones-Hardcore-Fan so alles unternimmt, um Stones-Kunst für eine Ewigkeit zu sichern!
 
Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das Foto unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten zur Medienkonferenz vom 24.04.17 zu unserem MEGA-EVENT am 14.10.17 ist online!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

das nachstehende Foto, das unser Stones-Club-Fotograf Ralph Quarten (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ralph+quarten) anläßlich unserer Medienkonferenz am gestrigen Tage  (http://www.stones-club-aachen.de/2017/04/23/vorlage-fuer-die-presse-zur-medienkonferenz-unseres-clubs-am-24-04-17-in-der-kappertz-hoelle/) vor der „KAPPERTZ-HÖLLE“ geschossen hat, ist sehr schön geworden! Dem lieben Ralph Quarten ein herzliches Dankeschön dafür.

IMG_4730mannigut

Es zeigt von links nach rechts Werner Gorressen (Stones-Club-Präsidiumsmitglied und Bandleader der „THE DIRTY WORK“), Andy Trébs (Stones-Club-Mitglied und Percussionist der „THE DIRTY WORK“), Wolfgang „WaWa“ Wynands (Bandleader der „SATURDAY NIGHT FISH FRY“), Manni Engelhardt (Stones-Club-Manager/Stones-Club-Präsidiumsmitglied), Pierre Kappertz leicht verdeckt hinter Manni Engelhardt,  Peter Kappertz (Stones-Club-Ehrenmitglied und „HÖLLEN-WIRT“) und Elano Bodd (Stomnes-Club-Mitglied, Stones-Lyriker und Stones-Buch-Autor). Das Foto steht zu Eurer freien Verwendung.

Sobald die Presseberichte erschienen sind, werden diese unverzüglich auf unsere Homepage gepostet.

Wir sagen dem Peter Kappertz und seinem engsten Team (Pierre Kappertz und desssen Lebensgefährtin Magdalena) ein herzliches Dankeschön für den wunderbaren Imbiss, den sie für die anwesenden Medienvertreter/Innen und für uns serviert haben.

Den Damen unmd Herren der Medien sagen wir ein ganz herzliches Dankeschön für Ihr Interesse an unserer Sache. Der Stones-Tribute-Bamd „STARFUCKER“, die am 14.10.17 die Headliner (http://www.stones-club-aachen.de/veranstaltungen/xx/) sein werden, haben wir dieses Artikel zugemailt.

http://www.kappesball.de/index_htm_files/1000.png  http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2011/01/Clubzunge3neu.jpg

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein, MEGA-EVENT am 14.10.2017 STARFUCKER OVER NORTH RHINE WESTFALIA | Hinterlasse einen Kommentar

Stones-Buch-Autor Gerd Coordes kommentiert unseren Beitrag zu "THEIR SANTANIC MAJESTIES REQUEST"!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

Gerd Coordes (http://www.stones-club-aachen.de/?s=gerd+coordes), der bekannte Stones-Buch-Autor und Stones-Hardcore-Fan, hat einen Kommentar zum Beitrag „Werner Gorressen kritisiert einige Stones-Buch-Autoren und lobt „THEIR SANTANIC MAJESTIES REQUEST“!“
(http://www.stones-club-aachen.de/2017/04/22/werner-gorressen-kritisiert-einige-stones-buch-autoren-und-lobt-their-santanic-majesties-request/) verfasst.

Dieser Beitrag ist es aus unserer Sicht wert, zu Eurer gefällige Kenntnisnahme direkt auf unsere Homepage gepostet zu werden.

Manni Engelhardt –Stones-Club-Manager-

http://www.yeahbooks.de/media/images/popup/978-3-00-054253-4.jpg  http://www.lr-online.de/storage/pic/xmliosimport/hoy/3539709_1_201511061043-GSR5QF8CQ.1-ORG.jpg?version=1446865046

(Fotos zeigen von links nach rechts das jüngste Stones-Buch-Meisterwerk des Gerd Coordes, der auf dem zweiten Bild aus www.lr-online.de/ vorne links zu sehen ist. Rechts zeigt das Foto Olaf Böhme

************************************************************************************

Gerd Coordes meint:

Hallo Werner,

ich bin ganz deiner Meinung! Die Stones hatten damals den Mut, auf der Musikebene völlig neue Ausdrucksmöglichkeiten zu erschließen, was man bei den Beatles mit ihrem „Sgt. Pepper“ nun wirklich nicht behaupten konnte, aber bis heute immer wieder getan wird.
Und mit „She´s A Rainbow“ und „2000 Lightyears from Home“ gab es zwei Hits, die auch live gespielt wurden, auch wenn es ein paar Jahre gedauert hat. Allein das 3-D-Cover war schon sein Geld wert. Und wenn man bedenkt, dass Mick und Keith 1967 trotz der Prozesse, eine Europatournee, 3 LP´s (Between The Buttons, Flowers und Their Satanic) sowie zwei Singles veröffentlicht haben, ist das doch eine äußerst positive Bilanz für das Jahr 1967.
Ich kann mich noch gut erinnern, wie die gesamte LP „Their Satanic“ in der Disco gespielt wurde und wir danach getanzt haben, was heute allerdings unvorstellbar wäre. Also liebe Kritiker laßt man die Kirche schön im Dorf, wenn es um „Their Satanic“ geht.
IORR – Gerd Coordes
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

http://www.treblezine.com/wp-content/uploads/2015/11/stones-satanic.jpg

Gerd Coordes hat die nachstehende Collage aus dem Archiv des Olaf Böhme nachgereicht. Vielleicht wagt sich ja jemand an die Übersetzung des Textes?

xx

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere nächstfolgende stones-club-öffentliche Präsidium findet am Mittwoch, den 26. April 2017, statt!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

am MITTWOCH, DEN 26. APRIL 2017, 19.00 UHR, findet in unserem „Stones-Club-Domizil“ Gaststätte „ZUR BARRIERE“, Konrad-Adenauer-Str. 184, 52223 Stolberg-Büsbach (gegenüber Autohaus MERCEDES SIEBERTZ), unsere stones-club-öffentliche Präsidiumussitzung (http://www.stones-club-aachen.de/termine/) statt.

Zu dieser Sitzung, die in einem ganz lockeren Rahmen bei kühlen Getränken stattfindet, seid Ihr alle herzlich eingeladen.

Club-Sitzung 12.4. 2017

(Foto des Club-Präsidiumsmitgliedes Dirk Momber zeigt Teilnehmer an der stones-club-öffentlichen Präsidiumssitzung vom 12. April 2017.)

Themen zu dieser Sitzung werden u.a. sein:

1. Nachbereitung der Pressekonferenz vom 24. April 20217 in der „KAPPERTZHÖLLE“:

http://www.stones-club-aachen.de/2017/04/23/vorlage-fuer-die-presse-zur-medienkonferenz-unseres-clubs-am-24-04-17-in-der-kappertz-hoelle/

2. Auswertung des Artikels vom 22. April 2017 in den Stolberger Zeitungen (AZ und AN):

http://www.stones-club-aachen.de/2017/04/23/unsere-werbeveranstaltung-mit-the-dirty-work-im-piano-in-stolberg-wurde-mit-einem-tollen-presseartikel-vom-22-04-17-angekuendigt/

Und selbstverständlich werden wir die Stones-Club-Veranstaltung im PIANO selbst mit THE DIRTY WORK weiterhin vorbereitend besprechen und auch Themen, die Euch wichtig sind, erörtern!

Also, Füße runter vom Sofa, rein in die Ausgehschuhe damit und hin „ZUR BARRIERE“!

Wir freuen uns auf Euch…

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

TV-Sender 3SAT wiederholt am 1. Mai 2017 im Rahmen von „ROCK AROUND THE CLOCK“ HAVANA MOON!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

viel haben wir als Stones-Club über HAVANA MOON auf unsere Homepage gepostet, wie Ihr es durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt:

http://www.stones-club-aachen.de/?s=havana+moon !

http://www.stonesincuba.com/resources/banner_2.jpg

https://i.ytimg.com/vi/MHlxGg0QIqE/maxresdefault.jpg

Der historische und legendäre Auftritt der ROLLING STONES im Rahmen der „AMERICA LATINA OLÉ – TOUR“ in 2016 (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2016/) wird in der gesamten Welt unvergessen bleiben!

Am Montag, den 01. Mai 2017, 22.20 Uhr, wiederholt der TV-Sender 3SAT den ROLLING STONES-FILM „HAVANA MOON“!

Im Rahmen des Thementages ROCK AROUND THE CLOCK findet dieser Beitrag statt.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die ganztägige Programmvorschau, worin Ihr den Beitrag findet und aufrufen könnt:

http://programm.ard.de/TV/Programm/Sender?datum=01.05.2017&hour=0&sender=28007

http://programm.ard.de/?sendung=28007110219522&first=1#top

Bitte merkt Euch diesen Termin vor, denn wir werden ihn nicht wiederholen.

Wir wünschen viel Spaß beim Thementag und ganz besonders bei HAVANA MOON!

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Stones-Club-Mitglied Anke Restorff kommentiert unseren Beitrag über die geplante Mick Jagger-Rolle des Harry Styles!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde undserer Homepage,

unser Stones-Club-Mitglied Anke Restorff (http://www.stones-club-aachen.de/?s=anke+restorff) hat einen Kommentar zum Beitrag „Wird Harry Styles in einem geplanten Film über THE ROLLING STONES Mick Jagger spielen?“
(http://www.stones-club-aachen.de/2017/04/23/wird-harry-styles-in-einem-geplanten-film-ueber-the-rolling-tones-mick-jagger-spielen/) geschrieben.

Diesen Kommentar haben wir nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Manni Engelhardt –Stones-Club-Manager-

**********************************************************

Anke Restorff ist folgender Meinung:

Hallo lieber Manni,

…ohja, ich fänd‘ es toll…wenn der britische Popstar – Harry Styles …in
so einem Film als… Mick Jagger mitwirken würde !
Zweifelsohne…besteht ja bei Harry, wie auf vielen Fotos deutlich erkennbar
eine unglaubliche Ähnlichkeit…zu Mick !

Die wilde Mähne…sein Musiktalent…sein Outfit…ein
Mädchenschwarm also ! https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/736x/0d/90/e8/0d90e8077b342ea04c378d0ac33d4f7d.jpg
Und mit dem Song „Sign of the Times“…landete er unlängst ja auf Platz 1
der britischen Charts !
Na und mit dem Segen von Mick…sollte es doch sicher gelingen, den
Film zu produzieren.

Und ja…’Harry hat den Style‘ !

Stones forever…Fan Anke

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

                                     http://www.onedirection.today/wp-content/uploads/harrystyles-mickjagger.jpg

(Foto aus http://www.onedirection.today/did-harry-go-for-drinks-with-mick-jagger-in-stockholm/)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Vorlage für die Presse zur Medienkonferenz unseres Clubs am 24.04.17 in der „KAPPERTZ-HÖLLE“!

VORLAGE FÜR DIE MEDIENVERTRETER ZUR MEDIENKONFERENZ AM MONTAG, DEN 24. APRIL 2017:
                                                                                           

  http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2010/11/RollingStonesShineALightc2008.jpg  http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2011/01/Clubzunge3neu.jpg

ROLLING STONES-CLUB-AACHEN/STOLBERG (http://www.stones-club-aachen.de/)

c/o Manfred Engelhardt (Club-Manager), Freunder Landstr. 100, 52078 Aachen, d. 24.4.17

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich dürfen wir Sie zur heutigen Medienkonferenz hier im Hause Saalbau Rothe-Erde, der sogenannten „KAPPRTZ-HÖLLE“ begrüßen.

Im 55. Bühnenjubiläumsjahr der ROLLING STONES haben unser Stones-Club gemeinsam mit Herrn Peter Kappertz eine Großveranstaltung geplant, die als deutschlandweite Zentralveranstaltung der Stones-Fans anzusehen ist.

Hier in Aachen, im Saalbau Rothe Erde („KAPPERTZ-HÖLLE“), werden am 14. Oktober 2017 Stones-Fans aus ganz Deutschland zugegen sein.

An diesem Tage wird die beste  DEUTSCHE PROFI-STONES-TRIBUTE-BAND „STARFUCKER“ (http://www.starfucker.de/) zum ersten Mal in der Euregio Rhein-Maas auftreten.

Aus diesem Grunde lautet auch der Titel dieser Veranstaltung:

„STARFUCKER OF BERLIN OVER NORTH RHINE WESTFALIA“!

Vorab sei bemerkt, dass bereits 215 Tickets für diese Veranstaltung  verkauft sind, davon sehr viele nach Hamburg, München, Nürnberg, Bielefeld, Köln, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Essen, Siegen, Berlin und in die BENELUX-Staaten.

Das Ticket-Vorverkaufskontingent ist auf 400 limitiert.

                                  Z U M  P R O G R A M M :

Wir haben ein sehr umfangreiches Programm vorgesehen.

Hauptakteure und  Highlight des Abend werden die „STARFUCKER“ sein.

Die Formation ist wie folgt aufgestellt:

Mike Killian (Vocal & Gitarre), Christian „Keith“ Sorge (Gitarre), Bernd „Charlie“ Haucke (Drums), Volker „Bill“ Hopfner (Bass) und Lutz Liebner (Manager), Aus unserer Sicht „der Mann für alle Gelegeneiten“!

Der Klick auf den hier stehenden Link blättert das Pressefoto der „STARFUCKER“ zum Herunterladen auf:

http://www.starfucker.de/files/Starfucker%20Autogrammkarte%202012.jpg !

Teile dieser Formation haben in der Eric Clapton-Band gespielt. Und die komplette Formation ist schon im STONES-FANF-MUSEUM in Lüchow gemeinsam mit Blondie Chaplin, einen der bekanntesten Background-Player der ROLLING STONES, der bei diversen Auftritten in den Stadien dieser Welt on Stage mit den Stones war, aufgetreten!

STARFUCKER zum Thema: WESHALB WIR GERNE NACH AACHEN KOMMEN!

„In Aachen – eine der westlichsten Städte unserer Republik – gibt es seit mehr als 23 Jahren einen der größten ROLLING STONES-CLUBS der Welt. Das ist es, was Aachen auch innerhalb der Rock-, Blues- und Stones-Fanszene so interessant macht. Für STARFUCKER ist es nicht nur eine besondere Ehre, diesen Gig beim Stones-Club in Aachen zu gestalten, sondern es wird uns auch ein außerordentliches Vergnügen bereiten, unter den Augen und Ohren eines sachverständigen Publikums den großen ROLLING STONES Tribut zu zollen! So freuen wir uns natürlich riesig auf dieses Event und werden mit großem Enthusiasmus nach Aachen in den äußersten Westen der Republik reisen. Nach zahlreichen Auftritten in Deutschland, rockte STARFUCKER auch schon in Belgien, der Schweiz und Österreich. Aachen und der dort ansässigen Rolling Stones-Club-Aachen/Stolberg wird am 14. Oktober 2017 in der „KAPPERTZ-HÖLLE“ sicher ein weiteres Highlight in unserer Bandhistorie.

Wir freuen uns riesig auf den Stones-Club, auf die „KAPPERTZ-HÖLLE“, auf ein tolles Publikum und auf einen supertollen Abend!“

STARFUCKER

http://www.starfucker.de/

Neben der Band „STARFUCKER“ wird auch die bekannte Bluesband „SATURDAY NIGHT FISH FRY“ aus Eschweiler im Support Act auftreten.

Die „SATURDAY NIGHT FISH FRY“ (SNFF) hat Neuzugänge zu verzeichnen. Die Band ist momentan wie folgt aufgestellt.

Magic Doc Salama (Gitarre), Drumming Stone (Drums), Wah Wah Wynands (Gitarre und Gesang), Bories „das Biest“ Ciszewski (Blues-Mundharmonika) und „Prinz Haya Safari“ (Bassgitarre).

Der Klick auf den Link führt zum über die Formation auf deren FACEBOOK-Seite:

https://www.facebook.com/SNFFgermany/photos/rpp.325142974548721/839182453144768/?type=3&theater !

Der Bandleader dieser Formation, Herr Wolfgang Wynands wird die Band in neuer Besetzung hier und heute kommentieren!

Bis dato haben Stones-Club und SNFF miteinander supergute Gigs hingelegt. Eine Bluesband, die es aus unserer Sicht in sich hat!

Aber auch unsere stones-club-eigene Band „THE DIRTY WORK“ wird zu diesem MEGA-EVENT einen Part übernehmen.

Sie wird gemeinsam mit dem Stones-Club-Manager Manni Engelhardt, der auch der Moderator des Abends sein wird, die Begrüßung der Akteure aus Berlin und Eschweiler und selbstverständlich die Begrüßung des Publikums vornehmen.

Die Band ist wie folgt aufgestellt:

Peter Okon (Gesang und Mundharmonika), Bandleader Werner Gorressen (Gitarre), Rainer Schmidl (Gitarre und Gesang) und Andy Trébs (Percussion). Als Gastmusiker wird bei der Begrüßung der „Keith Richards-Gittarist“ Tobias Lehmkühler mit von der Partie sein. Der Klick auf den hier stehenden Link führt zur Kategorie der „THE DIRTY WORK“ auf der Homepage unseres Stones-Clubs:

http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-club-eigene-tribut-band-dirty-work/ !

Der Klick auf den weiteren Link hier, führt zum Pressefoto des Club-Fotographen Ralph Quarten über die Band

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/gallery/2016_ralf/DSCF3109.JPG !

Unser jüngstes Stones-Club-Präsidiumsmitglied, der liebe Robin Heeren (Kinder- und Jugendsprecher im Club-Präsidium / 12 Jahre jung), wird dabei einige besondere Präsente aus Aachen für die Akteure des Abends verteilen.

Auch unsere Stones-Club-Mitglied, der Stones-Lyriker und Stones-Buch-Autor ELANO BODD, wird bei dieser Medienkonferenz sein aktuelles Buch „THE ROLLING STONES – LETZTE HEROEN EINER UNTERGEHENDEN EPOCHE“ präsentieren, womit er am 14.10.17 vor Ort sein wird.

Hier der Link dazu:

http://www.stones-club-aachen.de/category/elano-bodd-praesentiert-sein-neues-stones-buch/ !

Weshalb die „KAPPERTZ-HÖLLE“ als Location?

Seit 10 Jahren veranstalten der Rolling Stones-Club-Aachen/Stolberg und Peter Kappertz gemeinsame Rolling Stones-Events, die stets bei ausverkauftem Hause ein Erfolgsschlager waren und sind!

Unser diesjähriges MEGA-KONZERT wird von einem professionellen Beschallungs- und Beleuchtungsunternehmen unterlegt, damit die Musik besonders gut rüberkommen kann!

Der Saalbau Rothe-Erde ist geradezu legendär und prädestiniert für derartige Events. Peter Kappertz selbst ist EHRENMITGLIED unseres Stones-Clubs und wird aus seiner Sich diese Veranstaltung kommentieren.

Unsere Absicht dabei ist u.a., auch allen Interessierten aus dem Euregio-Rhein-Maas die Möglichkeit zu eröffnen, rechtzeitig in die Lage versetzt zu werden, Tickets zu erwerben. Für nur 15 Euro pro Person bieten wir die Tickets im Vorverkauf an!

Tickets gibt es bei allen Vorverkaufsstellen, die durch den Klick auf den nachstehenden Link aufgerufen werden können:

http://www.stones-club-aachen.de/vorverkaufsstellen/

und per E-Mail über manni@,manfredengelhardt.de oder Tickethotline 017 19 16 14 93 !!!

Unser Stones-Club veranstaltet zwecks Bewerbung dieser Veranstaltung auch sogenannte Werbekonzerte mit der clubeigenen Band „THE DIRTY WORK“, bei freiem Eintritt. Das nächstfolgende Werbekonzert findet in Stolberg in der Musikkneipe „PIANO“, Burgstr. 26, 52222 Stolberg-Altstadt, am 06. Mai 2017, (Einlass 18.00 Uhr) statt.

Der Klick auf den hier stehenden Link führt Sie direkt auf unser Veranstaltungsplakat:

http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2016/11/image-2.png 

Für den Rolling Stones-Club Manfred Engelhardt -Club-Manager- (Handy-Nr.: 01719161493)

& für den Saalbau Rothe-Erde Peter Kappertz -Gastwirt-

Veröffentlicht unter Allgemein, MEGA-EVENT am 14.10.2017 STARFUCKER OVER NORTH RHINE WESTFALIA, Presse | Hinterlasse einen Kommentar

Wird Harry Styles in einem geplanten Film über THE ROLLING STONES Mick Jagger spielen?

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wir HUFFINGTONPOST jüngst online berichtet, soll Harry Styles ob einer ihm nachgesagten Ähnlichkeit mit dem Frontmann der allerbesten, allergrößten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums, diesen in einem Film spielen.

Er soll tatsächlich die Rolle des Mick Jaggers (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+jagger) in einem geplanten Film über die ROLLIN STONES übernehmen!?

                 http://assets.teenvogue.com/photos/5761d06cdd80adbc7ec3f8a8/master/pass/GettyImages-474318374.jpg

(Foto aus http://www.teenvogue.com/gallery/harry-styles-mick-jagger-biopic-rumors zeigt Mick mit Harry.)

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf den entsprechenden Online-Beitrag in der HUFFINGTONPOST:

http://www.huffingtonpost.de/2017/04/22/harry-styles-wird-er-mick-jagger-im-rolling-stones-film-spielen_n_16151302.html?utm_hp_ref=germany&ir=Germany

Und wieder einmal sind den Spekulationen darüber Tür und Tor geöffnet.

Wir dürfen also gespannt sein und werden zur gegebenen Zeit weiter darüber berichten.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar