Wie die HAMBURGER MORGENPOST unlängst berichtete, soll es im November 2017 zu den ersten Verhandlungen in Sachen STONES-FREITICKET-AFFÄRE kommen!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

in der Hamburger Rolling Stones-Freikarten-Affäre (http://www.stones-club-aachen.de/?s=hamburg), die ein Ausfluß des „NO FILTER OPENER-KONZERTES“ aus 2017 (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2017/) ist, wurde jetzt eine weitere Runde eingeleitet.

Bildergebnis für fotos vom no filter konzert 2017 in hamburg

Unseren letzten Beitrag zum Thema hatten wir am unter dem Titel „In der Hamburger Rolling Stones-Freiticketaffäre gibt es jetzt 8 Anklagen und noch immer keinen Termin zur öffentlichen Verhandlung! Wird das Ganze zur einer „Lachnummer erster Ordnung“?“ am 06.09.2019 gepostet.

Diesen könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und lesen.

> http://www.stones-club-aachen.de/2019/09/06/in-der-hamburger-rolling-stones-freiticketaffaere-gibt-es-jetzt-8-anklagen-und-noch-immer-keinen-termin-zur-oeffentlichen-verhandlung/ !

Wie die HAMBURGER MORGENPOST jüngst berichtete, soll der erste Termin für die erste öffentliche Hauptverhandlung feststehen.

Im November 2019 soll der Prozess gegen die SPD-Staatsrätin Elke Badde u. a. stattfinden.

Die konkreten Terminesollen am 20. und am 27. November 2019 stattfinden.

In diesem Zusammenhang erinnern wir auch noch einmal daran, dass von den insgesamt 51 Verfahren bei der Staatsanwaltschaft bis Mitte August 2019 etwa die Hälfte eingestellt worden sind! Mit Spannung und großem Interesse blicken wir jetzt auf die anberaumten Termine. Den Online-Artikel der HAMBURGER MORGENPOST könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und in seiner Gänze lesen.

                Ähnliches Foto

> https://www.mopo.de/hamburg/freikarten-affaere-erste-hamburger-politikerin-muss-vor-gericht-33152102?dmcid=f_feed_Hamburg !

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ob das Ganze am Ende nicht doch noch zum HORNBERGER SCHIESSEN wird, muss weiterhin von uns hinterfragt und abgewartet werden.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein, Stones-Tour 2017 | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Stones-Club-Fotograf Ralph Quarten hat uns sein Foto der besonderen Art für den Monat September 2019 zukommen lassen!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Fotograf Ralph Quarten (http://www.stones-club-aachen.de/category/ralph-quarten/) hat uns sein September-Foto der anderen und besonderen Art zukommen lassen.

                   Bildergebnis für fotos von ralph quarten stones club-fotograf

(Das Foto des Dirk Gier zeigt unseren Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten.)

Dafür sagen wir dem Ralph unser herzliches Dankeschön.

Sein September-Foto haben wir nabst Beschreibung nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

**********************************************************

Stones-Club-Fotograf Ralph Quarten informiert:

Hohes Venn (Archivbild 2017)

Der Monat August lies einen Fotoausflug leider nicht zu.
Über die Entstehung des Bildes kann ich nichts erzählen ausser, das es wie zu jeder Jahres- und Wetterzeit beeindruckend war und ich war nicht selten dort.
Vielleicht kennt der ein oder andere dieses Bild schon aus meinem Fotocommunity-Account.
Es stimmt auf den Herbst ein – vor ein paar Tagen war es selbst in Aachen morgens schon mit 6° C recht frisch.
 
Vielleicht noch zur technischen Seite:
-Kamera: Canon 1000D
-Objektiv: Sigma 17-70 @ f11
-Filter:  Cokin ND Grad 0,3 auf Halterung
-Stativ
Nachbearbeitung: keine
 
Ralph Quarten (Stones-Club-Fotograf)
Veröffentlicht unter Allgemein, Stones-Club-Fotograf Ralph Quarten | Hinterlasse einen Kommentar

Vorankündigung: In der Gaststätte „FREUNDER ECK“ findet am Samstag, den 06. November 2019, wieder eine MUSCHEL-PARTY statt!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonereinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

 

in unserem Stones-Club-Domizil Gaststätte „FREUNDER ECK“, Freunder Landstr. 56, 52078 Aachen-Brand,

Bildergebnis für fotos von der gaststätte freunder eck in aachen-brand  Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen

findet am

SAMSTAG, DEN 16. NOVEMBER 2019, an 18.00 UHR,

eine MUSCHEL-PARTY statt!

Für 15,50 EURO könnt Ihr dann wieder Muscheln in zwei Zubereitungsarten bis zum Abwinken essen!

Wir bieten Muscheln nach

Bildergebnis für fotos von muscheln nach rheinischer art Bildergebnis für fotos von muscheln bayerische art

RHEINISCHE oder BALEARISCHE Art an!

Vorverkaufsticken (limitiert auf 45 Tickets) kostet 15,50 Euro und ist nur in der Gaststätte „FREUNDER ECK“ käuflich zu erwerben (Abendkasse ausgeschlossen!).

Für Begleitpersonen, die keine Muscheln mögen, bieten wir einen Gulaschsuppen-Eintopf bis zum Abwinken für 7 Euro pro Vorverkaufs-Ticket (Abendkasse ausgeschlossen!) an!

Wirtin Luise, das Team des „FREUNDER ECK“ und Küchenmeister Manni Engelhardt freuen sich auf Euren Besuch.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Über das Kommen vieler Stones-Club-Mitglieder, die Muschel-Fans sind, würde ich mich ganz persönlich freuen. Manni Engelhardt

-Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere nächste stones-club-öffentliche Präsidiumssitzung findet am 18.09.2019 in unserem Stones-Club-Domizil Gasthaus „ZUR BARRIERE“ statt!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unsere nächste stones-club-öffentliche Präsidiumssitzung findet am

MITTWOCH, DEN 18. SEPTEMBER 2019, 19.00 UHR,

in unserem Stones-Club-Domizil Gasthaus „ZUR BARRIERE“, Konrad-Adenauer-Str. 184, 52223 Stolberg-Büsbach (gegenüber Autohaus MERCEDES Siebertz) statt.

Bildergebnis für fotos vom gasthaus zur barriere Bildergebnis für fotos vom gasthaus zur barriere

Bildergebnis für fotos lageplan gasthaus zur barriere in büsbach

Bei dieser Präsidiumssitzung wollen wir auch diesmal in ganz lockerem Rahmen über Diverses, was uns spontan über THE ROLLING STONES und über den STONES-CLUB einfällt, klönen.

Für gepflegte Getränke und gutes Essen sorgt – wie immer  – unsere liebe Wirtin Kathi.

                 Bild könnte enthalten: im Freien Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Kommt alle hin, es wird mit Sicherheit ein gemütlicher Abend.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Stones-Club bietet wieder die traditionelle Erwanderung der Monschau-Marathon-Strecke für den 01.11.2019 an!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

auch in diesem Jahr findet die traditionelle Erwanderung der Monschau Marathon – Strecke (http://www.stones-club-aachen.de/?s=monschau%2Bmarathon)

am „Allerheiligentag“ 2019 statt. Nachstehend haben wir die Ausschreibung entsprechend zu Eurer gefälligen Kenntnis- und Teilnahme auf unsere Homepages gepostet.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager, Lauftreffleiter und Wanderführer-

**********************************************************

Ausschreibung der traditionellen Monschau-Marathon-Wanderung für Allerheiligen 2019:

Liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Wandersleute,

am Donnerstag, den 01. November 2019, findet wieder die traditionelle Erwanderung der Monschau-Marathon-Strecke statt. Diese Wanderung führt unser Stones-Club – wie gehabt – mit dem Lauftreff „Manni Engelhardt“ mit Sitz im FITNESS-STUDIO BÜSBACH (Inh. Hans Kielholz), Konrad-Adenauer-Str. 140 a, 52223 Stolberg-Büsbach, durch.

Bildergebnis für fotos vom logo des stones clubs aachen Bildergebnis für fotos vom logo des fitnessstudios büsbach

Die Streckenlänge beträgt 42, 195 Kilometer!

Die halbe Strecke kann auch erwandert werden!

Treffpunkt: Grundschule in Konzen (Adenauerstr. 2);

Die Halbmarathon-Wanderer treffen sich bereit um 07.30 Uhr wegen der Positionierung der PKW!

Abmarsch pünktlich ab 08.00 Uhr!

Gute Kondition (absolute Gesundheit), entsprechendes Schuhwerk und Rucksackverpflegung (Es wird nur eine einzige Einkehr in Monschau geben! Danach ist bei drei weiteren Pausen nur Rucksackverpflegung möglich!) inklusive ausreichend Getränke sind unbedingte Voraussetzungen!

Es handelt sich mehr um ein strammes Marschieren, das ein Schlendern nicht zulässt!

                                  Bildergebnis für fotos von der graphik der monschau marathon strecke

Kostenbeitrag: 5, — Euro! Anmeldung über Tel.: 017 19 16 14 93. Oder E-Mail: manni@manfredengelhardt.de oder über Fitness-Studio Büsbach. (Förderer: http://www.stones-club-aachen.de & http://www.fitness-stolberg.de/ ) gez. M. Engelhardt

                      Bildergebnis für fotos von der monschau marathon wanderung im stones club

(Foto des Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten aus dem Fotoarchiv zeigt die Teilnehmer/Innen der Monschau-Marathon-Wanderung 2014. Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch auf die entsprechende Foto-Slide-Show: http://www.stones-club-aachen.de/gallery/2014-2/monschau-marathon-wanderung-allerheiligen-2014/)

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Stones-Club-Mitglied Olaf Tümmeler weist auf den ROLLING STONES-FAN-TAG am 26.01.2020 in den Niederlanden hin!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Mitglied Olaf  Tümmeler (http://www.stones-club-aachen.de/?s=olaf+t%C3%BCmmeler) hat uns zum 20-jährigen Jubiläums des niederländischen STONES-TAGS einige Informationen zukommen lassen, die wir sehr gerne zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet haben.

Dieser Stones-Tag findet am SAMSTAG, DEN 26. JANUAR 2020, im CAFE ALTSTADT in EINDHOVEN (NL) statt!

Bildergebnis für fotos vom cafe altstadt in eindhoven

(Foto aus https://www.thisiseindhoven.com/en/locations/2980627313/altstadt)

Beschreibung:

Na maar liefst 19 uitverkochte edities wordt deze 20ste nationale Rolling Stones Dag een extra speciale! Naast de show van Glimmer Twins, dé Rolling Stones coverband van Nederland, zien we bluesmuzikant Ralph de Jongh in het voorprogramma. Els van Stratum is uitgenodigd om haar bijzondere Rolling Stoneswerk, en meer, te exposeren. We hebben een stand vol Rolling Stones merchandise en tonen exclusief beeldmateriaal. En natuurlijk hebben we de juiste atmosfeer en veel -heel veel- Rolling Stones fans in huis.

Vanuit Texel, Ameland, Limburg, België, en zelfs Duitsland, komen Stones liefhebbers naar onze Lichtstad om dit mee te maken. Waarom? Omdat er sinds 2001 op hoog niveau genoeg te doen is voor een heerlijke dag Rolling Stones, voor jong en oud! De sfeer die de bezoekers weten neer te zetten is er een uit duizenden.

Programma vanaf 13.00u:
Bijzondere videobeelden | Expo | Merchandise

Ralph de Jong: ±15.15u
Glimer Twins: ±16.45u

Deutsche Übersetzung:

Nach nicht weniger als 19 ausverkauften Ausgaben wird dieser 20. nationale Rolling Stones Tag ein ganz besonderes Ereignis! Neben der Show von Glimmer Twins, der Rolling Stones-Coverband der Niederlande, sehen wir im Vorprogramm den Bluesmusiker Ralph de Jongh. Els van Stratum wurde eingeladen, ihre speziellen Rolling Stones-Arbeiten und mehr auszustellen. Wir haben einen Stand voller Rolling Stones und zeigen exklusives Bildmaterial. Und natürlich haben wir die richtige Atmosphäre und viele Rolling Stones Fans.

Steinbegeisterte aus Texel, Ameland, Limburg, Belgien und sogar Deutschland kommen in unsere Stadt des Lichts, um dies zu erleben. Warum? Denn seit 2001 gibt es genug zu tun für einen wundervollen Tag voller Rolling Stones, für Jung und Alt! Die Atmosphäre, die die Besucher zu schaffen wissen, ist eine von Tausenden.

Programm ab 13.00u:
Besondere  Videos únd Bilder | Expo | Merchandise

Ralph de Jong: ±15.15u
Glimer Twins: ±16.45u

Mehr dazu erfahrt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link.

> https://www.altstadt.nl/event/stones-dag-2020/ !

Fotos und Videos von Ralph De Jongh und von der Stones-Tribute-Band GLIMMER TWINS:

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Stones-Club-Mitglieder Klaus-Dieter & Gisela Schröder empfehlen die Mason Rackband!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unsere Stones-Club-Mitglieder Klaus-Dieter & Gisela Schröder (http://www.stones-club-aachen.de/?s=klaus+dieter+und+gisela+schr%C3%B6der) haben uns eine Rock- & Bluesband-Tipp zukommen lassen, den wir Euch in keiner Weise vorenthalten wollen.

Wir haben die diesbezügliche Mitteilung der Gisela und des Klaus-Dieter nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

*******************************************************

Klaus-Dieter & Gisela Schröder empfehlen:

Mason Rackband

Hallo Manni,

am 08.09.19  haben wir in dem Bluesclub Windheim No. 2, ganz in unserer Nähe die australische Rock / Bluesband von Mason Rack erlebt.

Beschrieben wird diese Band als pures Adrenalin. Dampfende, brodelnde Gitarrenkläne treffen auf pulsierende Rhythmen. Über allem dem die markant rauchige Stimme des sympathischen Frontmanns Mason Rack, die stark an Tom Waits erinnert, links auf dem Foto.

(Foto der Gisela Schröder zeigt Klaus-Dieter als zweiter von links im Kreise der Bandmitglieder.)

Diese Musik atmet den Blues, während der Rock’n’Roll durch ihre Adern treibt und dazu liefert das außergewöhnlich Trio eine unglaubliche Bühnenshow.

Jedenfalls haben sie den Club gerockt, wie wir es selten bei einer Band erlebt haben. Wer die Möglichkeit hat diese Band live zu erleben, sollte sich dieses musikalische Feuerwerk nicht entgehen lassen. Empfehlenswert ist es, sich im Netz das Video „Black Betty“ anzusehen, um einen Einblick dieser puren Energie zu bekommen.

Rockige Grüße aus Minden

Klaus-Dieter & Gisela Schröder

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wie unser Stones-Club-Partner-Musikmagazin ROLLING STONE berichtet, beenden THE ROLLING STONES ihre dreijährige „No Filter Tour“ mit 415,6 Millionen US-Dollar Einnahmen!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wie unser Stones-Club-Partner-Musikmaganzin mit Beitrag vom 13.09.2019 berichtet, hat die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums sich mit der dreijährigen „NO FILTER TOUR“ (http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2017/ und http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2018/ und http://www.stones-club-aachen.de/category/stones-tour-2019/) wieder einmal selbst übertroffen.

THE ROLLING STONES, so berichtet der und bezieht sich dabei auf Angaben des „Billboard Boxscore“, haben  bei der „No Filter Tour“ einen Umsatz von 415,6 Millionen US-Dollar erzielt und 2.290.871 Tickets verkauft.

                                                Mick Jagger in Miami, Florida
                           Foto: Getty Images, Rich Fury. All rights reserved.
 
Die dreijährige „No Filter Tour“ ging am 30. August 2019 im Hard Rock Stadium von Miami zu Ende. Zeit, Bilanz zu ziehen. Und die Stones sind nun die einzigen Musiker, die gleich mit zwei Tourneen unter den Top 10 der umsatzstärksten Konzertreisen vertreten sind.
 

Laut Angaben von „Billboard Boxscore“ erzielte die „No Filter Tour“ einen Umsatz von 415,6 Millionen US-Dollar, die Band verkaufte 2.290.871 Tickets.Die Stones begannen ihre Tour im September 2017 mit 14 Stadionshows in Europa. Allein die Eröffnungsrunde brachte 120 Millionen US-Dollar ein. Für 14 weitere Shows kehrte die Band ein Jahr später nach Europa zurück. Dieses Leg brachte den Stones 117,8 Millionen US-Dollar ein, bevor sie schließlich nach Amerika kamen.

The Rolling Stones übertreffen eigene Rekorde

Jagger, Richards, Watts und Wood lieferten 16 Auftritte in Nordamerika ab, begonnen am 21. Juni 2019 im Chicagoer Soldier Field, und kehrten am 30. August in Miami ein: Die Gigs erzielten 177,8 Millionen US-Dollar. Diesmal übertrafen sie sich selbst und sammelten in zwei Nächten (1. und 5. August) 25,5 Millionen US-Dollar im MetLife-Stadion im Großraum New York (Veranstaltungsort ist East Rutherford, N.J.).

Pro Konzert erzielten die Stones unglaubliche 11,1 Millionen US-Dollar pro Show und übertrafen wieder einmal sich selbst, nachdem sie in den Jahren 2017 bis 2017 in Europa 8,5 Millionen US-Dollar pro Konzert verdienten.

Insgesamt ist die „No Filter Tour“ mit 415,6 Millionen US-Dollar die acht umsatzstärkste Tour aller Zeiten. Die „A Bigger Bang Tour“ der Band (2005-07) hielt mit 558 Millionen US-Dollar den Rekord aller Zeiten, bis U2 sie mit der „360 ° Tour“ (2009-11) übertrafen und 736,4 Millionen US-Dollar einspielte. Zuletzt beendete Ed Sheeran die „Divide Tour“ (2017-19) mit satten 776,2 Millionen US-Dollar und setzte damit den neuen Standard.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wer den Beitrag direkt auf der Homepage des ROLLING STONE lesen möchte, der/die klicke bitte den nachstehenden Link an.

> https://www.rollingstone.de/die-rolling-stonesbeendendreijaehrigenofilter-tourmit-4156-millionen-us-dollareinnahmen-1763049/ !

Als Stones-Club sagen wir zu diesem passablen Ergebnis: HUT AB, VOR THE ROLLING STONES!

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein, Stones-Tour 2017, Stones-Tour 2018, Stones-Tour-2019 | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Stones-Club-Mitglied Anke Restorff kommentiert unseren Beitrag über Mick Jaggers Kritik an Donald Trump & Boris Johnson!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Mitglied Anke Restorff (http://www.stones-club-aachen.de/?s=anke+restorff)  hat einen Kommentar zum Beitrag „LooMee TV berichtet jüngst, dass Mick Jagger Donald Trump und Boris Johnson öffentlich kritisiert hat! Mick macht halt aus seinem politischen Herzen keine Mördergrube!“ (http://www.stones-club-aachen.de/2019/09/13/loomee-tv-berichtet-juengst-dass-mick-jagger-donald-trump-und-boris-johnson-oeffentlich-kritisiert-hat-mick-macht-halt-aus-seinem-politischen-herzen-keine-moerdergrube/) verfasst.

Diesen haben wir als Kommentar-Beitrag nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme direkt auf unsere Homepage gepostet.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Bildergebnis für fotos von plakaten der rolling stones australien tour 1973 Bildergebnis für fotos von bilder der rolling stones über die erde

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Anke Restorff   Bildergebnis für fotos von anke restorff   kommentiert:

Hallo lieber Manni,

…in der Tat, dass sind sehr überzeugende Worte…vom Frontmann
der Stones…MICK JAGGER!

Er sieht die heutige Situation…des Klimawandels sehr realistisch !
Zumal er an die nächsten Generationen denkt…und somit auch an
seine eigenen Kinder.

Und da sollte die USA, als großes Land…mit bestem Beispiel
vorangehen !
Wir haben alle nun mal keine zweite ERDE zu Verfügung !

STONES FOREVER…FAN ANKE

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

LooMee TV berichtet jüngst, dass Mick Jagger Donald Trump und Boris Johnson öffentlich kritisiert hat! Mick macht halt aus seinem politischen Herzen keine Mördergrube!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

wié jüngst berichtet, hat der Frontmann der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums wieder einmal auf der politischen Ebene kein Blatt vor den Mund genommen.

Und wieder hat der Boss der ROLLING STONES, kein anderer als Mick Jagger (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+jagger), Trump (http://www.stones-club-aachen.de/?s=donald+trump) und Johnson öffenlich kritisiert.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mick Jagger kritisiert Trump und Johnson

Mick Jagger kann weder mit US-Präsident Donald Trump noch seinem britischen Pendent Premierminister Boris Johnson etwas anfangen. Und dies hat er am Rande der Filmfestspiele in Venedig deutlich gemacht.

Dort sagte der „Rolling Stones“-Frontmann laut dem „Hollywood Reporter“: „Wir befinden uns derzeit in einer sehr schwierigen Situation, insbesondere in den USA, wo alle Umweltkontrollen, die eingeführt wurden – und die gerade noch angemessen waren – von der derzeitigen Regierung so weit zurückgenommen wurden, dass sie verschwunden sind. Die USA sollten weltweit führend in der Umweltkontrolle sein, aber jetzt hat sie beschlossen, in die andere Richtung zu gehen.“ Währenddessen kamen in der Nähe hunderte Demonstranten zusammen, um Klimawandel, die Einwanderungspolitik und das Kreuzfahrtproblem in Venedig zu protestieren. Zu ihnen meinte Jagger: „Ich stehe absolut hinter den Demonstrierenden. Ich bin froh, dass sie das tun, weil sie es sind, die den Planeten erben.“ Und auf die Situation in Großbritannien angesprochen, meinte der Rocker: „Ich weiß nicht, wohin uns all die Lügen noch führen werden?“

Mick Jagger war übrigens bei den Filmfestspielen in Venedig, um dort seinen aktuellen Streifen „The Burnt Orange Hersey“ vorzustellen.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Durch den Klick auf den nachstehenden Link könnt Ihr den Artikel direkt auf der Homepage von lesen.

> https://www.loomee-tv.de/2019/09/mick-jagger-kritisiert-trump-und-johnson/ !

Wir finden es super und cool, dass Mick Jagger aus seinem politischen Herzen keine Mördergrube macht.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar