HAPPY BIRTHDAY, lieber Keith Richards, zu Deinem 74. Geburtstag!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

heute, Montag, der 18. Dezember 2017, ist für alle Stones-Fans in der ganzen Welt ein GROSSER TAG.

Keith Richards (http://www.stones-club-aachen.de/?s=keith+richards)

                   http://media.gq.com/photos/565c619649ad37bf7816123a/master/pass/richards-sq.jpg

ist heute 74 Jahre alt geworden.

Viele Geburtstagsartikel in Prosa zu Keith haben wir in den vergangenen Jahren auf unsere Homepage gepostet.

Heute nun wollen wir das einmal in Reim tun, wie Ihr es nachstehend lesen könnt:

Heute ist ein GROSSER TAG, den jeder Stoner zu schätzen mag!

                                    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/1/1a/Keith-Richards_and_guitar.jpg/220px-Keith-Richards_and_guitar.jpg

Denn eins steht fest, Ihr lieben Leute, Keith Richards hat Geburtstag heute!

                         https://i.ytimg.com/vi/_z-1fTlSDF0/maxresdefault.jpg

Wer heute auf unserer Homepage verweilt, der gratuliert und huldigt unserem December Child!

                                  https://media.udiscovermusic.com/img/essentials/The-Rolling-Stones-in-Mono/album-covers/7-Decembers-Children.jpg

In Dartford wurde er geboren, vom Schicksal war er auserkoren!

                                 https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/a/a0/Dartford3799.JPG/240px-Dartford3799.JPG

Mit Mick Jagger sang er schon in der Schule Lieder, am Bahnhof von Dartford trafen sie sich nach Jahren wieder!

                                 https://i.pinimg.com/originals/83/6c/f5/836cf5d5159507ffa7d6f63f473b186b.jpg

Der Blues hatte es ihm angetan, so verfolgte er mit Mick einen tollen Plan!

                                      https://i.pinimg.com/236x/70/ee/4c/70ee4c7958b2d35c924d569237bb1ed8.jpg

Sie gründeten mit Ian Stewart und Brian Jones kurz danach THE ROLLING STONES!

                                   https://i.ytimg.com/vi/_tk-iuq5F68/hqdefault.jpg

Die hielten sich als Band jedoch nicht bedeckt, mit Charlie und Bill wurden sie perfekt!

                                    http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/uploads/2014/01/clip_image001_thumb.jpg

In London schlugen sie ein wie ein Blizzard, erheblichen Anteil d´ran hatte Keit Richards!

                                    https://hanoirocksarchive.weebly.com/uploads/2/5/2/7/25277769/2_2.jpg?501

Und weiter voran wie beim Bau eines Schiffs, entwickelte er die Keith Richards Riffs!

                                     https://i.ytimg.com/vi/oZUp1gUQLyg/hqdefault.jpg

I wanna be your man war für Keith nur beatles-geklont, über Nanker/Phelge komponierte er deswegen die B-Seite stoned!

                                         https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/thumb/f/f4/Iwannabeyourmanstones.jpg/220px-Iwannabeyourmanstones.jpg

Im November 63 erreichten die Stones damit dann schon den Platz 9 in der britischen Chartposition!

                                          https://e.snmc.io/lk/f/l/d697fbc68db52da5b6252379599c54cc/1701920.jpg

Weiter komponierten Keith und Mick besser noch als andere Teams und wurden so zu GLIMMER TWINS!

                                       https://i.pinimg.com/600x315/44/6e/8f/446e8f08eaa40c3edab2fd1ced578220.jpg

Als Brian Jones verstarb in jungen Jahren, da mussten The Rolling Stones erfahren, dass nicht jeder, der sich zu ihnen bekennt, auch immer passt in diese Band!

                                          http://assets.rollingstone.com/assets/2014/article/frickes-picks-radio-the-blues-and-genius-of-brian-jones-20140813/164304/large_rect/1401x788-144614268.jpg

So ging das den Jungs mit Mick Taylor, Keith sah darin einen großen Fehler!

                                              https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/4/4a/Mick_Taylor_1972.jpg/220px-Mick_Taylor_1972.jpg

Dem Mick Tayler passte die Stones-Lebensweise nicht, drum stieg er aus der arme Wicht!

                                              https://i.pinimg.com/originals/5f/a6/7e/5fa67ec7039b83e60e0e13275487081f.jpg

Keith witzelte dazu ganz arg: DIE STONES VERLÄSST MAN NUR IM SARG!

                                              http://songmango.com/wp-content/uploads/2015/03/MickTaylorKeithRichards-SongMango.com_.jpg

Zu diesem Zeitpunkt hätte selbst er nicht d´ran gedacht, dass Bill Wyman 1993 dasselbe macht!

                                                 https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/a3/Bill_Wyman_2009.jpg

Nach Taylers Abgang wurde es dann sehr gut, denn schließlich kam für ihn ja Ronnie Wood!

                                               https://theredlist.com/media/database/photography/history/celebrite-portrait/norman-seeff/031-norman-seeff-theredlist.jpg

Ronnie passte Keith komplett in den Kram, er wurde sein Rauf- und Saufkumpan!

                                              http://michaelputland.com/wordpress/wp-content/uploads/2016/01/New-barbarians-4262-3--1509x1000.jpg

Im Gegensatz zu Mick und darauf kann man wetten, springt Keith nicht mehr durch alle Betten!

                                           https://content4.promiflash.de/article-images/video_1080/mick-jagger-ist-achtfacher-papa-3.jpg

Bei Frauen will er sich nicht mehr verfransen, seit 34 hat er nämlich seine Patti Hansen!

                                                  http://www.abendzeitung-muenchen.de/media.media.3e10e578-cbeb-42bc-a87f-53bb91d83382.original1024.jpg

Schon lange vor dem Tod der Pallenberg fand er bei Patti den HEIMISCHEN HERD!

                                              http://img.wennermedia.com/article-leads-horizontal/gettyimages-593076796-1516e620-b42e-4de3-b2b3-ba0d98701f51.jpg

Doch eins lässt Keith sich niemals nehmen, das ist Jack Daniels und das Lesen!

                                                http://www.countryundco.de/wp-content/uploads/2016/06/jack-daniels-drinks-945x630.jpg

So fragen viele danach, war es der Sturz von Leiter am Bücherregal oder ein Kellertreppensturz beim JACKI-Holen als er sich die Rippen brach?

                                                           https://img.discogs.com/cHv1405_CPBdnzeskUfzDdplkn4=/fit-in/300x300/filters:strip_icc():format(jpeg):mode_rgb():quality(40)/discogs-images/R-4851103-1462599836-4935.jpeg.jpg

Aber eins steht fest und das ist heiter, ohne Keith ginge es für die STONES nicht weiter!

                                              https://ichef-1.bbci.co.uk/news/660/cpsprodpb/82DC/production/_89600533_rollingstonesap.jpg

Er motiviert sie und das ist schön zu sehen, zu weltweiten ROLLING STONES-TOURNEEN!

                                         http://www.stonesnews.com/images/zuerich-2017-rolling-stones-11k.jpg

So bleibt unser Keith mit JACKI immer gut drauf und ganz toll HAPPY!

                                                 https://i.ytimg.com/vi/kZ4cQhFHWSM/mqdefault.jpg

Niemals setzt er sich zur Ruh, weiter gehts´s mit BLACK AND BLUE!

                                                      https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/thumb/5/5a/Blackblue.jpg/220px-Blackblue.jpg

Und es gibt vorerst keine Wende, denn Keith Richards kennt kein Ende!

                                                     https://img.discogs.com/rFVIOWcUiIFdyb_SlVZo208wYII=/fit-in/300x300/filters:strip_icc():format(jpeg):mode_rgb():quality(40)/discogs-images/R-6105396-1411209434-5458.jpeg.jpg

So wünschen wir ihm das ALLERBESTE heute, weiterhin Gesundheit, Spieltrieb & sehr viel Lebensfreude!

                                                        https://i.pinimg.com/originals/65/59/94/655994b561b4c9a9adbd98e77e5f283d.jpg

Sei nach wie vor der Stones-Blizzard und bleibe ganz einfach unser RICHARDS!

HAPPY BIRTHDAY, LIEBER KEITH!!!!

Für den Rolling Stones-Club-Aachen/Stolberg

 

Happy Birthday Keith Aachen74 Kopie

 

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Die ROLLING STONES-JAHRES-KALENDER 2018 sind noch zu haben!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

die Jahres-Kalender der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums für das kommende Jahr sind noch zu haben.

THE ROLLING STONES-CALENDAR 2018 stellen für jeden Stones-Fan sicherlich ein MUSS dar.

Wir haben hier nachsstehend zwei Exemplare zu Eurer gefälligen Auswahl gestellt.

Erwerben könnt Ihr diese über die Anbieter, die sich nach dem Klick auf den jeweiligen Link präsentieren.

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/91iSVDul4-L._SX492_.jpg

(https://www.amazon.de/ROLLING-STONES-KALENDER-2018-K%C3%9CHLSCHRANKMAGNET/dp/B071NKHP8V)

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/916FoM%2BUX8L._SL1500_.jpg

(https://www.amazon.de/ROLLING-STONES-KALENDER-2018-WARNING/dp/B072LS37J2)

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Das Magazin MUSIK WOCHE berichtet spät über die DREIFACH-GOLDAUSZEICHNUNG der ROLLING STONES durch UNIVERSAL MUSIK!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

am 15. Dezember 2017 erschien ein Artikel im ONLINE-MAGAZIN https://www.b2match.eu/system/musikmesse2015/files/MusikWoche_Logo_WEB.jpg?1363190253 (MEDIABIZ) über die DREIFACH-GOLDAUSZEICHNUNG der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums durch UNIVERSAL-MUSIK (https://www.universal-music.de/).

UNIVERSAL MUSIK überschüttete förmlich, wie es jetzt in der MUSIK WOCHE zu lesen steht, THE ROLLING STONES mit diesem DREIFACH-GOLD  wegen deren Album BLUE & LONESOME (http://www.stones-club-aachen.de/?s=blue+%26+lonesome), das vor genau einem Jahr auf den Markt kam!

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch zunächst noch einmal zu unserem Video über die Sendung des WDR aktuell vom 02. Dezember 2016 mit dem Titel „Stones-Club zu BLUE & LONESOME“:

http://www.stones-club-aachen.de/videos/2016-2/13841-2/

              https://i.ytimg.com/vi/7JAT6e1ekeY/maxresdefault.jpg

Der Bericht folgt eigentlich zu spät, aber besser zu spät als nie! Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf diesen Online-Beitrag in der https://www.b2match.eu/system/musikmesse2015/files/MusikWoche_Logo_WEB.jpg?1363190253:

http://images.mediabiz.de/s/feierten-mit-gold-von-links-jens-ullrich-senior-product-manager-marketing-rock-universal-music-international-germany-charlie-watts-rolling-stones-joerdis-luedke-manager-press-und-online-promotion-universal-music-international-germany-keith-richards-rolling-stones-dirk-baur-managing-director-universal-music-international-germany-mick-jagger-ronnie-wood-und-jens-winkelmann-head-of-marketing-rock-universal-music-international-germany/newspics/135/425135_1/b444x180.jpg

http://www.mediabiz.de/musik/news/universal-music-ueberschuettete-rolling-stones-mit-edelmetall/425135 !

Als Stones-Club freut unserer dieser – wenn auch späte – Bericht dennoch sehr!

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Stones-Club-Mitglied Vanessa Schmalfuß zur kommenden GB-Tour der Stones 2018 und zu den legendären Konzerten STONES IN THE PARK & SWEET SUMMER SUN!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

soeben erreicht uns ein Beitrag unseres Stones-Club-Mitglieds Vanessa Schmalfuß (http://www.stones-club-aachen.de/?s=vanessa+schmalfu%C3%9F)

                          http://www.stones-club-aachen.de/wp-content/gallery/20171014-drum-herum/DSCF6402d.jpg

(Foto unseres Stones-Club-Fotografen Ralph Quarten zeigt Manni Engelhardt mit Vanessa beim MEGA-STONES-CLUB-EVENT am 14. Oktober 2017 in der „KAPPERTZ-HÖLLE“.)

zum Thema „KOMMENDE GB-TOUR der ROLLING STONES“.

Hierzu hatten wir ja mehrere Beiträge gepostet. Zwei davon könnt Ihr durch das Anklicken des nachstehenden Links aufrufen:

http://www.stones-club-aachen.de/2017/12/09/stones-club-news-nummer-1517-von-samstag-den-09-12-2017/ !

http://www.stones-club-aachen.de/2017/11/09/wir-halten-jede-wette-2018-werden-the-rolling-stones-auf-goldjubilaeums-tour-durch-grossbritannien-gehen/ !

Darauf nimmt Vanessa in ihrem nachstehend geposteten Beitrag Bezug und tut ihre Meinung über die Konzerte 1969 und 2013 STONES IN THE PARK (http://www.stones-club-aachen.de/?s=stones+in+the+park), die sie sich häufiger auf DVD anguckt, kund!

https://i.pinimg.com/originals/5f/c5/d0/5fc5d0eea185e113869f1e0edc4c138f.jpg http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2013/07/08/article-2358029-1AB1E907000005DC-28_306x423.jpg

(Linkes Foto aus https://www.pinterest.de/pin/473581717035980675/ zeigt Mick Jagger bei STONES IN HE PARK 1969. Das rechte Foto von Alan Davidson aus http://www.dailymail.co.uk/tvshowbiz/article-2358029/The-Rolling-Stones-Hyde-Park-Did-roll-years-Not-quite.html zeigt Mick Jaggerbei STONES IN THE PARK 2013 – SWEET SUMMER SUN.)

Herzlichen Dank, liebe Vanessa, für diesen netten Beitrag zum Wochenausklang.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

**************************************************************

Vanessa Schmalfuß meint:

Hallo Manni,

ja, mit den Stones hört es auch 2018 nicht auf. Vor allen Dingen weil, wie du ja schon erwähnt hast, THE ROLLING STONES  auf Großbritannien Tour gehen werden, was mit Sicherheit wieder ein großer Erfolg werden wird, wie es bis dato alle ihre Konzert waren! Für die Stones ist es betsimmt auch immer wieder etwas ganz besonders, in ihrer Heimat spielen zu dürfen. Ich hoffe, dass sie auch wie 2013 wieder ein Openair Konzert im Hyde- Park geben? Das habe ich nähmlich auf DVD. Für mich ist das Konzert von 2013 ein besonders Konzert, weil da ganz  einfach eine tolle Atmospähre herrschte. Das kann ich sagen, auch wenn ich nicht live dabei war. Man sieht auf der DVD, dass die Menschen alle sehr Happy aussehen, vermutlich weil es ja auch der Ort war, wo die Stones 1969 zu Ehren des  Brian Jones ein Gedenkkonzert gegeben haben. Was ich dabei auch für eine schöne Geste von Mick Jagger fand, war, dass er 2013 die gleiche weiße Hemdbluse angezogen hatte, die er 1969 auch beim Song „Honkey Tonk Woman“ getragen hatte. Er teilte sogar dem Publikum mit, dass es sich um dasselbe Kostüm handele, das er bereits beim Hyde-Park-Konzert 1969 getragen hatte. Ich muss jedes mal wieder dabei lächeln, wenn ich diesen Konzertausschnitt sehe, weil ich finde, dass es wirklich eine schöne Geste war, dass er das Kostüm als Erinnerung an das Konzert 1969 noch einmal angezogen hat. Ich fände es super,  wenn Mick das vielleicht 2018 nochmal machen würde, wenn sie im Hyde-Park spielen sollten, weil es auch an Brian Jones erinnert. Schließlich war das Konzert ja als Gedenkveranstaltung an Brian gerichtet, da er zwei Tage vor dem Konzert verstarb. Das Konzert 1969 zählt ja auch zu eines der legendärsten Konzerte aller Zeiten und sollte damit in die Musikgeschichte eingehen. Ich finde, dass es das auch bereits ist. Vor allem ist die Szene, die die Schmetterlinge dokumentiert, die in den Himmer geschickt wurden, eine Legende für sich.

Die DVD zum Hyde Park Konzert 1969 und die DVD über das Konzert von 2013 kann ich nur empfehlen.

Wünsche dir und auch den anderen aus dem Stones-Club ein schönes Wochenende und einen schönen 3 Advent!

Mit Stonigen Grüßen

Vanessa

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/5134P0TNJ5L._SY445_.jpg https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/71Tpq8jR1dL._SL1400_.jpg

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Unser Stones-Club-Mitglied „MountainMan50“ präsentiert das MARSHALL AMP-Museum im NDR!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

unser Stones-Club-Mitglied „MountainMan50“, kein anderer als der liebe Eckhard Bergmann (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mountainman50), hat uns eine Mitteilung über einen NDR-TV-Bericht zum ersten und einzigen deutschen Marshall Amp Museum (http://www.stones-club-aachen.de/?s=marshall+amp) zukommen lassen.

Wir haben diese hochinteressante Mitteilung nachstehend zu Eurer gefälligen Kenntnisnahme auf unsere Homepage gepostet.

Manni Engelhardt –Stones-Club-Manager-

**************************************************************

Unser Stones-Club-Mitglied „MountainMan50“ informiert:

                         http://www.hendrix-links.de/fan/images/hendrix-fans002.jpg

(Foto aus http://www.hendrix-links.de/fan/hall2010.html zeigt links stehend Eckhard Bergmann aka „MountainMan50“ mit Sigi Merker, dem Inhaber des Marshall Amp-Museums.)

Im https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/0/08/NDR_Dachmarke.svg/770px-NDR_Dachmarke.svg.pngFernsehen „Hallo Niedersachsen“
ein Bericht über das
erste und einzige deutsche Marshall Amp Museum (Ist noch einige Tage in der Mediathek zu sehen!).

Schaut doch mal rein !

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/hallo_niedersachsen/Adventstuer-Das-Marshall-Museum-in-Reckershausen,hallonds41786.html

http://www.marshall-forever.de/gallery/p001_1_00.jpg  https://cdn.marshallamps.com/wp-content/uploads/2013/10/Marshall-Timeline-later-shop-cr1920x960px-700x525.jpg
(Fotos aus https://marshallamps.com/category/news/)

Das erste und einzige deutsche Marshall Amp Museum
in Friedland b. Göttingen !

– The one and only german Marshall Amp Museum –

Details:

www.marshall-forever.de

Marshall Vintage Amps vom Feinsten …und mehr !

– Jimi Hendrix played Marshall – 
Ein MUSS für alle Hendrix-und/oder Stones-Marshall Fans !

Support von Eckhard Bergmann

www.hendrix-fans.de
 
– HENDRIX, STONES & MARSHALL FOREVER –

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Wir empfehlen für Beratung und vorweihnachtlichen Käufen von ROLLING STONES-MERCHANDISE nach wie vor EMP!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinne und Freunde unserer Homepage,

am 19. Juli 2017 haben wir einem bei uns nachfragenden Stones-Fan in Bezug auf zu erwerbende Artikel der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums die Firma EMP vorgeschlagen.

Diesen Beitrag könnt Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen:

http://www.stones-club-aachen.de/2017/07/19/wir-schlagen-dem-stones-fan-broos-zum-kauf-von-preiswerten-stones-accessoires-emp-vor/ !

Gestern und heute haben einige Leute per E-Mail und Telefon das Stones-Club-Management danach gefragt, was sie denn Stones-Fans zu Weihnachten noch schenken könnten?

Gestern hat der unterzeichnende Stones-Club-Manager eine Buchempfehlung gegeben.

Heute wollen wir die Firma EMP in Erinnerung rufen. Dies tun wir vollkommen unkommerziell, denn wir nehmen von keiner Stelle irgendwelches Geld an. Das ist ein ehernes Prinzip unseres Stones-Clubs!

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt auf die entsprechende Seite bei EMP:

https://www.emp.de/band-merch/the-rolling-stones/ !

https://www.emp.de/on/demandware.static/-/Library-Sites-EMPSharedLibrary/default/dwcfef6d01/images/bands/the_rolling_stones.jpg

Sicherlich gibt es auch andere Online-Anbieter, die ROLLING STONES-ARTIKEL vertreiben.

Aber, für alle diejenigen, die nicht online bestellen wollen, bietet EMP nach wie vor auch analoge SHOPS in Deutschland und Österreich an.

                            https://pbs.twimg.com/profile_images/899633713469939712/Sh7SR2_K_400x400.jpg

Wir wünschen Euch viel Spaß beim digitalen und analogen ROLLING STONES-MERCHANDISE-SHOPPING!

https://www.emp.de/on/demandware.static/-/Library-Sites-EMPSharedLibrary/default/dwcc27e1ed/images/stores/essen/store_essen_02.jpg https://www.emp.de/on/demandware.static/-/Library-Sites-EMPSharedLibrary/default/dwb04816fb/images/stores/lingen/store-lingen_01.jpg

(Die Eigenfotos von EMP zeigen links den SHOP in Essen und rechts den SHOP in Wietmarschen-Lohne.)

                  http://cdn.acfrg.com/o/emp.de/EMP_Leipzig_01.jpg

                           (Foto von EMP zeigt den SHOP in Leipzig.)

Durch den Klick auf den hier stehenden Link könnt Ihr alle EMP-Shop-Adressen aufrufen:

https://www.emp.de/stores/ !

Von weiteren Anfragen an das Stones-Club-Managament zur Empfehlung von ROLLING STONES-ARTIKELN bitten wir für den Rest der vorweihnachtlichen Zeit Abstand nehmen zu wollen.

Dies ist nicht böse gemeint, aber das Stones-Club-Management ist mit etlichen ehrenamtlich zu tätigenden Vorbereitungsarbeiten für den Stones-Club in Bezug auf das Jahr 2018 im Augenblick voll ausgelastet.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Mannis Stones-Buch-Empfehlung in der Vorweihnachtszeit 2017!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

es ist ja verdammt vielan Literatur über die allergrößte, allerbeste und dienstälteste Rockband aller Zeiten und des Universums auf dem Markt.

Und gerade vor Weihnachten ist man geneigt, zu überprüfen, welches Buch man als Stones-Hardcore-Fan noch nicht besitzt oder noch nicht gelesen hat.

Mir fiel gestern Abend das ROLLING STONES-Buch „IT´S ONLY ROCK `N ROLL – THE STORIES BEHIND EVERY SONG“ noch einmal in die Hände.

                             https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/41T37GSJ49L._SX258_BO1,204,203,200_.jpg

Das ist ein Buch des Stones-Buch-Autors Steve Appleford, Edition Olms, Zürich.

Ein Buch, dass mit Sicherheit nicht der absolute Bestseller ist, das sich aber nach meiner Meinung sehr ausführlich und absolut kompetent mit allen seinerzeitigen LP-Produktionen der Rolling Stones beschäftigt.

Jeder einzelne Song, der aus der Feder der Glimmer Twins (http://www.stones-club-aachen.de/?s=glimmer+twins) stammt, ist in diesem Buch ja beschrieben.

Es werden dazu noch die jeweiligen zeitgeschichtlichen Hintergründe belichtet. Es hat nach der Veröffentlichung dieses Buches natürlich neuere Werke gegeben, die, je nach dem wie man es sehen will, aktuelleren Inhaltes sind.

Zum Verständnis vieler Stones-Songs ist dieses Buch aber nach wie vor eine große Hilfe und es ist auch mit den passenden Bildern versehen.

Das Buch kostete seinerzeit, als ich es erwab, 58 DM.

Heute ist es bei AMAZON z. B. gebraucht – je nach Zustand – zwischen 7,79 Euro und  83,43 Euro zu erwerben.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch zum entsprechenden Online-SHOP-Angebot auf die Homepage bei AMAZON:

https://www.amazon.de/gp/offer-listing/328300353X/ref=dp_olp_used_mbc?ie=UTF8&condition=used !

Diese Buchempfehlung gebe ich sehr gerne ab, denn einige Stones-Club-Mitglieder fragen mich gerade in der vorweihnachtlichen Zeit immer wieder danach, welches preiswerte Buch aus der ROLLING STONES-BÜCHERKOLLEKTION ich empfehlen würde.

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Am Mittwoch, den 13.12.2017, findet unsere stones-club-öffentliche Präsidiumssitzung in lockerem Rahmen im Gasthaus „ZUR BARRIERE“ statt!

Liebe Stones-Club-Mitglieder, liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

morgen Abend (Mittwoch, der 13. Dezember 2017) ist es wieder soweit.

Dann findet in unserem Stones-Club-Domzil Gasthaus „ZUR BARRIERE“, Konrad-Adenauer-Str. 184, 52223 Stolberg-Büsbach (gegenüber Autohaus MERCEDES-SIEBERTZ), unsere turnusmässige und stones-club-öffentliche Präsidiumssitzung (http://www.stones-club-aachen.de/termine/) im absolut lockeren Rahmen statt.

Dazu seid ihr alle herzlich eingeladen.

Zwischenzeitlich hat der Bürgermeister der Kupferstadt Stolberg, Herr Dr. Tim Grüttemeier,

                 https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=360x1024:format=jpg/path/s631359cc34b97721/image/ic551d598f4570963/version/1404656098/image.jpg

(Foto aus https://www.tim-gruettemeier.de/2014/07/05/b%C3%BCrgermeister-im-interview-mit-der-stolberger-zeitung-gr%C3%BCttemeier-will-stolberg-nun-aufbl%C3%BChen-lassen/)

der als Schirmherr unserer EHRENVERANSTALTUNG für unser verstorbenes Stones-Club-Gründungs- und Ehrenmitglied Helmut Johr (http://www.stones-club-aachen.de/?s=helmut+johr) und für unsere Gründungsstadt Stolberg (http://www.stones-club-aachen.de/category/ehrenveranstaltung-24-maerz-2018-in-stolberg/) fungieren wird, eine Zusage zu seiner Teilnahme an der ersten Pressekonferenz zu dieser Veranstaltung schriftlich gegeben.

Das wird mit Sicherheit bei unserer Präsidiumssitzung ein Thema sein!

Diese Pressekonferenz findet bekanntermaßen am Mittwoch, den 24. Januar 2018, 17.30 Uhr in der Gaststätte „EN DE KESS“, Bergstr. 6, 52222 Stolberg, statt. Dazu seid Ihr alle bereits mehrmals eingeladen worden.

Ein zweites wichtiges Thema wird die Zusage der STARFUCKER zu unserem MEGA-STONES-CLUB-JUBILÄUMSEVENT 2019 sein. Das war jetzt die letzte Zusage von allen Akteuren, die unsere EVENT am 06. Juli 2019 mitgestalten wollen, auf die wir noch gewartet haben!

https://www.festivalticker.de/bandbilder/3554/starfucker_a_tribute_to_the_rolling_stones/starfucker_a_tribute_to_the_rolling_stones2.jpg

Ferner wollen wir bei dieser Präsidiumssitzung darüber diskutieren und abstimmen, wer ein weiteres Stones-Club-Ehrenmitglied werden soll!

An dieser Diskussion könnt Ihr selbstverständlich teilnehmen und Eure Meinung sagen, bevor das Stones-Club-Präsidium darüber abstimmen wird.

Aber auch die Themen, die Ihr einbringen wollt, werden wir selbstverständlich aufnehmen und relevant diskutieren.

Also Leute, den Popo heben, die Glotze ausschalten und aufi geht es zum Gasthaus „ZUR BARRIERE“, wo es mit Sicherheit nicht langweilig werden wird!

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Remember: Am 12. Dezember 1985 verstarb Ian „Stu“ Stewart! Stu potest permanere in pace!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

heute, Dienstag, der 12. Dezember 20217, ist ein besonderer Tag, denn heute jährt sich zum 32. Mal der Todestag des 6 Mitglieds der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums.

Heute vor 32 Jahren verstarb das Gründungsmitglied der ROLLING STONES, kein anderer als Ian („Stu“) Stewart (http://www.stones-club-aachen.de/?s=ian+stewart), der hervorragend Piano spielte und eine absolute Bereicherung für THE ROLLING STONES zu seiner Zeit war.

Er bereicherte nicht nur die Musik der Stones, sondern prägte sie ein Stück weit mit durch seinen Boogie-Stil.

Sehr viel haben wir über Stu auf unserer Homepage berichtet. Das vielleicht einschneidendste Erlebnis muss wohl für Stu der Rausschmiss bei den Stones gewesen sein, den Andrew Loog Oldham (http://www.stones-club-aachen.de/?s=andrew+loog+oldham) veranlasste. Darüber haben wir bereits einen ausführlichen Artikel am 09.05.2015 auf unsere Homepage gepostet, den Ihr durch den Klick auf den nachstehenden Link aufrufen und nachlesen könnt:

http://www.stones-club-aachen.de/2015/05/09/mai-1963-vor-52-jahren-sorgte-andrew-loog-oldham-fuer-das-offizielle-auscheiden-des-ian-stu-stewart-bei-den-rolling-stones/ !

Er trat zwar bekanntermaßen als Road-Manager der Stones weiter in Erscheinung und trat auch als Gastmusiker mit ihnen hinter den Kulissen und bei Aufnahmen im Studio – oftmals mit Nicky Hopkins (http://www.stones-club-aachen.de/?s=nicky+hopkins) – zusammen auf.

https://i.ytimg.com/vi/PB6S8SsKMKA/maxresdefault.jpg

1980 gründete er mit Bob Hall (https://de.wikipedia.org/wiki/Bob_Hall) die Band ROCKET 88.

Die einzige offizielle Veröffentlichung dieser Band unterstreicht, dass es sich bei ROCKET 88 um eine einzige Fortsetzung von Jame-Session handelte. Neben Stu und Bob Hall traten dabei folgende und exzellente Musiker mit in Erscheinung:

Alexis Korner, George Green, Charlie Watts, Jack Bruce, Danny Adler, Colin Smith, John Picard, Don Weller, Colin Hodgkinson, Zoot Money, Chris Farlowe, Hal Singer, Mickey Waller, Pete York, David Markee, Harvey Weston und Charlie Hart.

Das war eine großartige Leistung, die im wesentlichen Stu und dessen hervorragendes Organisations- und Musiktalent zu verdanken war.

Ian „Stu“ Stewart wäre im Juli des Jahres 79 Jahre alt geworden.

Für jeden Stones-Fan der älteren Generation ist Stu bei THE ROLLING STONES und als 6. Bandmitglied nicht mehr wegzudenken!

Er hat die Stones in ihrer Anfangszeit auch finanziell über Wasser gehalten, was die Jungs ihm niemals vergessen werden.

Auch wir werden als Stones-Club den lieben Ian „STU“ Stewart niemals vergessen. Nicht nur an seinem Todestag werden wir ihn auf unserer Homepage als unbedingtes MUSS ehren.

Stu potest permanere in pace!

http://nostalgiacentral.com/wp-content/uploads/2013/04/ianstewart.jpg

(Foto aus http://nostalgiacentral.com/music/archives-music/ian-stewart-the-secret-rolling-stone/ zeigt den verstorbenen Stu mit Bill Wyman, der die Stones nicht im Sarg verlassen hat.)

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Auch das interessiert die Stones-Fans: Mick Jaggers jüngster Spross Deveraux Octavian Basil ist 1 Jahr alt geworden!

Liebe Stonerinnen und Stoner, liebe Freundinnen und Freunde unserer Homepage,

der Frontmann der allergrößten, allerbesten und dienstältesten Rockband aller Zeiten und des Universums wurde ja bekanntermaßen am 08. Dezember 2016 zum 8. Mal Vater, wie wir es berichtet hatten.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt Euch direkt zu diesem Beitrag vom 08.12.16 auf unserer Homepage:

http://www.stones-club-aachen.de/2016/12/09/13884/  !

Nunmehr berichtet die REGENBOGENPRESSE, dass der jüngste Spross des Mick Jagger (http://www.stones-club-aachen.de/?s=mick+jagger) mit Namen DEVERAUX OCTAVIAN BASIL JAGGER am 08. Dezember 2017 seinen 1. Geburtstag feiern konnte.

Der Klick auf den nachstehenden Link führt direkt auf den ONLINE-ARTIKEL zu diesem Geburtstag in der Zeitschrift

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/a/ae/Gala-Logo.svg/1200px-Gala-Logo.svg.png:

https://www.gala.de/stars/news/mick-jagger-juengster-sohn-feiert-ersten-geburtstag-21538156.html?utm_campaign=alle-news&utm_source=standard !

Nicht nur THE ROLLING STONES und ihre Familien gratulieren dem kleinen Deveraux Octavian Basil zu seinem 1. Geburtstag, auch wir als Stones-Club schließen uns dem Kreis der Gratulant/Innen an.

https://content4.promiflash.de/article-images/video_1080/mick-jagger-ist-achtfacher-papa-3.jpg https://www.myheritageimages.com/J/storage/site120799131/files/50/04/73/500473_418218mew85j2k5733k2c3.jpg

(Linke Fotokollage aus https://www.promiflash.de/news/2016/12/19/1-bild-vom-babyboy-das-ist-mick-jaggers-73-achtes-kind.html zeigt Mick mit dem kleinen Deveraux Otavian Basil Jagger und rechtes Bild aus https://www.myheritage.com/FP/genealogy-search-ppc.php?lang=DE&type=&action=person&siteId=120799131&indId=1500615&origin=profile zeigt Micks Vater Basil Fanshawe „Joe“ gemeinsam mit ihm beim Fotoshooting.)

Dem stolzen Papa Mick sagen wir ebenfalls einen Glückwunsch zu diesem Prachtkerlchen, dessen dritter Vorname an seinen Opa Basil Fanshawe („Joe“) Jagger (verstorben 2006) erinnern soll!

Manni Engelhardt -Stones-Club-Manager-

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar